direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

"Liebig Lecture" und Auszeichnung von Abschlussarbeiten am 27. November 2017

Dieses Jahr findet die Auszeichnung des besten Abschlussarbeiten des Kalenderjahres 2016 statt.

Die Kurzvorträge zur Vorstellung der Arbeiten und die Preisübergabe werden im Vorfeld der "Liebig Lecture" am 27. November 2017 um 16:30 Uhr im Hörsaal C 243 stattfinden.

Die Institutsleitung lädt alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter herzlich dazu ein.

Fotos der Bohlmann-Vorlesung 2017

v.l.n.r.: Prof. Oestreich, Prof. Seppelt (Doktorvater), Dr. Malischewski (Schering-Preisträger 2016), Dr. Naie (Schering-Stiftung)
Lupe
v.l.n.r.: Prof. Süßmuth, Prof. A. Fürstner (Bohlmann Lecturer 2017), Prof. Oestreich
Lupe

Bohlmann-Vorlesung 2017 am 10. November 2017

Festveranstaltung

Vortragender:
Professor Alois Fürstner, Max-Planck-Institut für Kohlenforschung, Mülheim/Ruhr.

Titel:
Catalysis for Synthesis - Concepts and Scrutiny


Freitag, 10. November 2017, 16 h s.t.

Hörsaal C 130 (Gebäude C), TU Berlin, Straße des 17. Juni 115, 10623 Berlin

Ansprechpartner:
Prof. R. Süßmuth,
Prof. M. Oestreich,

Abstract (PDF, 92,3 KB)

Diese Veranstaltung wird gefördert durch die Schering Stiftung und die Fa. Bayer AG.

Im Anschluss (ca. 17.30 Uhr) findet die Verleihung des Schering-Preises 2016 für hervorragende Dissertationen im Fach Chemie an den Berliner Universitäten statt.

Berlin wird Zentrum für grüne Chemie - Chemie-Gründerzentrum an der TU

Prof. Dr. M. Driess
Lupe

Ein neues Gründerzentrum an der Technischen Universität soll den Einsatz umweltschädlicher Rohstoffe reduzieren.

Das Gründerzentrum baut auf dem Exzellenzcluster UniCat auf, an dem seit zehn Jahren auf Weltniveau die katalyse erforscht wird.

weitere Informationen

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.