TU Berlin

Analytik des Instituts für ChemieEinkristalldiffraktometer Xcalibur

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Oxford Diffraction XCalibur

OXFORD DIFFRACTION Xcalibur
Oxford Diffraction XCalibur
Lupe

Einkristalldiffraktometer

Gerätesheet
Name
Oxford Diffraction XCalibur (4-Circle Diffractometer, CCD Detector)
Ansprechpartner
Kristallstrukturbestimmung
Messtechnik
150K N2- Kühlung; Mo- Röntgenstrahlung
Methoden
Standardmessungen bei 150K, temperaturabhängige Messungen
Probenabgabe
jederzeit in Raum C5
Proben
luftempfindliche /-stabile (an)organische Einkristalle 
Daten
.cif/.hkl/.p4p/.ins werden nach erfolgreicher Messung zugesandt
Strukturberechnung
auf Anfrage werden die Kristalle von Dr. Elisabeth Irran gerechnet

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe