TU Berlin

Analytik des Instituts für ChemieMesszentrum TC

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Messzentrum TC

Lupe

Zur Unterstützung der laufenden Forschungsarbeiten erbringt das Analyszentrum der Fachgruppe Technische Chemie für die Mitarbeiter der Arbeitsgruppen Service-Leistungen, die in der nachfolgenden Übersicht kurz beschrieben werden.

Die Service-Leistungen umfassen zur Zeit die unten aufgeführten analytischen Methoden (siehe Geräte).

Die Messungen werden überwiegend durch das Analysezentrum (Frau Müller-Klauke) ausgeführt, können aber nach Absprache und Einweisung an einigen Geräten auch von Mitarbeitern des Hauses selbst durchgeführt werden.

Bei Abgabe der Probe(n) ist ein Auftragsschein (erhältlich im Analysezentrum oder als Download unter Formulare) ausgefüllt abzugeben.Der Auftragsschein dient vor allem dazu, der Mitarbeiterin des Analysezentrums wichtige Vorabinformationen für die Durchführung der Analysen an die Hand zu geben. Die Bearbeitung der Proben erfolgt in der Regel in der Reihenfolge des Probeneingangs.

Die Abgabe der Proben sollte zweckmäßigerweise in einem mit Etikett versehenen Probegläschen (Rollrandgläschen bzw. "IR-Gläschen") erfolgen. Etikettenangaben: Benutzername, chem. Probenbezeichnung, Einwaage, und Gefahrstoffhinweise (H und P-Sätze nach GHS)

Weitere Einzelheiten können bei den Mitarbeitern des Analysenzentrums (Frau Müller-Klauke und Dr. Beuster) erfragt werden.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe