direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Organische Chemie / Naturstofforientierte Synthesechemie

Prof Dr. Siegfried Blechert  i.R.

Die Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit der Entwicklung von Katalysatoren für C,C- und C,N-Verknüpfungen. Es werden Verfahren für sequentielle Katalysen, Kaskadenreaktionen und andere Synthesemethoden erarbeitet und zur Synthese von Naturstoffen und biologisch relevanten Verbindungen eingesetzt. 
 

Biokatalyse

Prof. Dr. Nediljko Budisa

Der Arbeitskreis beschäftigt sich mit ‚Protein Engineering‘ basierend auf dem in vivo-Einbau von nicht-kanonischen Aminosäuren in Proteine. Unsere Arbeiten umfassen sowohl die organische Synthese der Aminosäuren und Studien an Modellpeptiden als auch die Expression von Zielproteinen in verschiedenen Organismen. Dabei ist unser Ziel die Katalyseeigenschaften des Protein-Tranlationsapparates und somit des genetischen Codes zu manipulieren. Die dadurch resultierenden neuen Möglichkeiten, zelluläre Prozesse chemisch zu verändern und zu kontrollieren, sollen langfristig dazu genutzt werden, synthetische zelluläre Systeme zu generieren.


Organische Chemie / Synthese und Katalyse

Prof. Dr. Martin Oestreich

Die Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit grundlegenden synthetischen Aspekten
der silicium- und bororganischen Chemie für die (asymmetrische) Katalyse:
Katalytische (kooperative) Aktivierung von Interelementbindungen zur
selektiven Kohlenstoff-Element-Bindungsknüpfung und Entwicklung ungewöhnlich
starker Lewis-Säuren für die Katalyse. Weitere Schwerpunkte bilden
palladium(0)- und oxidative palladium(II)-katalysierte
Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungsknüpfungsreaktionen (Mizoroki-Heck-Reaktionen
und C-H-Bindungsaktivierungen).

Organische Chemie

Prof. Dr. Karola Rück-Braun

Der Arbeitskreis beschäftigt sich mit organischer und metallorganischer Chemie. Das Spektrum der Fragestellungen reicht von der Synthese von Heterocyclen und Fotoschaltern bis zur Entwicklung von metallvermittelten Reaktionen und Reaktionskaskaden zum Aufbau von funktionalisierten Heterocyclen. Forschungsschwerpunkte bilden die Entwicklung von Fotoschaltern für biologische Anwendungen und das Design und die Synthese von Fotoschalter-Linker-Konjugaten für nanostrukturierte Oberflächen.
 

Physikalisch-Organische Chemie

Prof. Dr. Helmut Schwarz

Der Arbeitskreis beschäftigt sich mit physikalischer organischer Chemie, der Aufklärung von Reaktionsmechanismen, der Untersuchung der Gasphasenchemie von organischen Ionen und von Übergangsmetallkomplexen durch Kombination modernster experimenteller und theoretischer Methoden, den Elementarschritten katalytischer Prozesse, der Erzeugung von Molekülen von intrastellarer Bedeutung. 
 

Biologische Chemie

Prof. Dr. Roderich Süssmuth

Der Arbeitskreis beschäftigt sich mit der Biosyntheseuntersuchung und der Kombinatorischen Biosynthese des Notfallantibiotikums Vancomycin, der Isolierung bakterieller Naturstoffe (z. B. Antibiotika), der Strukturaufklärung bakterieller Naturstoffe mittels ESI-MS, ESI-FTICR-MS, 2D-NMR und Röntgenbeugung, der Untersuchung von Biosynthesen und Wirkmechanismen verschiedener Antibiotika (z. B. Abyssomicin C) und Siderophore, der chemischen Synthese von nicht-proteinogenen Aminosäuren, Enzymsubstraten und Enzyminhibitoren.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Fachgebiete aller Fachgruppen

Liste aller Sekretariate