direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Programm

Vorläufiges Programm der 43. Tagung Praktische Probleme der Kernresonanzspektroskopie am 9. und 10. März 2022 in Berlin.

Mittwoch, 9. März

09:00
Begrüßung

09:05
Felix Niemeyer (Universität Duisburg-Essen)
Parameter optimieren mit NMR-Poise

09:25
Oliver Pecher (NMR Service)
Lösungen nach Maß: Spezialprobenköpfe für MAS und operando NMR-Messungen

09:45
Manuel Perez (JEOL UK)
Simplify your workflow with JASON, the next-generation analytical software

10:05
Pause
10:25
Thomas Hackl (Universität Hamburg)
Strategien zur Strukturaufklärung in der Analyse von Gemischen

10:45
Franziska Rüttger (Universität Göttingen)
Strukturanalyse von Lithiumverbindungen mittels 7Li Quadrupolarer Restkopplungen

11:05
Matthias Köck (Alfred-Wegener-Institut Bremerhaven)
Automatisierte Strukturaufklärung von Naturstoffen

11:25
Pause
12:15
Peter Schmieder (FMP Berlin)
TUTORIAL: Produktoperatoren leicht gemacht

13:45
Ende Tag I

Donnerstag, 10. März

09:00
Markus Leutzsch (MPI für Kohlenforschung)
Tripel-Resonanz-Experimente zur Bestimmung von 103Rh-chemischen Verschiebungen

09:20
Karsten Seidel (BASF SE)
Kniffe der Probenvorbereitung verschiedener Feststoffe
09:40
Klaus Zick (Bruker BioSpin)
MicroImaging und Diffusions-Anwendungen in SB Magneten
10:00
Pause
10:20
Burkhard Luy (Karlsruher Institut für Technologie)
Rheo-NMR an einer flüssigkristallinen Phase
10:40
Eva Hölzle (CVUA Karlsruhe)
Einfluss der Stabilität von deuteriertem Chloroform für chemometrische Ansätze in der NMR
11:00
Martin Kaufmann (Landeslabor BBB)
NMR-spektroskopische Untersuchungen an Bier
11:20
Schlussworte

 WORKSHOPS

11:50
Bert Heise (Spin-Doc)
Helium-Krise / MNova / (Open)VnmrJ
Emeline Barbet-Massin / Paul Bowyer (JEOL Germany & UK)
A Practical Introduction to Diffusion-Ordered Spectroscopy
12:50
Pause
13:30
Eddie Zwicker (ACD Labs)
NMR Processing with ACD/NMR Workbook and Spectrus JS
Gerhard Althoff-Ospelt (Bruker BioSpin)
Automation in der Festkörper-NMR
Sanel Suljić (Magritek)
New multiple nuclei and ultra-high resolution/solvent suppression Spinsolve benchtop NMRs
14:50
Ende der Tagung


zurück

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

43. Tagung Praktische Probleme der Kernresonanzspektroskopie
9. und 10. März 2022
Technische Universität Berlin

Ansprechpartner

Dr. Sebastian Kemper
Institut für Chemie
Sekr. C3
Strasse des 17. Juni 115
10623 Berlin
(030) 314-29797
(030) 314-29745

Webseite