direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

31.05.2019 Next Economy Award 2019

     - Eine Wettbewerb, an dem WWW vielleicht teilnimmt -

Hier gibt es die Informationen zur Idee der Teilnahme von Wheels, Ways & Weights, stellvertretend für die fLotte Berlin und das Forum Frei Lastenräder um den Preis "Next Economy Award 2019" der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V..

Informationstankstelle

Lupe

Neuigkeiten und Informationen hier an der "Tankstelle" ...

Zum Deutschen Nachhaltigkeitstag eingeladen!

Mittwoch, 05. Juni 2019

Lupe

Das Büro Deutscher Nachhaltigkeitspreis hat Wheels, Ways & Weights mit dem Beitrag "Flotte Berlin im Forum Freie Lastenräder", wie auch alle anderen Bewerberinnen und Bewerben im NEA, zur Teilnahme am Deutschen Nachhaltigkeitstag am 21. und 22.11.2019 nach Düsseldorf eingeladen.

Dazu sagen wir von Wheels, Ways & Weights: "Vielen herzlichen Dank für die Einladung!"
Wir freuen uns sehr und planen nun unsere Anreise aus Berlin ...

Termin notiert: 22.11.2019, opt. Live-Pitch vor der Jury des NEA in Düsseldorf

Mittwoch, 05. Juni 2019

Lupe

Das Büro Deutscher Nachhaltigkeitspreis hat Wheels, Ways & Weights mit dem Beitrag "Flotte Berlin im Forum Freie Lastenräder" im Wettbewerb um den Next Economy Award, für den Fall der Nominierung, am 22. November 2019 zum Live-Pitch vor der Jury in Düsseldorf eingeladen.

Der Termin ist nun in unserem Kalender blockiert und für den optionalen Live-Pitch reserviert!

Ihre Teilnahme am Wettbewerb um den Next Economy Award

Mittwoch, 05. Juni 2019

Lupe

Aus dem Büro Deutscher Nachhaltigkeitspreis haben wir von Wheels, Ways & Weights eine E-Mail erhalten: Die Projektmanagerin Frau Schumacher bedankt sich für die Einsendung des ausgefüllten Fragebogens zum Wettbewerb um den Next Economy Award mit "Flotte Berlin im Forum Freie Lastenräder".

"Nach Ablauf der Bewerbungsphase beginnt die Auswertung der eingereichten Bewerbungen. Unsere Methodikpartner werten alle eingegangenen Bewerbungen in einem mehrstufigen Prozess bis Anfang September aus. Anschließend werden wir Sie bis Mitte September darüber informieren, ob Sie zu den Nominierten des Next Economy Awards zählen.  

Bitte merken Sie sich insbesondere für den Fall einer Nominierung den 22. November 2019 in Ihrem Kalender für den Live-Pitch vor der Jury in Düsseldorf vor. 

Alle NEA-Bewerber sind zur Teilnahme am Deutschen Nachhaltigkeitstag am 21. und 22. November in Düsseldorf eingeladen."

Wir freuen uns über die Annahme der Bewerbung, haben den Deutschen Nachhaltigkeitstag am 21. und 22. November und den 2019 in unserem Kalender notiert und planen jetzt in Düsseldorf dabei zu sein - vielleicht als "Pitcher" oder auch nur als Teilnehmer!

Fragebogen eingereicht...

Mittwoch, 29. Mai 2019

Lupe

Der Fragebogen mit den Antworten zur Teilnahme am Wettbewerb um den NEA ist eingereicht.

Fragebogen "gedruckt"...

Mittwoch, 29. Mai 2019

Lupe

Der Fragebogen mit den Antworten zur Teilnahme am Wettbewerb um den NEA ist als PDF ausgedruckt.

NEA 2019 Bewerbung fLotte.pdf

Next Economy Sustainability Startups

FFL Initiativen - Startup mit Commons?!

Lupe

These: Das, was für fLotte gilt, gilt grundsätzlich auch für alle anderen Initiativen in der FFL.

Wie bewirbt sich ein Graswurzel-Lastenrad-Verbund-Forum um die nationale Spitzenauszeichnung für Startups, die auf soziale und ökologische Nachhaltigkeit setzen?

fLotte Berlin - Ein Commons-Economy Bicycle-Sustainability Startup!

Lupe

Als möglichen Beitrag um und für den Next Economy Award 2019, in dem Startups prämiert werden, die auf Nachhaltigkeit und die Green Economy setzen, erörtern wir die Nominierung und Bewerbung der grünen Gründerinnen und Gründer von fLotte Berlin.

Auch die fLotte Berlin kann weiteren Rückenwind gebrauchen. Die fLotte Berlin kann durchaus als Startup gelten: Non-profit aber für Logistik und Transport in der Stadt für Bürgerinnen und Bürger und deren privater Haushalte. Je eindeutiger diese Einstufung mit "ja" beantwortet wird, desto förderlicher ist das für dieses innovative Geschäftsmodell "Lastenräder - einfach kostenlos ausleihen".

Es werden vielfältige soziale und ökologische Verbesserungen mit der fLotte Berlin angestrebt:

  • vom gesundheitsförderlichen Radfahren jeder einzelnen "Kundin" und eines jeden "Nutzers",
  • als Netzwerk für Fahrrad-Mobilität vor Ort in Berlin,
  • über den Beitrag zur nationalen Verkehrswende und
  • bis hin zum internationalen Klimaschutz.

Award

Lupe

Die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. informiert auf der  Webseite über die Auszeichnung für nachhaltige Startups: "Der Next Economy Award prämiert Startups, die auf Nachhaltigkeit und die Green Economy setzen. Er soll grünen Gründern Rückenwind verschaffen und Startups fördern, deren innovative Geschäftsmodelle soziale und ökologische Verbesserungen anstreben." (siehe https://www.nexteconomyaward.de)

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Adresse:

Wheels, Ways & Weights
Projektleitung
Sekr. PC 14
Raum PC 202a
Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin
(030) 314 - 21145
Webseite

Ansprechpartner bei WWW:

Dr. Franz-Josef Schmitt
(030) 314 - 23511
Gebäude PC
Raum PC 202a

Webseite

Dipl. Geogr. Michael Hüllenkrämer
(030) 314 - 21463
Gebäude CAR
Raum CAR 118

Webseite

Prof. Dr. Thomas Friedrich
(030) 314 - 24128
Gebäude PC
Raum PC PC 201

Webseite