TU Berlin

Projekt wheels, ways, weightsTransport

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Transport

Hier gibt es Informationen zum Transport.

Infoplattform Transportfahrräder "Velotransport" - Wo?

Samstag, 04. Mai 2019

Lupe

Aufzeigen der Nutzungsmöglichkeiten von Lasten- und Transportfahrrädern

Das mit Bundesmitteln aus dem Nationalen Radverkehrsplans geförderte Projekt, mit der offizielle Laufzeit von Januar 2012 bis März 2014 wollte eine Internetplattform Velotransport errichten.

Die Durchführung des Projekts von Velokonzept Saade GmbH hat zwei verschiedenen Plattformen zum Gegenstand:

  • "Internetpräsenz und Social Media: Auf der Internetpräsenz www.velotransport.de (Start Sommer 2012) wird das aktuelle Wissen aus Forschung und Entwicklung bereitgestellt und unterschiedliche Aktivitäten um das Thema Lasten- und Transporträder in Deutschland und dem europäischen Ausland zusammengetragen. Somit wird erstmalig eine zentrale Infoplattform ins Leben gerufen, auf der man sich rund um Transportmöglichkeiten mit dem Fahrrad informieren kann. Begleitet wird die Homepage durch die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in den sozialen Netzwerken (Facebook, Twitter, Google+)
  • Roadshow: Auf einer Produktshow ("Roadshow") in vielen deutschen Städten werden die unterschiedlichen Modelle von Lasten- und Transportfahrädern verschiedener Hersteller präsentiert und deren Einsatzmöglichkeiten im Alltag veranschaulicht. Ebenso werden die Transportmöglichkeiten mit einem normalen Fahrrad aufgezeigt und erlebbbar gemacht."
    (Quelle: https://nationaler-radverkehrsplan.de/de/praxis/infoplattform-transportfahrraeder-aufzeigen-der  

Leider ist heute, im Jahr 2019, nicht viel davon zu finden!?

Es wäre wünschenswert auf eine Plattform zuzugreifen zu können, in der die Praxis rund um die Möglichkeiten von Transport und Beförderung mit dem Fahrrad und dem Lastenrad informiert und berichtet wird.

Siehe auch: https://www.velokonzept.de/referenzen.html, "VELOTransport" Informationsplattform für Lastenräder (2012-16)

Cargobikometer als aktiver Beitrag zur Dekarbonisierung

Dienstag, 04. Dezember 2018

Lupe

Die Agora Verkehrswende beschreibt eine neue Studie: "Towards Decarbonising Transport | 2018 A 2018 Stocktake on Sectoral Ambition in the G20" (siehe https://www.agora-verkehrswende.de/fileadmin/Projekte/2017/Verkehr_und_Klima_in_den_G20_Laendern/15_G20_WEB.pdf)

Unter dem Titel "Die G20-Staaten brauchen ein Sofortprogramm für den Klimaschutz im Verkehr" und dem Untertitel "Studie offenbart weiterhin steigende CO2-Emissionen im Verkehr. Wird nicht sofort gehandelt, lassen sich später radikalere Maßnahmen nicht vermeiden" geht es um die Erderwärmung auf deutlich unter zwei Grad zu begrenzen.

Weiter wird darüber informiert: "Herausgeber der Analyse sind die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), das Renewable Energy Policy Network for the 21st Century (REN21) und der Berliner Think Tank Agora Verkehrswende." (Quelle https://www.agora-verkehrswende.de/presse/newsuebersicht/die-g20-staaten-brauchen-ein-sofortprogramm-fuer-den-klimaschutz-im-verkehr-1/)

Lupe

Wir von Wheels, Ways & Weights beteiligen uns vor Ort mit mehren Lösungsansätzen. Wenn der Verkehr, insbesondere der Straßenverkehr, zu rund ein Viertel zu den weltweiten Treibhausgasemissionen aus dem Verbrauch fossiler Brennstoffe beiträgt, dann kann mit jedem freien Lastenfahrrad und jedem damit zurückgelegtem Cargobikometer aktiv ein Beitrag zur Dekarbonisierung geleistet werden.

Über den geplanten Fahrradpool für Uni-Angehörige kann der CO2-freie Campusverkehr auch für die Kurzstrecke realisiert werden.

TRASHH

Lupe

Einsatzmöglichkeiten von Lastenrädern in kommunalen Unternehmen

"Das Forschungsprojekt TRASHH - Technologisch-wirtschaftliche Analyse der Einsatzmöglichkeiten von Lastenrädern in kommunalen Einrichtungen öffentlichen Rechts am Beispiel der Stadtreinigung Hamburg – untersucht Einsatzpotenziale von elektrisch unterstützten Lastenrädern (E-Lastenrädern) für öffentliche Organisationen und Dienstleister am Beispiel der Stadtreinigung Hamburg." (Quelle: https://nationaler-radverkehrsplan.de/de/praxis/einsatzmoeglichkeiten-von-lastenraedern-kommunalen)

Weitere Informationen:

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe