direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Labor für nachhaltige und nützliche Innovationen

Lupe

Hier gibt es die Informationen zum "Labor für nachhaltige und nützliche Innovationen”, auf englisch dem "Sustainable Accessible Innovations Laboratory (SAI-Lab)".

Auf dieser Webseite gibt es auch weiterhin die Informationen zu den Projekten "Wheels, Ways & Weights" und "Cargoride". Nach dem diese beiden Projekte zum 30.09.2019 endeten, lebt das Thema nachhaltige Fahrradmobilität, als wichtiger Baustein, nun in der Welt der Projekte, Initiativen und Kampagnen des Real-Labors weiter. 

News

fLotte Werbespots - Generation für nachhaltige Lastenradmobilität

14. November 2019

Bild

Artikel: fLotte Werbespots - Generation für nachhaltige Lastenradmobilität
Hinter den nun fertigen Werbespots stecken viele tolle Geschichten. Die sieben Spots erzählen Eigene. Wie aus der Überzeugung und dem besonderen Einsatz von Roland Rutz; "Kinder können großes Kino", nun bewegte Bilder geworden sind, die für die fLotte werben, ist großartig. Großer Applaus - Großes Dankeschön. mehr zu: fLotte Werbespots - Generation für nachhaltige Lastenradmobilität

Ausbildungsplätze an der TU Berlin: 47 motivierte junge Menschen für 16 Ausbildungsberufe gesucht!

06. November 2019

Bild

Neuigkeiten aus dem Servicebereich Ausbildung: 47 motivierte junge Menschen für die Ausbildungsplätze an der TU Berlin in 16 Ausbildungsberufen gesucht! mehr zu: Ausbildungsplätze an der TU Berlin: 47 motivierte junge Menschen für 16 Ausbildungsberufe gesucht!

Biologisch und Elektrisch: Die fLotte setzt bei Lastenrädern auf unterschiedliche Antriebe

06. November 2019

Bild

Das im Landeswettbewerb Re-use 2019 ausgezeichnete Projekt "Re-use - Gebrauchte Lastenräder für die fLotte - gibt Eigentümer von Lastenrädern, die nicht mehr mit dem Lastenrad fahren oder es anderweitig verwenden, eine neue Perspektive: Lastenrad an die fLotte geben (beispielsweise als Spende oder Leihgabe) und dann wieder rollen lassen. Das gilt nicht nur für Lastenräder mit "Bioantrieb" über Muskelkraft, sondern auch für Elektro-Lastenräder (Lastenrad-Pedelecs), denn: Die fLotte setzt bei Lastenrädern auf unterschiedliche Antriebe ... mehr zu: Biologisch und Elektrisch: Die fLotte setzt bei Lastenrädern auf unterschiedliche Antriebe

06.11.2019 Fahrradexkursion ZTG

Bild

Hier gibt es die Informationen zur Unterstützung von SAI-Lab mit dem Lastenrad LENJA, sowie von der Zentraleinrichtung Hochschulsport (ZEH) mit dem Lastenrad ARNOLD (angefragt) für den Teil "Cargobike: Introduction and Trial" für die Fahrradexkursion von Herrn Deter für Studierende des Studiengangs Urban Management vom Zentrum Technik und Gesellschaft (ZTG) vor Ort auf dem Campus auf der verlängerten Hetzallee: Freie Lästenräder an der TU Berlin - Lastenräder aus der fLotte Berlin testen. mehr zu: 06.11.2019 Fahrradexkursion ZTG

31.10.2019 Nachhaltigkeitsrat der TU Berlin tagt in 16. Sitzung: 4in1 berichtet

Bild

Der Nachhaltigkeitsprojektverbund Lastenräder ist zur 16. Sitzung des Nachhaltigkeitsrat der TU Berlin am 31.10.2019 eingeladen worden, um über den Stand der Projekte zu berichten: 3 x erfolgreicher Projektabschluss "Nachhaltigkeit sichtbar" + 2 x noch laufende Projekte, mit denen weitere Aspekte der Nachhaltigkeit bereits sichtbar sind! mehr zu: 31.10.2019 Nachhaltigkeitsrat der TU Berlin tagt in 16. Sitzung: 4in1 berichtet

S4F: Es wurde alles gesagt.

24. Oktober 2019

Bild



Handeln! mehr zu: S4F: Es wurde alles gesagt.

Gute Taten für die Radverkehrssicherheit: Beispiel 10

24. Oktober 2019

Bild

Mit den Aktionen "Gute Taten für die Radverkehrssicherheit" zeigen wir anhand von vorher-nachher Fotos den situativen, örtlichen und tatkräftigen Einsatz für die Verkehrssicherheit!

Die Gute Tat vom 26.08.2019 ist: "Baustellenbake ins Abseits" ... mehr zu: Gute Taten für die Radverkehrssicherheit: Beispiel 10

Preis für Tierversuchsfreie humanbasierte Methoden der Erforschung und Therapie menschlicher Erkrankungen

23. Oktober 2019

Bild

Wir gratulieren den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern im Projekt "Clean Bioprinting - Tierfreie Produktion, Kultivierung und Charakterisierung von 3D-Organmodellen", allen voran Dr. Johanna Berg und Prof. Dr. Jens Kurreck, für die Auszeichnung der wissenschaftlichen Arbeit mit dem Herbert-Stiller-Förderpreis: Herzlichen Glückwunsch! mehr zu: Preis für Tierversuchsfreie humanbasierte Methoden der Erforschung und Therapie menschlicher Erkrankungen

Reallabor Go Karlsruhe - Schachmatt auf der Straße

17. Oktober 2019

Bild

Zu den Finalisten im Wettbewerb um den "Deutschen Nachhaltigkeitspreis Forschung" im Jahr 2019 gehört das Reallabor Go Karlsruhe. Auf der Voting-Webseite zum Projekt ist ein "lustiges" Foto veröffentlicht. Vom SAI-Lab gibt es dazu einen fotografischen Kommentar ... mehr zu: Reallabor Go Karlsruhe - Schachmatt auf der Straße

Ringvorlesung zum Klimaschutz ab 21.10.2019 für Alle

16. Oktober 2019

Bild

Mit dem Titel "TU Berlin for Future – Ringvorlesung zum Klimaschutz" wird die Veranstaltung von ZTG, ALÖNK und der Studentischen Vereinigung Fridays For Future an der TU Berlin angeündigt: Die zweistündige Ringvorlesung findet ab 21.10.2019, immer montags von 16:00 Uhr, an der TU Berlin, im Hörsaal H 2013, für Studierende aller Fachrichtungen und die interessierte Öffentlichkeit statt. mehr zu: Ringvorlesung zum Klimaschutz ab 21.10.2019 für Alle

Preis für vorbildliche Lehre für das Online-Projektlabor „Chemie im Alltag“

Mittwoch, 09. Oktober 2019

Lupe

Der Preis für vorbildliche Lehre ist eine Auszeichnung von der Gesellschaft von Freunden der TU Berlin e.V.  für Innovationen und Beispiele der Besten Praxis von guter Lehre an der TU Berlin. In der Medieninformation Nr. 178/2019 vom 07.10.2019 "Vorbildlich in Lehre und Studium" gibt es weitere Informationen und das schöne Foto von den Preisträgern.

Auf der Bühne sind Dr. Franz-Josef Schmitt und Prof. Dr. Thomas Friedrich, und auch Dr. Züleyha Yenice Campbell: Alle drei sind auch bei Wheels, Ways & Weights mit von der Partie. Das nennen wir akademisches Multitasking und freuen uns sehr. Gratualtion für diesen Preis.

Schade nur das nun einer der frisch geehrten Wissenschaftler die TU Berlin verläst. So geht es auch dem vielgefahrene und preisgewürdigten freien Lastenrad LARS von Wheels, Ways & Weights, das nicht am bisherigen Ausleih-Standort bleiben kann.

Deutscher Mobilitätspreis Ideenwettbewerb 2019: Projektidee 3869 - Freie Lastenräder an Haltestellen und Bahnhöfen

Bild

Projektidee 3869

In den Ideenwettbewerb 2019 "Digital, sozial, nachhaltig: Welche Ideen würden die Mobilität in Ihrem Alltag verbessern?" vom Deutschen Mobilitätspreis wurde die Idee "Freie Lastenräder an Haltestellen und Bahnhöfen" eingereicht.
Wenn an jeder Station des ÖPNV passende, kostenlose Lastenräder zur Ausleihe bereitstehen, erfährt der Umweltverbund eine neue Qualität für noch ungeahnte Möglichkeiten der Beförderung und des Transports ... mehr zu: Deutscher Mobilitätspreis Ideenwettbewerb 2019: Projektidee 3869 - Freie Lastenräder an Haltestellen und Bahnhöfen

Deutscher Mobilitätspreis Ideenwettbewerb 2019: Projektidee 3867 - Freie Lastenräder vernetzt im Kommunalverkehr

Bild

Projektidee 3867

In den Ideenwettbewerb 2019 "Digital, sozial, nachhaltig: Welche Ideen würden die Mobilität in Ihrem Alltag verbessern?" vom Deutschen Mobilitätspreis wurde die Idee "Freie Lastenräder vernetzt im Kommunalverkehr" eingereicht ... mehr zu: Deutscher Mobilitätspreis Ideenwettbewerb 2019: Projektidee 3867 - Freie Lastenräder vernetzt im Kommunalverkehr

Re-Use Berlin 2019 mit "Re-Use und Upcycling zu Lastenrädern" für die fLotte Berlin

Bild

Den ersten Preis erhielt Michael Hüllenkrämer vom SAI-Lab mit dem Projekt "Re-Use und Upcycling zu Lastenrädern" (RUUL). Das Projekt setzt an alten Fahrrädern, ungenutzten Lastenrädern und Innovationen zur Ergänzung und Ertüchtigung von Fahrrädern für den Transport von Lasten und die Beförderung von Personen an. Über das Projekt Cargoride an der an der Technischen Universität Berlin stehen bereits zwei Lastenräder als Prototypen für die fLotte Berlin bereit. mehr zu: Re-Use Berlin 2019 mit "Re-Use und Upcycling zu Lastenrädern" für die fLotte Berlin

Berliner Lastenradförderung im Jahr 2019 speziell für Re-use

Bild

Die Förderung der Lastenrad-Mobilität richtet sich im Jahr 2019 in Berlin ausschließlich auf Re-use von Lastenrädern und deren "Mobilisierung" in der fLotte Berlin. Nicht genutzte, dauerparkende und ruhende Lastenräder können der fLotte Berlin angeboten werden. So können aus derzeit noch "ruhenden" Lastenrädern wieder nachhaltig und sozial "rollende" Lastenräder werden ... mehr zu: Berliner Lastenradförderung im Jahr 2019 speziell für Re-use

30.09.2019 Projekt-Abschluss-Auftritt

Bild

Hier gibt es die Informationen zum "Projekt-Abschluss-Auftritt" am 30.09.2019 von 13:00-16:00 Uhr von Wheels, Ways & Weights, Cargoride und TranSPORTlastenrad. Bei der "Abschlußaktion" zeigen sich die Lastenräder aus den Nachhaltigkeitsprojekten von Wheels, Ways & Weights, Cargoride, TranSPORTlastenrad und Natural Building Lab + TUB PopUpHub. Dazu gibt es die aktuellen Informationen zur Solar-Ladestation von SELECT. mehr zu: 30.09.2019 Projekt-Abschluss-Auftritt

"RUUL" gewinnt 1. Hauptpreis im Ideenwettbewerb Re-Use des Landes Berlin 2019

30. September 2019

Bild

... für den Weitergebrauch, der Wiedernutzung, der ertüchtigten Neunutzung, der modularen Ergänzung und dem Bau von Lastenrädern unter Nutzung von gebrauchten Teilen... Das alles bringt das SAI-Lab gerne in die Zusammenarbeit mit der fLotte ein ... mehr zu: "RUUL" gewinnt 1. Hauptpreis im Ideenwettbewerb Re-Use des Landes Berlin 2019

Navigation

Chronik 2019

Hier gibt es die Chronik zum Jahr 2019 ... mehr zu: Chronik 2019

Aktionen

Hier gibt es die Informationen zu den Aktionen... mehr zu: Aktionen

Wheels, Ways & Weights

Bild

Hier gibt es die allgemeinen Informationen zum Projekt "Wheels, Ways & Weights" ... mehr zu: Wheels, Ways & Weights

Kampagne

Hier gibt es die Informationen zu unseren Kampagnen im Projekt. Derzeit zeigen wir Fotos der Ideenbörse und Kampagne "Wer, wie, was - darum: ..." mehr zu: Kampagne

Freunde

Bild

Hier gibt es Information zu unseren Entdeckungen in der Welt der Mobiltät und darüber hinaus - dort finden und freuen wir uns über aktive, engagierte und bewegte Menschen und Organisationen. Einen Teil davon dürfen wir unsere Partner nennen. mehr zu: Freunde

Weights

Hier gibt es die Informationen zu den Lasten "Weights" ... mehr zu: Weights

Unser Logo

Bild
Wheels Way & Weights Logo

Hier gibt es die Informationen zum Logo von Wheels, Ways & Weights. mehr zu: Unser Logo

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.