direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Wheels, Ways & Weights

Wheels Way & Weights Logo
Lupe

Ein Nachhaltigkeitsprojekt der TU Berlin rund um das Thema "Fahrrad".
Neben „Räder, Wege und Lasten" (Wheels, Ways & Weights) wird das Nachhaltigkeitsprojekt "TranSPORTlastenrad" und die Idee "CargoRide" umgesetzt: Ein Grundstein für den Fahrradverkehr der Zukunft an der TU Berlin. Wir geben Impulse, begleiten Entwicklungen und stärken die Nutzung des Fahrrads.
Wir setzten Meilensteine zur nachhaltigen Entwicklung der Mobilität im Fahrradverkehr und zur Radinfrastruktur rund um die TU Berlin.

News

Radverkehrslenkung

09. Januar 2019

Bild

Es ist ein Pilotprojekt "Grüner Pfeil nur für Radfahrer" vom BASt gestartet worden. Deutschland fehlen die Programmierer? Denn die Lösung wäre ja zunächst "einfach die Ampelphasen so programmieren, das es günstige Phasen gibt". Ein kritisch-konstruktiver Kommentar... mehr zu: Radverkehrslenkung

Wird dies das TranSPORTlastenrad?

09. Januar 2019

Bild

Wird dieses spezielle Schwerlast-Lasten-3-Rad, mit tiefer Ladefläche, das TranSPORTlastenrad der TU Berlin werden?
Die gestufte Beschaffung, über eine weltweite Markterkundung, europaweite Angebotsabfrage und der Recherche von Informationen zum Vergleich der am "besten geeigneten Produkte", kommt bald zum Abschluss ... mehr zu: Wird dies das TranSPORTlastenrad?

Folien zur Vorlesung "Nachhaltige Fahrradmobilität" bereitgestellt

08. Januar 2019

Bild

Ein paar kleine Ergänzungen und nun stehen die Folien zur Vorlesung "Nachhaltige Fahrradmobilität" bereit. Auf den insgesamt 111 Seiten werden ausgewählte Aspekte rund um die nachhaltige Fahrradmobilität im mehr-dimensionalen wissenschaftlichen Ansatz vorgestellt. mehr zu: Folien zur Vorlesung "Nachhaltige Fahrradmobilität" bereitgestellt

Ohne Lastenräder keine Mobilitätswende

05. Januar 2019

Bild

Nicht nur im SAI-Lab und unter den Akteuren in den Projekten zu Nachhaltigkeit werden die Themen "Verkehrs- und Energiewende" erörtert ... mehr zu: Ohne Lastenräder keine Mobilitätswende

Silvester 2018: Mulitprojektteam blickt auf 106 aktive Tage

31. Dezember 2018

Bild

Zwei Studentische Hilfskräfte unterstützten die drei Nachhaltigkeitsprojekte „CargoRide“, „TranSPORTlastenrad“ und „Wheels, Ways & Weights“ ... mehr zu: Silvester 2018: Mulitprojektteam blickt auf 106 aktive Tage

SAI-Lab hat eine erste Idee für die Lange Nacht der Wissenschaft 2019

28. Dezember 2018

Bild

Das "Labor für nachhaltige und nützliche Innovationen" (SAI-Lab) und Wheels, Ways & Weights haben eine Idee zum Programm für die Lange Nacht der Wissenschaften am 15. Juni 2019.
Im und am "Haus des vernetzten Lebens" auf dem Campus Charlottenburg könnte der Programmbaustein: "Analoge Teststrecke der Fahrräder und Lastenräder für die Verkehrswende" angeboten werden! mehr zu: SAI-Lab hat eine erste Idee für die Lange Nacht der Wissenschaft 2019

Toter Winkel - Ansätze für einen Nachruf

27. Dezember 2018

Bild

Hier gibt es Informationen zum "Toten Winkel" in Form von Ansätzen für einen Nachruf. Situationen im Verkehr mit schlechten Sichtverbindungen gilt es konsequent durch bauliche Maßnahmen im Straßenbau zu vermeiden. mehr zu: Toter Winkel - Ansätze für einen Nachruf

Mikrodepots und E-Lastenrädern oder doch lieber Fußgänger und Fahrräder

25. Dezember 2018

Bild

Das Projekt "Intelligente Citylogistik Altstadt" ist ein Gewinner im Bundeswettbewerb "Nachhaltige Urbane Logistik"
Das Team von Wheels, Ways & Weights lernt ein neues Wort und erinnert an die einst bestehende und gut funktionierende Depot-Infrastruktur der gemeinwohlorientierten Post und Bahn. Damals war der "White-Label" ein Leitspruch und Markenzeichen dieser Dienstleister, auch wenn das nicht so genannt wurde ... mehr zu: Mikrodepots und E-Lastenrädern oder doch lieber Fußgänger und Fahrräder

Stuttgart gibt dem LKW eine letzte Chance in der Stück-gut-Sendung

24. Dezember 2018

Bild

Das Projekt "Emissionsfreies Liefergebiet für Stückgutsendungen in Stuttgart" ist ein Gewinner im Bundeswettbewerb "Nachhaltige Urbane Logistik"
Dem Team von Wheels, Ways & Weights war zwar nicht klar, das dort zwischenzeitlich eine "Leuchtturmregion" entstanden ist. Wir finden die Abholung und Auslieferung von Stückgutsendungen über Mikro-Hubs in Nachbarschaften auf dortigen Autoparkplätzen sinnvoll. In einem räumlich abgestuften Logistik-Netzwerk können neue Infrastrukturen für den Warenaustausch mit den davon ausgehenden Transporte entwickelt werden. Damit kann Verkehr vermieden werden und auf Lkws in der Stadt möglichst ganz verzichtet werden ... mehr zu: Stuttgart gibt dem LKW eine letzte Chance in der Stück-gut-Sendung

Stadt Nürnberg gewinnt mit "City-Postverteilungs-Stationen"

23. Dezember 2018

Bild

Das Projekt "Pilotprojekt zur nachhaltigen Stadtlogistik durch KEP-Dienste mit dem Mikrodepot-Konzept auf dem Gebiet der Stadt Nürnberg" ist ein Gewinner im Bundeswettbewerb "Nachhaltige Urbane Logistik".
Das Team von Wheels, Ways & Weights freut sich über alles was dezentral funktioniert und Nachbarschaften stärkt. Dazu gehört neben der Paketzustellung auch die Paketabholung. Insofern ist die Anlieferung in die Stadt zur anschließender Verteilung über Lastenräder keine Innovation und bei fehlenden Infrastrukturen für Post und Pakete in der Nachbarschaft sogar schädlich. Menschen mit Zugriff auf freie Lastenräder machen das schon lange: Pakete abholen und tansportieren, sogar in Selbstbedienung! mehr zu: Stadt Nürnberg gewinnt mit "City-Postverteilungs-Stationen"

Mehrweg Halbkugel-Schraub-Deckel-Glas-Gefäß (Haku-Sadel) beim Mehrweg-Innovationspreis 2019 eingereicht

22. Dezember 2018

Bild

Der Beitrag um den Mehrweg-Innovationspreis 2019 vom SAI-Lab stammt aus dem Rahmenprojekt "Ausweg aus dem Einweg ist Mehrweg (AEM)".
Unter dem Titel "Mehrweg Halbkugel-Schraub-Deckel-Glas-Gefäß (Haku-Sadel)" haben wir die Projektidee Nummer "AEM 33" eingereicht... mehr zu: Mehrweg Halbkugel-Schraub-Deckel-Glas-Gefäß (Haku-Sadel) beim Mehrweg-Innovationspreis 2019 eingereicht

Smart City Loop gewinnt mit Rohrpost für die vorletzte Meile

22. Dezember 2018

Bild

Das Projekt in der Sonderkategorie "Smart City Loop - Transportalternative für die „vorletzte Meile“ in Ballungsräumen" ist ein Gewinner im Bundeswettbewerb "Nachhaltige Urbane Logistik".
Das Team von Wheels, Ways & Weights freut sich über dieses Re-Load der Idee der Rohrpost. Die Verlagerung von Transporten aus dem Blickwinkel der Betrachter zwar tatsächlich keine inspirierende und visionäre Idee, dennoch schlagen wir die Ertüchtigung aller bestehenden, unterirdischen Transportsysteme für diese Zwecke vor ... mehr zu: Smart City Loop gewinnt mit Rohrpost für die vorletzte Meile

Macht Mehrweg: Glas-Langzeit-Anwendungs-Systeme (G-L-A-S) beim Mehrweg-Innovationspreis 2019 eingereicht

21. Dezember 2018

Bild

Der Beitrag um den Mehrweg-Innovationspreis 2019 vom SAI-Lab stammt aus dem Rahmenprojekt "Ausweg aus dem Einweg ist Mehrweg (AEM)".
Unter dem Titel "Macht Mehrweg: Glas-Langzeit-Anwendungs-Systeme (G-L-A-S)" haben wir die Projektidee Nummer "AEM 32" eingereicht... mehr zu: Macht Mehrweg: Glas-Langzeit-Anwendungs-Systeme (G-L-A-S) beim Mehrweg-Innovationspreis 2019 eingereicht

Sonderpreis für Re-use Idee "Uni-SHOP"

20. Dezember 2018

Bild

Einer der zusätzlichen Sonderpreise im Ideenwettbewerb Re-use des Landes Berlin, aus dem Erlös der verkauften Gebrauchtwaren aus dem Pop-Up Stores, geht an "Umweltfreundlicher, nachhaltiger und innovatiner Shop" (Uni-SHOP).
Das Preisgeld von 27.500 EUROcent werden wir würdig "re-usen".
Dankeschön! mehr zu: Sonderpreis für Re-use Idee "Uni-SHOP"

Lastenräder-Förderprogramm: LARS ist ein landes-förderfreies freies Lastenrad

19. Dezember 2018

Bild

Das Lastenräder­förderprogramm im Jahr 2018 im Land Berlin nimmt ein trauriges Ende: Keine Förderung für das freie fLotte Berlin Lastenrad LARS von der TU Berlin. Dafür aber mit dem Ablehungsbescheid vom 10.12.2018 ein Multiple-Choice Angebot aus der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz: "Als Ablehnungsbegründung trifft einer der folgend aufgeführten Gründe zu:" ... mehr zu: Lastenräder-Förderprogramm: LARS ist ein landes-förderfreies freies Lastenrad

Aktion Abbiegeassistent - Bei solchen Bildern: Nicht mit uns!

18. Dezember 2018

Bild

Hier ist der Abstand, auch ohne Rechts abbiegen, viel zu gering!
Für passende Texte und gute Bilder wäre, nach dem Dafürhalten von Wheels, Ways & Weights, eine Aktion "Der Stärkere passt auf den Schwächeren auf" wichtig. Hier mit dem eindeutigen Apell "Abstand halten", denn: Auch geradeausfahren muss sicher sein!
Vision Zero! mehr zu: Aktion Abbiegeassistent - Bei solchen Bildern: Nicht mit uns!

Innovativer Ideen und Experimentierumgebungen - Deutsche Bahn "tauscht" InnoZ gegen Honorarprofessur?

18. Dezember 2018

Bild

Wenn es um innovative Ideen und die experimentelle Umgebung für eine Mobilitätswende geht - "digital, biologisch, elektrisch, regenerativ, einfach, klimaschonend und zugänglich für Alle" - dann kommt nach der Entscheidung zur geordneten Stilllegung des Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel (InnoZ) nun ein ergänzendes Lehrangebot für "digitale Geschäftsmodelle und Technologien, sowie deren sozioökonomische Bewertung" mit Frau Jeschke, aus dem Vorstand der Deutschen Bahn für Digitalisierung und Technik, als Honorarprofessorin an die TU Berlin. mehr zu: Innovativer Ideen und Experimentierumgebungen - Deutsche Bahn "tauscht" InnoZ gegen Honorarprofessur?

Moritz Wühr gewinnt 2. Preis beim Deutschen Mobilitätspreises 2018

17. Dezember 2018

Bild

Wir von Wheels, Ways & Weights gratulieren Herrn Moritz Wühr, Student an der TU Berlin im Masterstudiengang Planung und Betrieb im Verkehrswesen, für den diesjährigen 2. Preis beim Deutschen Mobilitätspreises 2018 mit der Idee "Freeze - Den Nachtbus kurz stoppen"! mehr zu: Moritz Wühr gewinnt 2. Preis beim Deutschen Mobilitätspreises 2018

Berlins kleinster Flohmarkt schließt am 16.12.2018

16. Dezember 2018

Bild

Der anscheinend für die Co-Finanzierung des Wettbewerb um Ideen für Wiederverwendung in Berlin gegründete "kleinste Flohmarkt" in Berlin, wird von der Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz geschlossen .
Wir von Wheels, Ways & Weights freuen uns trotzdem sehr mit allen Gewinnerinnen von Re-use über die Bonus-Zahlungen aus den Einnahmen des Pop-up-Store.
Ein Hoch auf die Re-use Wirtschaft der privaten und kommerziellen Flohmärkte in der Stadt. Die Berlinerinnen und Berliner machen es bereits vor und richtig. Auch ohne den "plötzlich auftauchenden Laden", der nun ebenso rasch und geräuschlos abtaucht.
(siehe https://www.berlin.de/senuvk/umwelt/abfall/re-use/de/pop-up-store.shtml) mehr zu: Berlins kleinster Flohmarkt schließt am 16.12.2018

Kampagne: Nachhaltigkeitsziele mit dem Lastenrad erreichen

12. Dezember 2018

Bild

Hier gibt es die Informationen zur Kampagne "Nachhaltigkeitsziele mit dem Lastenrad erreichen". Die Globale Nachhaltigkeitsstrategie mit den 17 Nachhaltigkeitsziele werden am Beispiel der Fahrradmobilität verständlich erklärt. Rückwirkend und vorausschauend stellen wir jedes der 17 globalen Nachhaltigkeitsziele vor. Dazu erklären wir, wie nachhaltiges Handeln von Allen mit der Methode "Fahrrad fahren" mitgestaltet werden kann. Dazu berichten wir über den Stand der Umsetzung im Projekt Wheels, Ways & Weights: Für die TU Berlin, das Land Berlin und Deutschland. mehr zu: Kampagne: Nachhaltigkeitsziele mit dem Lastenrad erreichen

Fahrradverkehrsplanung

11. Dezember 2018

Bild

Eine Stellungnahme ....
RISIKO: Autoverkehr in Fahrtrichtung rechts quert im spitzen Winkel den Radverkehr in Richtung geradeaus = vorverlagerte Abbiegekonflikt.
RISIKO: Straßenfahrzeuge begegnen Radfahrenden in der Weiche mit deutlich höherer Geschwindigkeit.
RISIKO: Radfahrende in Richtung geradeaus haben in einer Radweiche motorisierten Verkehr auf beiden Seiten neben sich.
RISIKO: Stauender Autoverkehr in Fahrtrichtung rechts stellt den Radweg in der Weiche zu. mehr zu: Fahrradverkehrsplanung

Partner für Bewerbung beim Ideenwettbewerb "Land schreibt Zukunft" gesucht

11. Dezember 2018

Bild

Welcher Akteure für Nachhaltige Entwicklung in Brandenburg möchten mit uns zusammen eine Idee oder ein Projekt zum Thema "Nachhaltige Fahrradmobilität", gerne mit dem besonderen Blick auf das Fahrzeug "Lastenfahrrad" beim Ideenwettbewerb im Fonds Nachhaltigkeitskultur als www.tatenfuermorgen.de einreichen?

Meldet Euch bei den Ansprechpartnern von Wheels, Ways & Weights ... mehr zu: Partner für Bewerbung beim Ideenwettbewerb "Land schreibt Zukunft" gesucht

Ideenwettbewerb "Land schreibt Zukunft" - Bewerbung bis 20.01.2019

11. Dezember 2018

Bild

Mit der Aufforderung "Nachhaltigkeitspotenzial in den Regionen" sucht der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) nach innovativen Projekten und Ansätzen für die nachhaltige Entwicklung im ländlichen Raum. Im dazu gestarteten Ideenwettbewerb „Land schreibt Zukunft“ des Fonds Nachhaltigkeitskultur sind Bewerbungen bis zum 20. Januar 2019 möglich ... mehr zu: Ideenwettbewerb "Land schreibt Zukunft" - Bewerbung bis 20.01.2019

Berlins kleinster Flohmarkt schließt am 16.12.2018

16. Dezember 2018

Bild

Der anscheinend für die Co-Finanzierung des Wettbewerb um Ideen für Wiederverwendung in Berlin gegründete "kleinste Flohmarkt" in Berlin, wird von der Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz geschlossen .
Wir von Wheels, Ways & Weights freuen uns trotzdem sehr mit allen Gewinnerinnen von Re-use über die Bonus-Zahlungen aus den Einnahmen des Pop-up-Store.
Ein Hoch auf die Re-use Wirtschaft der privaten und kommerziellen Flohmärkte in der Stadt. Die Berlinerinnen und Berliner machen es bereits vor und richtig. Auch ohne den "plötzlich auftauchenden Laden", der nun ebenso rasch und geräuschlos abtaucht.
(siehe https://www.berlin.de/senuvk/umwelt/abfall/re-use/de/pop-up-store.shtml) mehr zu: Berlins kleinster Flohmarkt schließt am 16.12.2018

Navigation

Chronik

Bild
Neuigkeiten - News

Hier gibt es die die nicht mehr so aktuellen Informationen als "Chronik"... mehr zu: Chronik

Aktionen

Hier gibt es die Informationen zu den Aktionen... mehr zu: Aktionen

Projekt

Hier gibt es die allgemeinen Informationen zum Projekt ... mehr zu: Projekt

Wheels

Hier gibt es die Informationen zu Rädern - Wheels ... mehr zu: Wheels

Ways

Hier gibt es die Informationen zu den Wegen "Ways" ... mehr zu: Ways

Weights

Hier gibt es die Informationen zu den Lasten "Weights" ... mehr zu: Weights

Unser Logo

Bild
Wheels Way & Weights Logo

Hier gibt es die Informationen zum Logo von Wheels, Ways & Weights. mehr zu: Unser Logo

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.