TU Berlin

SAI-LabChronik 2022

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Chronik 2022

Übersicht

Dezember

Lupe

Das ist visionär ...

November

Lupe

Das ist geistreich  ...

Oktober

Lupe

Das verbindet im Jahr 2018

September

Lupe

Das ist heiter und ausgelassen ...

August

Lupe

Das ist nachhaltig ...

Juli

Lupe

Das verbindet ...

Juni

Lupe

Das inspiriert ...

Mai

Lupe

Das regt zum nachdenken an...

Frühlingsfest "Rund ums Rad", am 21.05.2022, 12:00-18:00 Uhr - Einladung

Bild

Am 21.05.2022 findet das "ADFC, fLotte, BA TK" Frühlingsfest in der Wuhlheide statt! Von 12:00 - 18:00 Uhr gibt es in der Jugendverkehrsschule (JVS) Wuhlheide zahlreiche Highlights rund um das Fahrrad. Wir freuen uns auf euch!
Auf dem Parcour der Jugendverkehrsschule kann das eigene Können mit dem Rad auf verschiedene Arten getestet werden: Etwa beim Lastenradfahren, Rauschbrillenparcour oder einer Geschicklichkeitsfahrt. Für Stimmung sorgen ab 12:30 Uhr die Samba-Kids. Von 13-14 Uhr werden die Schülerlotsinnen und -lotsen unseres Bezirks geehrt." Auch das SAI-Lab ist mit einem Stand vertreten ... mehr zu: Frühlingsfest "Rund ums Rad", am 21.05.2022, 12:00-18:00 Uhr - Einladung

Stadtteilverein Tiergarten e.V.: RIKSCHA8 Probe fahren, am 16.05.2022, 16:00-17:30 Uhr

Bild

Freie Lastenräder - Projekt RIKSCHA8
Mit Michael Hüllenkrämer (SAI-Lab, fLotte Berlin)
Standort Ort: Lützowstraße 27, 10785
Nur mit Anmeldung: Tel. (030) 230 05 02, E-Mail hulitschke@stadtteilverein.eu

Termin: Mo 16.05.2022, 16:00-17:30 Uhr mehr zu: Stadtteilverein Tiergarten e.V.: RIKSCHA8 Probe fahren, am 16.05.2022, 16:00-17:30 Uhr

Stadtteilverein Tiergarten e.V.: RIKSCHA8 Probe fahren, am 09.05.2022, 16:00-17:30 Uhr

Bild

Freie Lastenräder - Projekt RIKSCHA8
Mit Michael Hüllenkrämer (SAI-Lab, fLotte Berlin)
Standort Ort: Lützowstraße 27, 10785
Nur mit Anmeldung: Tel. (030) 230 05 02, E-Mail hulitschke@stadtteilverein.eu

Termin: Mo 09.05.2022, 16:00-17:30 Uhr mehr zu: Stadtteilverein Tiergarten e.V.: RIKSCHA8 Probe fahren, am 09.05.2022, 16:00-17:30 Uhr

Stadtteilverein Tiergarten e.V.: RIKSCHA8 Probe fahren, am 04.05.2022, 16:00-17:30 Uhr

Bild

Freie Lastenräder - Projekt RIKSCHA8
Mit Michael Hüllenkrämer (SAI-Lab, fLotte Berlin)
Standort Ort: Lützowstraße 27, 10785
Nur mit Anmeldung: Tel. (030) 230 05 02, E-Mail hulitschke@stadtteilverein.eu

Termin: Mi 04.05.2022, 16:00-17:30 Uhr mehr zu: Stadtteilverein Tiergarten e.V.: RIKSCHA8 Probe fahren, am 04.05.2022, 16:00-17:30 Uhr

DVWG, BV Berlin-Brandenburg: Radschnellwege für Berlin, am 04.05.2022 um 18:00 Uhr

Bild

Deutschen Verkehrswissenschaftlichen Gesellschaft e.V., Bezirksvereinigung Berlin-Brandenburg:
Veranstaltung: Radschnellwege für Berlin
Termin: 04.05.2022 um 18:00 Uhr
Ort: Technischen Universität Berlin, Hauptgebäude , Hörsaal H1012
Vorträge mit anschließender Diskussionsrunde zu aktuellen Themen des Radverkehrs in Berlin. mehr zu: DVWG, BV Berlin-Brandenburg: Radschnellwege für Berlin, am 04.05.2022 um 18:00 Uhr

02.05.JAHR - Tag der Lebensmittelverschwendung

Hier gibt es die Informationen zur Beteiligung des SAI-Lab am "Tag der Lebensmittelverschwendung" (02.06.JAHR). mehr zu: 02.05.JAHR - Tag der Lebensmittelverschwendung

April

Lupe

Das ist nützlich ...

Stadtteilverein Tiergarten e.V.: RIKSCHA8 Probe fahren, am 27.04.2022, 16:00-17:30 Uhr

Bild

Freie Lastenräder - Projekt RIKSCHA8
Mit Michael Hüllenkrämer (SAI-Lab, fLotte Berlin)
Standort Ort: Lützowstraße 27, 10785
Nur mit Anmeldung: Tel. (030) 230 05 02, E-Mail hulitschke@stadtteilverein.eu

Termin: Mi 27.04.2022, 16:00-17:30 Uhr mehr zu: Stadtteilverein Tiergarten e.V.: RIKSCHA8 Probe fahren, am 27.04.2022, 16:00-17:30 Uhr

Servicebereich Betriebliches Gesundheitsmanagement [TU Berlin]

Bild

Gerne verbreiten das SAI-Lab die Information und die Einladung zur ersten "Schritte-Challenge" der TU Berlin. In der Zeit zwischen dem 04. und 29.04.2022 die Schritte zählen, sammeln und auf der Plattform eintragen. Gemeinsam in Bewegung kommen nach dem Motto "Ein kleiner Schritt für dich, ein großer für das Team!". Eine Aktion vom Gesundheitsmanagement der TU Berlin ... mehr zu: Servicebereich Betriebliches Gesundheitsmanagement [TU Berlin]

Lastenräder Kurzausleihe, Probe fahren und Parcours - Fahrradtag zum Museumstag beim Deutschen Technikmuseum Berlin

Bild

Unter dem Motto "Lastenräder kennenlernen und fahren" ist der freie Eintritt am Museumssonntag mit dem Thementag Fahrrad kombiniert. Es gibt freie Lastenräder der fLotte und Freie Lastenanhänger aus dem SAI-Lab zum ausprobieren.

Infostand der fLotte Berlin
Lastenräder, Kurzausleihe, Probe fahren, Parcours
3. April 2022, 11:00 - 15:00 Uhr

Treffpunkt: Technikmuseum Museumspark, Außengelände mehr zu: Lastenräder Kurzausleihe, Probe fahren und Parcours - Fahrradtag zum Museumstag beim Deutschen Technikmuseum Berlin

ENHANCE Challenge 2022, ab 01.04.2022

Bild

Die ENHANCE "Challenge 2022", ab 01.04.2022, von der ENHANCE - European Universities of Technology Alliance.
Die Idee: Freie Lastenräder für Enhance
Mit Freien Lastenrädern lassen sich - wie bekannt - sehr viele Handlungsfelder inhaltlich, praktisch und wirksam befüllen. Mit der Methode Freie Lastenräder kann nachhaltige Entwicklung umgesetzt werden. Die Methode des Teilens (Leihe) und die vielfältigen Fahrzeuge der Lastenräder sind hervorragend geeignet jeweilige Schwerpunkte zu gestalten. Freie Lastenräder sind ein Inspiration und Praxis für alle Handlungsfelder und dortige "Action" ... mehr zu: ENHANCE Challenge 2022, ab 01.04.2022

März

Lupe

Das macht Freude ...

Projekt: POP Kudamm - Farbwechsel

28. März 2022

Bild

Die Baustelle des "POP Kudamm" ist ein Baustelle, an sich Stück für Stück aus einst rostigen Containern ein glitzerndes Stück Kurfürstendamm entwickelt. mehr zu: Projekt: POP Kudamm - Farbwechsel

Die Vision von klimapositiver Lehre und Forschung

23. März 2022

Bild
Infinite Neutralität

Der Verein GermanZero schreibt diese drei Sätze auf der Startseite des Auftritts im Internet "Die Vision von GermanZero ist eine Welt, in der zukünftige Generationen ein gutes Leben führen können. Das bedeutet, die Erderwärmung auf 1,5 Grad zu begrenzen. Dafür machen wir Deutschland bis 2035 klimaneutral."
Dazu schreibt das SAI-Lab auch drei Sätze und wünscht sich klimapositive Lehre und Forschung ... mehr zu: Die Vision von klimapositiver Lehre und Forschung

Schatten für Autos ...

16. März 2022

Bild

Ist die Steigerung der Attraktivität dieser mit Erdölprodukten (Asphalt) voll-versiegelter, riesigen Fläche, ohne Bäume und Ausgleichsflächen, für das monofunktionale Parken von Kraftfahrzeugen vor Gebäuden des Einzelhandels (?) mit der umgesetzten Lösung der schattenspendenden Photovoltaik-Anlage nachhaltig? Ist das nützlich und innovativ? Mehr dazu im Projekt „CityInside 025: Photovoltaik für multifunktionale Bauwerke“ ... mehr zu: Schatten für Autos ...

Fahrrad-Demo „Verkehrspolitik für den Frieden“ am 16.03.2022

15. März 2022

Bild

Fahrrad-Demo „Verkehrspolitik für den Frieden“ am 16.03.2022 für "Autofreie Sonntage, Tempolimits, Klima-Tickets und ein neues Straßenverkehrsrecht – statt Abhängigkeit vom russischen Öl". (siehe ADFC et al. 2022). Das SAI-Lab schließt sich den Vorschlägen der Veranstalter an und wünscht sich einen passenden Beitrag auch von Seiten der Studierenden und der Beschäftigten der TU Berlin. Gemeinsam für den Frieden und für Wiederaufnahme von nachhaltiger Entwicklung nach dem raschen Ende des Angriffskriegs von Putin auf die Ukraine: "Verkehrspolitik für den Frieden – mit dieser Forderung rufen etliche Verkehrsverbände zur Demonstration für den schnellen Beschluss nachhaltiger verkehrspolitischer Maßnahmen statt kosmetischer Spritpreiskorrekturen auf, die nichts gegen Putins Kriegskasse und für den Klimaschutz bewirken. Bundestag und Bundesregierung sollen kurzfristig autofreie Sonntage, Tempolimits, Klima-Einstiegs-Tickets für den öffentlichen Verkehr und ein neues Straßenverkehrsrecht beschließen." mehr zu: Fahrrad-Demo „Verkehrspolitik für den Frieden“ am 16.03.2022

Gedenktag für die Opfer von Terrorismus, am 11.03.2022

11. März 2022

Bild

Der bereits seit dem Jahr 2005 bekannte europäische Gedenktag für die Opfer von Terrorismus am 11.03. eines Jahres, wird heute erstmals als neu eingeführter Nationaler Gedenktag für Opfer von Terrorismus in Deutschland begangen. Als ehrenamtliches Reallabor informieren wir über diesen Gedenktag und gedenken der Ofer, trauern mit den Angehörigen und sind in Gedanken auch bei Betroffenen. Der Anschlag am 19. Dezember 2016 auf dem Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz, unweit vom Campus Charlottenburger der TU Berlin, hat diesen Ort und Berlin verändert. mehr zu: Gedenktag für die Opfer von Terrorismus, am 11.03.2022

SAI-Lab hat Ideen für die Lange Nacht der Wissenschaft 2022

10. März 2022

Bild

Das Labor für nachhaltige und nützliche Innovationen (SAI-Lab) bringt das Projekt "Freie Lastenräder erleben und Probe fahren" für die Lange Nacht der Wissenschaften am 02.07.2022 ein.

Vor einem Haus, auf dem Vorplatz oder entlang des Markplatzes auf dem Südcampus Charlottenburg sollen Lastenräder, Lastenanhänger, sowie Gespanne aus Fahrrad & Lastenanhänger vorgestellt werden und zum Probe fahren angeboten werden. Der Campus ist die analoge Teststrecke mit Fahrrädern und Lastenrädern für die Verkehrswende.
Die Stadtmanufaktur wird sichtbar - dazu tragen die Kooperationen mit Initiativen der Freien Lastenräder, dem Forum Freie Lastenräder (FFL), sowie mit der fLotte Berlin und dem ADFC Berlin, bei. Die Mitwirkung im Reallabor ist einfach und praktisch möglich: "Lastenräder einfach kostenlos ausleihen" und dazu bei fLotte-berlin.de": Registrieren, Buchen und Lastenrad fahren" ("Cargoride") ... mehr zu: SAI-Lab hat Ideen für die Lange Nacht der Wissenschaft 2022

Equal Pay Day 2022 - Eine Verknüpfung der Forderungen mit den Vorgaben für nachhaltige Entwicklung

06. März 2022

Bild

Das SAI-Lab beteiligt sich an der Kampagne 2022 "Equal pay 4.0 - gerechte Bezahlung in der digitalen Arbeitswelt" und verknüpft die Forderungen mit den Vorgaben für nachhaltige Entwicklung der Agenda 2030 der Vereinten Nationen. Mit einer kurzen Stellungnahme wird erläutert, wie das Motto und die Forderungen "Equal pay 4.0" mit den Vorgaben der Nachhaltigkeitsziele "3, 4, 5, 8, 16 und 17“ für nachhaltige Entwicklung miteinander verknüpft sind. mehr zu: Equal Pay Day 2022 - Eine Verknüpfung der Forderungen mit den Vorgaben für nachhaltige Entwicklung

INKAL und der Internationale Tag der Kinderrechte am "20.11.JAHR"

05. März 2022

Bild

Im Projekt "Integraler Nachhaltiger Kalender (INKAL)" ist der Eintrag "20.11.JAHR - Internationaler Tag der Kinderrechte" ergänzt. Ab sofort gibt es vom SAI-Lab nun zu diesem Internationalen Tag weitere Informationen, Inhalte und Aktionen ... mehr zu: INKAL und der Internationale Tag der Kinderrechte am "20.11.JAHR"

Macht die TU Berlin bei der Earth Hour am 26.03.2022 mit?

01. März 2022

Bild

Auch wir aus dem SAI-Lab fordern gerne zum mitmachen auf und wünschen uns die Teilnahme von möglichst vielen Organisationseinheiten und Angehörigen der TU Berlin!
WWF: "Am 26. März 2022 ist es wieder soweit: Um 20.30 Uhr Ortszeit ist Earth Hour. Millionen Menschen, Städte und Wahrzeichen auf der ganzen Welt schalten für eine Stunde das Licht aus und setzen so ein starkes Zeichen für den Klimaschutz und unseren lebendigen Planeten!" mehr zu: Macht die TU Berlin bei der Earth Hour am 26.03.2022 mit?

Deutsches Technikmuseum Berlin: Museumssonntag + Thementag Fahrrad, mit SAI-Lab und fLotte, am 03.04.2022, von 11:00 - 15.00 Uhr

Bild

Hier gibt es die Informationen zur Beteiligung vom SAI-Lab und der fLotte bei der Veranstaltung vom Deutschen Technikmuseum Berlin zum Museumssonntag am 03.04.2022, von 11:00 - 15.00 Uhr, mit dem Thementag "Fahrrad" über einen vielfältigen fLotte Infostand, zahlreichen Lastenrädern zum Probe fahren und einem Parcours. mehr zu: Deutsches Technikmuseum Berlin: Museumssonntag + Thementag Fahrrad, mit SAI-Lab und fLotte, am 03.04.2022, von 11:00 - 15.00 Uhr

ADFC Berlin, Radforum: Berlin zählt Mobilität, am 30.03.2022, ab 19:00 Uhr

Bild

Das SAI-Lab fördert und unterstützt das Projekt "Berlin zählt". Im Radforum beim ADFC Berlin wird das Projekt "Berlin zählt Mobilität" am 30.03.2022, ab 19:00 Uhr vorgestellt. Hier geht es zum ADFC-RadForum, ... Veranstaltung ... mehr zu: ADFC Berlin, Radforum: Berlin zählt Mobilität, am 30.03.2022, ab 19:00 Uhr

Earth Hour am 26.03.2022 von 20:30 - 21:00 Uhr in der MEZ-Zone

Bild

SAI-Lab nimmt an der Earth Hour teil und gestaltet die Stunde im Modus "Home" mit möglichst viel Zero Light, Zero Standby und Zero Energy Consumption: "Wir können dunkel". Es soll eine stille, dunkle und andächtige "Mahnwache" für den Planeten sein.
Gemeinsam setzen wir so ein Zeichen für Schutz der Biosphäre, Biotopschutz, Landschaftsschutz, Naturschutz, Artenschutz und Klimaschutz! .. mehr zu: Earth Hour am 26.03.2022 von 20:30 - 21:00 Uhr in der MEZ-Zone

24.03.2022 - Recht auf Wahrheit Tag: "Ukraine: Protecting life must be a priority"

Bild

Den heutigen "Recht auf Wahrheit Tag" stellt das SAI-LAb, angesichts fehlender Veröffentlichungen seitens des Hohen Kommissars der Vereinten Nationen für Menschenrechte (United Nations High Commissioner for Human Rights, UNHCHR), unter das Motto "Ukraine: Protecting life must be a priority" ... mehr zu: 24.03.2022 - Recht auf Wahrheit Tag: "Ukraine: Protecting life must be a priority"

fLotte Berlin: "Instandhaltung Freier Pedelec-Lastenräder", am 23.04.2022

Bild

Die fLotte Berlin hat zwar nur wenige E-Lastenräder in der Ausleihe, aber diese haben es in sich. Sie setzen für die Instandhaltung bestimmte Kenntnisse voraus, die weit über die das übliche Know-how zur Fahrradtechnik hinaus gehen.

Weiterbildung "Instandhaltung Freier Pedelec-Lastenräder"
Termin: 23.04.2022, 13:00 - 16:00 Uhr
Ort: Velokiez, Möckernstr. 47, 10963 Berlin Kreuzberg
Dozenten: Florian (cyclerep.de), Samuel (radsam.berlin) mehr zu: fLotte Berlin: "Instandhaltung Freier Pedelec-Lastenräder", am 23.04.2022

22.03.2022 - Weltwassertag

Bild

Der heutige Weltwassertag steht unter dem Motto "„Unser Grundwasser: der unsichtbare Schatz“" ("Groundwater: Making die Invisible Visible"). Mit dem diesjährigen Weltwassertages wird das wichtigen Thema "Grundwasser" genannt und mehr Bedeutung und Aufmerksamkeit geschenkt. mehr zu: 22.03.2022 - Weltwassertag

Nachhaltigkeitsrat der TU Berlin, 27. Sitzung, am 17.03.2022 von 10:00-12:00 Uhr

12. März 2022

Bild

Die 27. Sitzung des Nachhaltigkeitsrats der TU Berlin findet am 17.03.2022 von 10:00-12:00 Uhr statt. Das SAI-Lab ist als Gast eingeladen und dabei. Diesmal geht es in einem Tagesordnungspunkt um das Selbstverständnis der Mitglieder (Motivation, Engagement, Klimaschutz unterstützen) in diesem Gremium ... mehr zu: Nachhaltigkeitsrat der TU Berlin, 27. Sitzung, am 17.03.2022 von 10:00-12:00 Uhr

08.03.JAHR - Internationaler Frauentag

Bild

Hier gibt es die Informationen zur Beteiligung des SAI-Lab am Internationaler Frauentag (08.03.JAHR). mehr zu: 08.03.JAHR - Internationaler Frauentag

BPW Germany e.V.: Equal Pay Day am 07.03.2022

Bild

Am 07.03.2022 ist Equal Pay Day. Das Motto lautet "Equal pay 4.0 - gerechte Bezahlung in der digitalen Arbeitswelt". Das SAI-Lab beteiligt sich an der Kampagne 2022 ... mehr zu: BPW Germany e.V.: Equal Pay Day am 07.03.2022

Februar

Lupe

Das bewegt ...

Berliner Gemeinschaftsgarten-Programm: Kommentieren des Entwurfs, vom 29.03. - 20.04.2022

Bild

Die Erarbeitung eines "Berliner Gemeinschaftsgarten-Programm" wurde am 03.03.2021 begonnen. Nun kann der Entwurf in der öffentlichen Beteiligung auf "Mein Berlin" vom vom 29.03. - 20.04.2022 kommentiert werden!
Es geht um die Anerkennung der Vielfalt von derzeit rund 200 erfassten Gemeinschaftsgärten in Berlin und deren Förderung ... mehr zu: Berliner Gemeinschaftsgarten-Programm: Kommentieren des Entwurfs, vom 29.03. - 20.04.2022

Frieden!

Donnerstag, 24. Februar 2022

Lupe

Das SAI-Lab wünscht Frieden! 
Es ist unfassbare negative Nachhaltigkeit: Putin führt Krieg in Europa. Stopp diesen Krieg!
Wir sind entsetzt, erschüttert, wütend, traurig, fassungslos und empört.
Wir verurteilen den militärischen Angriff Russlands auf die Ukraine. Wir verurteilen Krieg, Militarismus, Nationalismus, Propaganda, Unterdrückung, Repression, Demagogie und Autokratie.

Das SAI-Lab erklärt seine Solidarität mit der Ukraine.

Ist die TU Berlin auf dem Weg zur Fairtrade-Universitität?

22. Februar 2022

Bild

Mit der Idee zum Projekt "Sustainability Inside 020: Bei Fairtrade-Universities mitmachen und mitgestalten" hat das SAI-Lab zum Anfang des Jahr 2021 daran erinnert: Es gab einen offiziellen Beschluss von Nachhaltigkeitsrat und der Kommission für Lehre und Studium, einhergehend mit dem durchgeführten tu project "Fairtrade Universität leben!" am Fachgebiet B!NErLe, mit dem Ziel das Engagement der TU Berlin rund um den fairen Handel bei Fairtrade Deutschland, mit dem Titel „Fairtrade-University“ zu bewerben. Noch trägt die TU Berlin den Titel Fairtrade-University nicht. Heute erinnern wir erneut. Woran liegt es, dass noch keine Hochschule oder Universität in Berlin auf der Karte der Fairtrade-University zu sehen ist. Wie kann der angelaufenen Kampagne neuer Schwung gegeben werden? mehr zu: Ist die TU Berlin auf dem Weg zur Fairtrade-Universitität?

Methodenskizze für Fehlertoleranz

22. Februar 2022

Bild

Auf die aktuelle Plakataktion wegen Ablenkung der BG Verkehr reagiert das SAI-Lab mit einer groben Methodenskizze für "Fehlertoleranz". Um die Wirksamkeit von Maßnahmen der Verkehrssicherheit zu erhöhen, werden Lösungen und Maßnahmen zu Veränderung der Verhältnisse vorgeschlagen. Die von Jahr zu Jahr vorgeführten und gleichartigen Plakataktionen zur Beeinflussung des individuellen Verhaltens, sollten auf den Prüfstand der Verhältnismäßigkeit gestellt werden. mehr zu: Methodenskizze für Fehlertoleranz

B.A.U.M. e.V. hat den Wettbewerb "Büro & Umwelt" 2022 gestartet

19. Februar 2022

Bild

Der Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) e.V. hat den Wettbewerb "Büro & Umwelt" 2022 gestartet. Bis zum 31.05.2022 können Unternehmen (aller Größen), öffentliche Einrichtungen und Kommunen mitmachen. Es werden die umweltfreundlichsten Büros ermittelt. Grundlage ist ein ausgefülter Fragebogen, der von einer Jury begutachtet wird. Die Bedingungen und alle weiteren Informationen zur Teilnahme am Wettbewerbs sind auf www.buero-und-umwelt.de veröffentlicht. mehr zu: B.A.U.M. e.V. hat den Wettbewerb "Büro & Umwelt" 2022 gestartet

AGFS: Der Deutsche Fahrradpreis - 1. Platz in der Kategorie Service & Kommunikation = SimRa

18. Februar 2022

Bild

Die Jury der Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW e.V. (AGFS) hat das Projekt "SimRa: Sicherheit im Radverkehr" ausgezeichnet. Mit dieser App können Radfahrende ihre Fahrten aufzeichnen, wobei die Beschleunigungssensoren von Smartphones genutzt werden, um gefährliche Situationen zu erkennen. Damit können aus dem Reallabor Stadtverkehr – sozusagen mit Bürgerbeteiligung – wichtige Daten und Informationen erfasst werden, um Gefahrenstellen und Situationen von Beinahe-Unfällen zu erkennen, zu brennen und zu verändern. mehr zu: AGFS: Der Deutsche Fahrradpreis - 1. Platz in der Kategorie Service & Kommunikation = SimRa

Runder Tisch Reparatur: ... Recht auf Reparatur wirksam umsetzen ...

18. Februar 2022

Bild

Der Runde Tisch Reparatur hat ein neues Forderungspapier veröffentlicht, damit: "(…) die Reparatur schon bald wieder zu einer Selbstverständlichkeit wird und wir wieder einen nachhaltigeren Umgang mit den Produkten, die uns umgeben, pflegen." (Runder Tisch Reparatur (18.02.2022): Newsletter 01/2022, darin: Forderungspapier). mehr zu: Runder Tisch Reparatur: ... Recht auf Reparatur wirksam umsetzen ...

Winter Bike To Work Day 2022 - Mit dem SAI-Lab über ...

11. Februar 2022

Bild

Am Winter Bike To Work Day 2022 ist Michael Hüllenkrämer mit dem Fahrrad unterwegs "über":
... über den protected Hochbordweg
... über die um 5 Sekunden Ampel
... über die Autobahn
... über Rot mehr zu: Winter Bike To Work Day 2022 - Mit dem SAI-Lab über ...

Mahnwache und Geisterrad in Dahlem am 10.02.2022 um 17:30 Uhr

Bild

Hier gibt es die Informationen zur Teilnahme von SAI-Lab am Gedenken und der Aufstellung eines Geisterrades am Unfallort, Saargemünder Straße 25 in Dahlem, am 10.02.2022 um 17:30 Uhr. Es wird der getöteten Radfahrenden beim dortigen Verkehrsunfall mit einem Sattelzug gedacht (Polizeimeldung vom 09.02.2022, Steglitz-Zehlendorf, Nr. 0339). Die Kundgebungen der #VisionZero-Fahrraddemonstration und die Mahnwache wird vom Changing Cities e.V. und dem ADFC Berlin e.V. veranstaltet. mehr zu: Mahnwache und Geisterrad in Dahlem am 10.02.2022 um 17:30 Uhr

Allmende 001: Allmende an der Hochschule (AlmHo)

09. Februar 2022

Bild

An Hochschulen ist die "Ausleihe" eine ganz normale Sache. Dazu wurden nun die ersten Beispiele (siehe Material) zusammengestellt.
Von der Bibliothek mit Ausleihe und Fernleihe von Medieneinheiten, über Medienzentren mit Technik-Pools aus dem gesamten Bereich der Bild- und Tontechnik, hin zu Rechenzentren mit einem Computer-Geräte-Verleih, oder auch den vielen anderen Einrichtungen und Organen einer Hochschule, die für Catering, Veranstaltungen und Transport passende Lager mit Leihsachen betreiben ... mehr zu: Allmende 001: Allmende an der Hochschule (AlmHo)

Januar

Lupe

Das ist neu ...

Zwei X Mall Anders - fLotte Berlin und Freie Lastenräder

25. Januar 2022

Bild

Zwei X:
Mall Anders: Vortrag "Transport mit Lastenrädern" am 07.02.2022, 16:00-17:00 Uhr
Mall Anders: Workshop "Transport mit Lastenrädern" am 07.02.2022, 18:00-19:30 Uhr

Aus dem SAI-Lab wird Michael Hüllenkrämer in der Mall Anders die fLotte Berlin vorgestellen und das Thema "Lastenräder als Leihsache von Bürgerinnen für Bürgerinnen" mit Informationen, Fragen und Thesen für die nachhaltige Mobilität und Verkehrswende ausgestalten ... mehr zu: Zwei X Mall Anders - fLotte Berlin und Freie Lastenräder

Changing Cities e.V.: Stadtwerkstatt am 25.01.2022, 19:00-21:00 Uhr

19. Januar 2022

Bild

Vom SAI-Lab plant Michael Hüllenkrämer am Termin der Stadtwerkstatt "Werkstatt der guten Vorsätze" am 25.01.2022, 19:00-21:00 Uhr von Changing Cities e.V. teilzunehmen, um erneut einen Anlauf für "Freie Lastenräder" und die Mitwirkung mit den eigenen Lastenräder bei Changing Cities (u.a. fLotte Station, Patenschaft) sowie zu Lastenrädern und Lastenanhängern des SAI-Lab einzubringen. mehr zu: Changing Cities e.V.: Stadtwerkstatt am 25.01.2022, 19:00-21:00 Uhr

nebenan.de Stiftung gGmbH: Tag der Nachbarn am 20.05.2022 ...

17. Januar 2022

Bild

Der "Tag der Nachbarn" findet am 20. Mai 2022 mit dem Motto "Stärkt eure Nachbarschaft" statt. Auch das SAI-Lab wird sich wieder eine Mitmach-Aktion ausdenken und sich über ein Format mit Freien Lastenrädern einringen. Termin bitte merken! mehr zu: nebenan.de Stiftung gGmbH: Tag der Nachbarn am 20.05.2022 ...

"Berlin zählt" ist ein Projekt der Bürgerwissenschaft mit dem Motto "Unsere Fenster zählen den Verkehr"

13. Januar 2022

Bild

Das SAI-Lab fördert und unterstützt das Projekt "Berlin zählt". Dabei handelt es sich um einen Teil der Umsetzung der "WeCount Alliance - Berlin". Dazu ist das SAI-Lab ein Partner der Stadtteilgruppe Treptow-Köpenick des ADFC Berlin. Das Projekt ist ein bürgerwissenschaftliches Projekt (Citizen Science) an dem Berlinerinnen und Berliner mit einfachen Geräten an der Verbesserung der landesweiten Verkehrsdaten mitwirken können.
Das Motto dazu lautet: "Unsere Fenster zählen den Verkehr". Es sollen viele Zählgeräte verliehen werden. Die Geräte werden in Fenster platziert und können Daten zum Verkehr aus dem Blickfeld erfassen. Die Daten sind über den europäischen Datenserver, ganz nach dem Prinzip des Commons, verfügbar. Jedes Datum steuert einen Beitrag zur nachhaltigen Veränderung des Verkehrs bei.
Darüber hinaus fördert das SAI-Lab das Projekt mit zusätzlichen nützlichen und innovativen Mitteln und Materialien; Beispielsweise der Anzeige der erfassten Daten mit einem elektronischen Display auf Basis der e-Paper Technologie ... mehr zu: "Berlin zählt" ist ein Projekt der Bürgerwissenschaft mit dem Motto "Unsere Fenster zählen den Verkehr"

Dezentrale Ziele für Nachhaltigkeit und nachhaltige Entwicklung des SAI-Lab

03. Januar 2022

Bild

Das SAI-Lab stellt seine dezentralen Ziele für Nachhaltigkeit und die nachhaltige Entwicklung vor!
Es werden die Ziele, Fakten, Informationen und Ideen für die dezentrale Nachhaltigkeit und nachhaltige Entwicklung benannt und veröffentlicht. Dazu ist das Projekt "Sustainer 060: Distributed Sustainability | Nachhaltigkeit verteilen und verbreiten" angelegt. Darin gibt es zunächst die Erklärung und dazu weitere Angaben für eine möglichst smarte (specific, measurable, achievable, reasonable, time-bound) Dokumentation. mehr zu: Dezentrale Ziele für Nachhaltigkeit und nachhaltige Entwicklung des SAI-Lab

CargoBikeCity - Spielend die Welt verändern! Mein Berlin - Smart City

02. Januar 2022

Bild

Aus dem SAI-Lab gibt es eine Idee für die Smart City im Themenfeld "Erreichbarkeit und stadtverträgliche Mobilität" von Michael Hüllenkrämer und Roland Rutz:
CargoBikeCity - Spielend die Welt verändern!
Für die klimafreundliche, digital vernetzte und barrierefreie Mobilität in der Smart City soll Kinderverkehr mit Lastenrädern ein echtzeit Spiel unter bedingungen des Reaalabors entwickelt werden. Wie kombinieren und organisieren Kinder und Jugendliche die Lastenrad-Logistik für eine bedarfsgerechte und effektive Mobilität? Mehr unter URL URL: https://mein.berlin.de/ideas/2022-13532/. mehr zu: CargoBikeCity - Spielend die Welt verändern! Mein Berlin - Smart City

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe