TU Berlin

SAI-LabDer Deutsche Fahrradpreis 2021

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Der Deutsche Fahrradpreis 2021

Lupe

Hier gibt es die Informationen zur Teilnahme vom SAI-Lab am "Der Deutsche Fahrradpreis 2021". Den bundesweiten Fachpreis gibt es in den drei Kategorien "Infrastruktur", "Service" und "Kommunikation". Weiterhin gibt es dazu wieder einen "Fotowettbewerb" und den "Fahrradkulturwettbewerb".

Informationstankstelle

Lupe

Hier gibt es Neuigkeiten bis zum 30.06.2022 (letzter Tag der Aktualisierung). Alle Informationen an der neuen "Tankstelle"! Diese Seite, wie auch alle anderen Seiten von www.chemie.tu-berlin.de/sai_lab, ziehen bis zum 31.12.2022 um auf www.sai-lab.de!
Die Projekte, Initiativen, Kampagnen und Publikationen und Veranstaltungen, sowie die Online-Kontakte zu Freunden vom dem Reallabor für nachhaltige Entwicklung, sowie der Mikro Think Tank für Nachhaltigkeit, werden unter www.sai-lab.de fortgesetzt ....

Der Deutsche Fahrradpreis-Verleihung am 27.04.2021, von 14:45 - 16:00 Uhr (Online)

Mittwoch, 21. April 2021

Von Frau Myriam Pretzsch aus der P3 Agentur erfahren wir zum "DER DEUTSCHE FAHRRADPREIS – best for bike": "Am 27.04.2021 wird von 14:45 - 16:00 Uhr der Deutsche Fahrradpreis 2021 auf einer digitalen Preisverleihung verliehen.Verfolgen Sie die Preisverleihung im Livestream über [www.der-deutsche-fahrradpreis.de]www.der-deutsche-fahrradpreis.de oder melden Sie sich noch bis zum 22. April 2021 auf www.nationaler-radverkehrskongress.de für den 7. Nationalen Radverkehrskongress an, um digital dabei zu sein. (...). Freuen Sie sich also auf eine virtuelle Auszeichnung der Nominierten! Der Deutsche Fahrradpreis ist mit insgesamt  28.500 Euro dotiert.

Nominiert in der Kategorie Infrastruktur

  • Fahrradstraßen 2.0 in Münster
  • Pop-up-Radwege in Berlin – Friedrichshain-Kreuzberg
  • Qualitätsstandards und Musterlösungen für das Radnetz Hessen – Sicher Radfahren für alle

Nominiert in der Kategorie Service

  • Fahrräder bewegen Bielefeld
  • Proberadeln für Familien mit kleinen Kindern
  • Digitalisierung nutzen:GPS-Radverkehrsdaten für eine ganzheitliche Radverkehrsstrategie

Nominiert in der Kategorie Kommunikation

  • Rücksicht macht Wege breit!
  • Der Berliner Straßencheck – Studie zur subjektiven Sicherheit im Radverkehr
  • Kidical Mass Aktionswochenende 2020 Platz da für die nächste Generation!" (P3 Agentur (21.04.2021): Save the date - Preisverleihung Der Deutsche Fahrradpreis 2021. E-Mail)
  •  

Foto- und Fahrradkulturwettbewerbs 2021 - Die Siegerinnen und Sieger stehen fest

Donnerstag, 15. April 2021

mit Herz fotografiert
Lupe

An alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer am "Foto- und Fahrradkulturwettbewerbs 2021" hat heute Frau Myriam Pretzsch von DER DEUTSCHE FAHRRADPREIS – best for bike, c/o P3 Agentur für Kommunikation und Mobilität, per E-Mail geschrieben: "Die Siegerinnen und Sieger des Foto- und Fahrradkulturwettbewerbs 2021 stehen fest".

Aus der Nachricht ist zunächst etwas zur Preisverleihung zu erfahren: "Die Erstplatzierten werden am 27. April 2021 um 14:45 Uhr im Rahmen einer digitalen Preisverleihung beim Nationalen Radverkehrskongress ausgezeichnet. Verfolgen Sie die Veranstaltung live auf www.der-deutsche-fahrradpreis.de."

Dann folgt die Pressemitteilung mit der Nennung der 1., 2. und 3. Platzierten:

"(Berlin/Krefeld) „Aus Liebe zum Rad“ – unter diesem Motto suchte der Deutschen Fahrradpreis die besten Fotos, Videos, Lieder, Bilder und Texte. Jetzt stehen die Gewinner des Foto- und des Fahrradkulturwettbewerbs 2021 fest.
Im Fotowettbewerb überzeugte Anette Sander die Jury mit einer besonders ausdrucksstarken und originellen Liebesbotschaft an das Fahrrad mit dem Titel „mit Herz fotografiert“. Sie belegt den ersten Platz. Als Preis erwartet Sie eine Fahrradreise für zwei Personen in Hamburg. (...)
Kreative und gelungene Fotos reichten zudem Alice Wittrock mit einer Fotospiegelung unter dem Titel „gleichberechtigt“ (zweiter Platz) und Hendrik Nölle mit einer Darstellung einer Fahrradwandhalterung (dritter Platz) ein. Beide Preisträger dürfen sich über Fahrradtaschen von ZIMMER freuen.

Fahrradkulturwettbewerb gewinnt Michael Glotz-Richter (Freie Hansestadt Bremen) mit seiner Video-Vision für ein fahrradfreundliches Modellquartier in Bremen. Als Erstplatzierter darf er sich über ein E-Bike der Marke Flyer freuen. (...)
Lennart Speer überzeugte die Jury mit seiner Videoporträt-Serie über die urbane Fahrradmobilität und landet auf dem zweiten Platz. Er erhält einen Gutschein über 500 € bei einem Shimano Service Center. Mit dem dritten Platz wird das Video „Biken am Limit“ von Fabian Türk ausgezeichnet, prämiert mit einem Taschen- und Kofferset von Rixen & Kaul.

Die Gewinnerbeiträge sind auf www.der-deutsche-fahrradpreis.de/wettbewerbe zu finden.

Der Deutsche Fahrradpreis ist eine Initiative des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur und der Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW."

Mehr: Fotowettbewerb und Fahrradkulturwettbewerb.
YouTube-Link:  https://www.youtube.com/watch?v=TAgOKWsl1Oo (Fahrradmodellquartier Bremen)

Das SAI-Lab gratuliert der Preistragerinnen und Preisträgern!

Fotowettbewerb "Aus Liebe zum Rad ..."

Der Fotowettbewerb zum Deutschen Fahrradpreis 2021 unter dem Motto "Aus Liebe zum Rad ..." endet am 10. März 2021. Aus dem SAI-lab haben wir die maximale Anzahl von drei Fotos eingereicht. Vom Motto sind wir das ganze Jahr inspiriert und teilen gerne diese ausgewählten Fotomomente.

LAURA und ein Einkauf mit Einkaufswagen

Samstag, 27. März 2021

Lupe

Am 27.02.2021 mit dem Lastenrad den Wocheneinkauf aus dem Einkaufswagen auf dem Kundenparkplatz vom Biosupermarkt in das Lastenrad LAURA umladen.  

Das Foto wurde als Beitrag für den Fotowettbewerb "Aus Liebe zum Rad" beim Deutschen Fahrradpreis 2021 eingereicht (www.der-deutsche-fahrradpreis.de).

Aus liebe zum Rad .... einkaufen fahren mit dem Lastenrad.

LAURA und eine Transportfahrt zum Hauptgebäude der TU Berlin

Dienstag, 16. Februar 2021

Lupe

Am 16.02.2021 mit dem Lastenrad eine Servicefahrt mit Geräten im Gepäck zum Hauptgebäude der TU Berlin mit dem Lastenrad LAURA machen.  

Das Foto wurde als Beitrag für den Fotowettbewerb "Aus Liebe zum Rad" beim Deutschen Fahrradpreis 2021 eingereicht (www.der-deutsche-fahrradpreis.de).

Aus liebe zum Rad .... auch im Winter mit dem Lastenrad zur Universität radeln.

WALLE und ein Einsatz für "Aus Schrott mach Rad"

Freitag, 11. Dezember 2020

Lupe

Am 03.12.2020 wurde der Lastenanhänger WALLE für den Transport von Schrotträdern zum Lagerplatz in einem Projekt P USch der Stabsstelle SDU an der TU Berlin eingesetzt.  

Das Foto wurde als Beitrag für den Fotowettbewerb "Aus Liebe zum Rad" beim Deutschen Fahrradpreis 2021 eingereicht (www.der-deutsche-fahrradpreis.de).

Aus liebe zum Rad .... den Lastenanhänger WALLE für "Aus Schrott mach Rad" einsetzen.

flotte Bewerbungen beim Deutschen Fahrradpreis 2021

Dienstag, 19. Januar 2021

Aller guten Dinge sind 3: Kommunikation, Infrastruktur und Service. Das Radverkehrsprojekt "fLotte" nimmt beim Deutschen Fahrradpreis in allen Kategorien teil:

Damit sagen wir - auch in dieser Form: „Dankeschön!“ … an alle NutzerInnen, unsere KiezpartnerInnen, den vielen Menschen an den Standorten, den Patinnen und den SanitäterInnen! Schön das es Euch gibt! Dank Euch gibt es fLotte.

Bewerbung "fLotte Freie Lastenrad Nutzer-Fotos" - Der Deutsche Fahrradpreis 2021

Bild

Hier gibt es die Informationen zur Teilnahme vom SAI-Lab für die fLotte Berlin am "Der Deutsche Fahrradpreis 2021" mit der Bewerbung "fLotte Freie Lastenräder Nutzer-Fotos". mehr zu: Bewerbung "fLotte Freie Lastenrad Nutzer-Fotos" - Der Deutsche Fahrradpreis 2021

Bewerbung "Ich gebe einem Freien Lastenrad ein Zuhause (Lastenradzuhause)" - Der Deutsche Fahrradpreis 2021

Bild

Hier gibt es die Informationen zur Teilnahme vom SAI-Lab für die fLotte Berlin am "Der Deutsche Fahrradpreis 2021" mit der Bewerbung "Ich gebe einem Freien Lastenrad ein Zuhause (Lastenradzuhause)". mehr zu: Bewerbung "Ich gebe einem Freien Lastenrad ein Zuhause (Lastenradzuhause)" - Der Deutsche Fahrradpreis 2021

Bewerbung "Berliner Bezirke feiern fLotte" - Der Deutsche Fahrradpreis 2021

Bild

Hier gibt es die Informationen zur Teilnahme vom SAI-Lab für die fLotte Berlin am "Der Deutsche Fahrradpreis 2021" mit der Bewerbung "Berliner Bezirke feiern fLotte". mehr zu: Bewerbung "Berliner Bezirke feiern fLotte" - Der Deutsche Fahrradpreis 2021

SAI-Lab Bewerbung beim Deutschen Fahrradpreis 2021

Bewerbung "Lastenanhänger + Fahrrad = Lastenfahrrad (LF)" - Der Deutsche Fahrradpreis 2021

Bild

Hier gibt es die Informationen zur Teilnahme vom SAI-Lab am "Der Deutsche Fahrradpreis 2021" mit dem Projekt "Lastenanhänger + Fahrrad = Lastenfahrrad (LF)". mehr zu: Bewerbung "Lastenanhänger + Fahrrad = Lastenfahrrad (LF)" - Der Deutsche Fahrradpreis 2021

Wettbewerb Der Deutsche Fahrradpreis 2021

Wettbewerb zum Deutschen Fahrradpreis 2021 gestartet

Dienstag, 15. September 2020

Lupe

VERLÄNGERUNG DER BEWERBUNGSPHASE BIS ZUM 21. JANUAR 2021

Innovative Projekte für Deutschen Fahrradpreis 2021 gesucht

"(Berlin/Krefeld) Ab heute können Sie sich wieder für den Deutschen Fahrradpreis bewerben.

Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und Digitale Infrastruktur: „Mit dem Deutschen Fahrradpreis wollen wir gute und innovative Projekte zur Förderung des Radverkehrs bei Entscheidungsträgern und Fachleuten bekannt machen. Wir suchen kreative Projekte, die den Radverkehr im Alltag, in der Freizeit oder im Tourismus besser machen und Vorbildfunktion für ganz Deutschland haben.“

Ausgezeichnet werden Projekte in den drei Kategorien Infrastruktur, Service und Kommunikation. In Frage kommen z.B. verkehrssichere Radverkehrsanlagen, touristische Dienstleistungen rund um das Rad oder kreative Kampagnen: Bewerben können sich Einzelpersonen, Gruppen, Vereine, Unternehmen und öffentliche sowie private Institutionen. Einsendeschluss ist der 14. Januar 2021.

Eine Fachjury aus Politik, Wirtschaft und Verbänden wählt die Gewinner in einem mehrstufigen Verfahren. In die Bewertung der Jury fließen Faktoren wie der Innovationsgrad, die Nachhaltigkeit eines Projektes sowie dessen Übertragbarkeit auf andere Regionen mit ein. Alle Projekte müssen mit der Straßenverkehrsordnung vereinbar sein. Der Deutsche Fahrradpreis wird am 27. April 2021 auf dem Nationalen Radverkehrskongress in Hamburg verliehen. Er ist mit insgesamt  28.500 Euro dotiert.

Das Bewerbungsformular sowie weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie auf www.der-deutsche-fahrradpreis.de.

Der Deutsche Fahrradpreis ist eine Initiative des Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur und der Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW e.V. Der Wettbewerb wird auch dieses Jahr vom Zweirad-Industrie-Verband e.V. und Verbund Service und Fahrrad e.V. unterstützt."

Quervernetzt ...

Es bestehen, unter anderem, folgende Verbindungen zwischen Personen, Vereinen, Einrichtungen und Organisationen ...
Auch "Quervernetzt" zieht um: Schrittweise, bis zum 31.12.2022, gibt es diese Informationen dann auf den neuen Seiten unter www.sai-lab.de ....

Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW e.V. (AGFS)

Bild

Hier gibt es Informationen zur Verbindung zwischen dem SAI-Lab und der Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW e.V. (AGFS). Dazu stellen wir den AGFS kurz vor. Über die Beiträge in "Neuigkeiten und Informationen" treten wir in die Online-Kommunikation. mehr zu: Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW e.V. (AGFS)

Initiative Lastenrad Tagebuch

Bild

Hier stellen wir die Initiative "Lastenrad Tagebuch" aus dem SAI-Lab vor. Über diese Initiative wollen wir auf die "Fähigkeiten", "Leistungen" und "Erlebnisse" von freien Lastenrädern aufmerksam machen. Dazu können Nutzerinnen und Nutzer von freien Lastenrädern die Geschichten des jeweiligen Lastenrad erzählen, über das Lastenrad berichten, den Einsatz beschreiben, das Lastenrad fotografieren, filmen und darüber dichten, und vieles mehr ... mehr zu: Initiative Lastenrad Tagebuch

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe