TU Berlin

SAI-LabfLotte Berlin

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Das SAI-Lab ... und die fLotte

Lupe

Hier gibt es Informationen zur Verbindung zwischen dem SAI-Lab und der fLotte. Dazu stellen die fLotte kurz vor. Über die Beiträge in "Neuigkeiten und Informationen" treten wir in die Online-Kommunikation.

Informationstankstelle

Lupe

Hier gibt es Neuigkeiten bis zum 30.06.2022 (letzter Tag der Aktualisierung). Alle Informationen an der neuen "Tankstelle"! Diese Seite, wie auch alle anderen Seiten von www.chemie.tu-berlin.de/sai_lab, ziehen bis zum 31.12.2022 um auf www.sai-lab.de!
Die Projekte, Initiativen, Kampagnen und Publikationen und Veranstaltungen, sowie die Online-Kontakte zu Freunden vom dem Reallabor für nachhaltige Entwicklung, sowie der Mikro Think Tank für Nachhaltigkeit, werden unter www.sai-lab.de fortgesetzt ....

fLotte Berlin - Das Video 2022

Donnerstag, 16. Juni 2022

Lupe

Die fLotte Berlin hat ein Video produziert und am 16.06.2022 veröffentlicht:

"Mit mehr als 200 Lastenrädern bringen wir die #Verkehrswende auf die Straße. Das ist nur möglich dank hunderter ehrenamtlicher Engagierter.
Ein paar von ihnen haben uns erzählt, woher ihre Leidenschaft für Lastenräder kommt. #LastenradKanns
"Die Berliner*innen haben hier etwas auf die Beine gestellt, was es so nirgendwo auf der Welt gibt." sagt fLotte Mitbegründer Uwe.
Werde jetzt auch DU Teil der fLotte Family.
"

Video, ULR: https://www.instagram.com/p/Ce3nBoFjiu6/

VCÖ-Mobilitätspreis 2022 - fLotte Berlin = Einfach kostenlos Kleintransporter leihen

30. Mai 2022

Bild

Über das SAI-Lab haben wir die fLotte Berlin als Projekt beim VCÖ-Mobilitätspreis 2022 eingereicht: "fLotte Berlin - Einfach kostenlos Kleintransporter leihen: Das Standortnetzwerk für den Öffentliche Lastenradverkehr (ÖLV) in Berlin. Was benötige ich für meinen Transport, die Abholung, eine Kombinationsfahrt oder einen Umzug? Sie suchen einen nachbarschafts-freundlichen, gemeinschafts-förderlichen und führerschein-freien Kleintransporter, der vor allem einfach, funktional und nachhaltig ist? Dafür gibt es den Öffentlichen Lastenrad Verkehr im Bundesland Berlin: fLotte Berlin. Freie Lastenräder an festen Standorten in einem landesweiten Netz aus über 200 an ehrenamtlich betriebenen Stationen bürgerlich leihen. Das ist nützlich, innovativ und unabhängig - seit 2018." Zu weiteren Informationen über den Wettbewerb und zum vollständigen Text der Bewerbung ... mehr zu: VCÖ-Mobilitätspreis 2022 - fLotte Berlin = Einfach kostenlos Kleintransporter leihen

fLotte Projektbüro - Jobangebot bei fLotte kommunal

Montag, 19. April 2021

Lupe

Im ADFC Projekt "fLotte kommunal" wird eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter für die Unterstützung im fLotte-Projektbüro gesucht: Erste Ansprechperson für eingehende E-Mails und Anrufe, die Bearbeitung von Anliegen der Nutzerinnen und Nutzer, sowie die Kooperation und Koordination mit den ehrenamtlichen und hauptamtlichen Akteuren bei der fLotte.
Also ein teamorientiertes, lösungsverantwortliches und kommunikatives Organisationstalent für die Arbeit im Projektbüro, ab Mai  / Juni 2021, für 20 Stunden und zunächst, wegen der Projektlaufzeit, befristet bis zum 30.06.2022.
Mehr Infos: https://flotte-berlin.de/job/

fLotte Berlin - standby

Bild

Hier gibt es das "standby" zur fLotte Berlin, dem Projekt zu Freien Lastenrädern - "Einfach kostenlos ausleihen" - in der Hauptstadt. mehr zu: fLotte Berlin - standby

Veranstaltungen ...

Hinweis auf Veranstaltungen gibt es nun, schrittweise, bis zum 31.12.2022, auf den neuen Seiten unter www.sai-lab.de ....

fLotte Berlin bei der Langen N8 der Wissenschaften 2022

Donnerstag, 30. Juni 2022

Lupe

Mit fLotte Lastenrädern zum 1. Nachhaltigkeitsmarkt der TU Berlin
Bei der Langen Nacht der Wissenschaft 2022 am Stand der TU Berlin vom SAI-Lab & fLotte gibt es: "Freie Lastenräder erleben und Probe fahren". Am 02.07.2022, von 17:00 - 23:30 Uhr kann Probe gefahren werden.

Der Stand ist vor der Wasserbauhalle, neben der Klimahülle (Gewächshaus), an der nördlichen Seite der Straße des 17. Juni, zwischen den Gebäuden Architektur und Mathematik, in der Nähe des Ernst-Reuter-Platzes der TU Berlin. Wer Probe fahren will darf sogar bis auf den Südcampus  zum dortigen Nachhaltigkeitsmarkt radeln (und zurück!).

Die kleine - große Welt der Lastenräder. Mit Lastenrädern lassen sich erntefrische TUmaten, getauschte Kleider, Wasser-Erde-Dünger für Berliner Stadtbäume, Gegenstände aus Abfällen, Verpackung zur Re-Use Station transportieren. Ohne Lastenräder - keine nachhaltigen Projekte und Innovationen!? Mikromobilität mit Lastenrädern unterstützt die Realisation von tollen Projekten. Biomobilität vom feinsten - mitmachen. Freie Lastenräder sind Gemeingut - Kommt vorbei und testet commons - Teilen und kostenlos ausleihen funktioniert auch mit Lastenrädern!

https://www.tu.berlin/themen/lndw/highlights/    ...  https://flotte-berlin.de 

fLotte Berlin: Portrait Imagefilm-Film Dreharbeiten, 10.06.2022, ab 14:00 Uhr vor WERK116

Donnerstag, 09. Juni 2022

Lupe

Von Luisa aus dem Team der fLotte Berlin, fLotte-Gebietskoordination Südost, erfahren wir soeben kurzfristig vom Termin:

Portrait Imagefilm-Film über fLotte Berlin
Freitag, 10. Juni 2022
ab 14:00 Uhr
vor WERK116 in der Wilhelminenhofstraße 88 in Oberschöneweide.

"Wir lassen von https://www.panther-reh.de ein Kurzvideo (Teil I) für und über die fLotte drehen!
Es soll eine Mischung aus einem Portrait-Film, in dem unsere ehrenamtlichen Paten und Sanis und Standorte zu Wort kommen (https://youtu.be/DHWDKIRQGRk) und einem Imagefilm sein, in dem unser fLotte-Projekt vorgestellt wird (https://www.youtube.com/watch?v=thGbGJR4hPA)."
Weitere Freundinnen und Freunde der fLotte Berlin sind herzlich willkommen: Ihr fehlt noch! "Kommt also bitte vorbei, wenn ihr vor der Kamera zur Frage „Warum macht ihr beim fLotte-Projekt mit?“ Rede und Antwort stehen möchtet!"

Das ganze hat einen speziellen, leider unschönen, Hintergrund:
"Bevor am Freitag, dem 17.6. der Bericht zur fLotte 2024 in Spandau vorgestellt wird, soll Mitte nächster Woche das fLotte-Video durch die sozialen Netzwerke gehen. Es soll die Idee einer unkommerziellen, solidarischen Verkehrswende und die vielen fLotte-Lastenrad Beteiligten (Paten, Sanis, Verleihstandorten und Partner*innen) sichtbar machen, damit unser Projekt auch 2023 weiter rollt."

 

fLotte Berlin: "Instandhaltung Freier Pedelec-Lastenräder", am 23.04.2022

Lupe

Die fLotte Berlin hat zwar nur wenige E-Lastenräder in der Ausleihe, aber diese haben es in sich. Sie setzen für die Instandhaltung bestimmte Kenntnisse voraus, die weit über die das übliche Know-how zur Fahrradtechnik hinaus gehen. Die Weiterbildung soll Grundlagen, verschiedenen Bauarten, Tipps zur Fehlersuche und flotte-typische Systeme (Shimano Mittelmotoren) vermitteln.

Weiterbildung "Instandhaltung Freier Pedelec-Lastenräder"
Termin: 23.04.2022, 13:00 - 16:00 Uhr
Ort: Velokiez, Möckernstr. 47, 10963 Berlin Kreuzberg
Dozenten: Florian (cyclerep.de), Samuel (radsam.berlin).

"Bringt gerne Pedelecs (nicht nur Flotte!) mit, was ihr vor Ort mit den Dozenten besprechen wollt (und gebt bitte kurz per E-Mail Bescheid an Stefan Schmidt ( ).Die Plätze sind begrenzt." (Quelle: fLotte Berlin).

Frühlingsfest "Rund ums Rad", am 21.05.2022, 12:00-18:00 Uhr

Frühlingsfest "Rund ums Rad", am 21.05.2022, 12:00-18:00 Uhr

Hier gibt es Informationen zur Beteiligung des SAI-Lab am Frühlingsfest "Rund ums Rad" am 21.05.2022, von 12:00 - 18:00 Uhr, in der Jugendverkehrsschule Wuhlheide, zusammen mit fLotte Berlin, dem Bezirksamt Treptow-Köpenick, dem ADFC Berlin und weiteren Initiativen. Zugleich lädt die "fLotte kommunal" in Treptow-Köpenick zum Vernetzungstreffen ein. Eingeladen sind auch alle Beteiligten und Interessierten an der fLotte in Berlin. Ebenfalls sind Interessierten und Neugierigen an Bürgerwissenschaften und Freien Lastenrädern an den Stand des SAI-Lab zum mitwirken und mitmachen herzlich eingeladen. mehr zu: Frühlingsfest "Rund ums Rad", am 21.05.2022, 12:00-18:00 Uhr

ADFC Berlin: #52 fLotte Plenum, am 22.02.2022, 19:00 - 21:00 Uhr

Die Veranstaltung findet online statt.

27.09.2020 fLotte Familie Herbstfest

19. August 2020

Bild

Hier gibt es die Informationen zum Treffen "fLotte Familie Herbstfest" am 27.09.2020, von 13:00 - 17:00 Uhr, für alle fLotte PatInnen, fLotte Standorte und die vielen sonstigen aktiven Menschen bei der fLotte - Freie Lastenräder für Berlin - einfach kostenlos ausleihen" auf dem Gelände (Ort) der "Frieda Süd", in der Friedrichstraße 18 / 19, 10969 Berlin, von der Bauhütte Kreuzberg e.V.. Wir beteiligen uns an der Organisation und übernehmen einen Teil der Verantwortung für das Treffen. mehr zu: 27.09.2020 fLotte Familie Herbstfest

23.09.2020 fLotte Infostand zum Ehrenamt

23. September 2020

Bild

Hier gibt es die Informationen zum "fLotte Infostand zum Ehrenamt" am 23.09.2020, von 13:00 - 17:00 Uhr, für alle interessierten neuen ehrenamtlichen Mit-Macher-Innen bei fLotte am Velokiez des ADFC Berlin e.V. mehr zu: 23.09.2020 fLotte Infostand zum Ehrenamt

Motherload - Berlin-Premiere des Dokumentarfilms am 30.01.2019, 19:00 Uhr

Donnerstag, 16. Januar 2020

Lupe

Wie kann man Freiheit und Verbindung in einer digitalen, gasbetriebenen und gespaltenen Welt spüren?“

Für viele liegt die Antwort in der Mobilität. So ist es zumindest für die Filmemacherin Liz Canning. Der preisgekrönte Dokumentarfilm Motherload verbindet das Streben nach Unabhängigkeit und Nachhaltigkeit einer jungen Mutter in der Entdeckung eines revolutionären Mittels: das Lastenrad!
Mit einer schnellen Internet-Recherche stellte sie fest, dass der Umstieg vom Auto zum Lastenrad Teil einer größeren Bewegung ist.

Das ADFC-Frauen*Netzwerk und das fLotte-Team freuen sich, die Berlin-Premiere dieses Dokumentarfilms im City-Lab zeigen zu dürfen! Dem Film-Screening wird eine kurze Vorstellung des fLotte-Projekts und des ADFC-Frauen*Netzwerks vorangehen. Der Eintritt ist kostenlos,
Anmeldung erforderlich unter:  https://doo.net/veranstaltung/45065/buchung 


Wann: 30.01.2019, 19 Uhr
Wo: CityLab, Platz der Luftbrücke 4, 12101 Berlin

Trailer zum Film: https://www.youtube.com/watch?v=NkklZNE9S-g

fLotte-Webinar: Freie Lastenräder - mit Freiwilligen möglich machen

Dienstag, 27. August 2019

Lupe

24.09.2019 / 19:00 bis 20:30 Uhr
Informationen und zur Anmeldung: https://www.edudip.com/w/339692

Am Beispiel des Freien Lastenrad-Projekts fLotte-Berlin wird erläutert, wie aus einer kleinen Projektgruppe in relativ kurzer Zeit eine Graswurzelinitiative werden kann, die in Partnerschaft mit vielen Unterstützer*innen ein stabiles, nicht-kommerzielles Lastenrad-Sharing-Projekt verwirklicht, das in seiner Größenordnung eigentlich nur als kommerzielles Unternehmen vorstellbar ist. Uwe Behrendt vom ADFC e.V. zeigt,

  • wie sich Laien im Zuge von engagierter, ehrenamtlicher Arbeit professionalisieren
  • wie kontinuierlich Unterstützer*innen hinzugewonnen werden können
  • wie die Veränderungen in der Projektstruktur und Organisation, sowie Prozessoptimierungen dazu beigetragen, dass ein stabil laufendes System entstehen kann.

Die fLotte in Berlin ist eher ein Spätzünder, als sie im Januar 2018 mit gerade mal drei Lastenrädern einen friendly user trail startet. Ein gutes Jahr später hat die Berliner fLotte bereits mehr als 40 Räder im Betrieb und ist damit die größte Initiative in der Bundesrepublik. Sprengt ein so schnell wachsendes Projekt wie fLotte die Grenzen des mit Ehrenamt? Am Ende wird noch einen Blick auf die aktuellen Herausforderungen von fLotte geworfen.

Referent:
Uwe Behrendt ist Aktiver der ersten Stunde und vom ersten Treffen der Projektgruppe am 2017 bis heute dabei. Er ist 52 Jahre alt, verheiratet und hat eine Tochter und arbeitet als staatlich Geprüfter Techniker bei der Deutschen Telekom. Bei fLotte macht er mit, weil er über sein eigenes Handeln bei der Wahl des Verkehrsmittels hinaus einen Beitrag zur Mobilitätswende in Berlin leisten möchte.

Ja, ihr könnt diese Einladung gerne verbreiten!

(Quelle: FFL-Mailing, 29.08.2019): Webinar-Einladung: Uwe Behrendt erklärt das Projektmodell fLotte Berlin - 24.09.2019 / 19:00 bis 20:30)

fLotte Berlin: Webinar am 24.09.2019, ab 19:00 Uhr

Montag, 23. September 2019

Lupe

Bei fLotte Berlin gibt es, mit Unterstützung der Akademie von Anstiftung, am 24.09.2019, ab 19:00 Uhr das Webinar "Freie Lastenräder - mit Freiwilligen möglich machen":
https://www.edudip.com/w/339692

fLotte Berlin: 26. Plenum am 16.09.2019

Dienstag, 10. September 2019

Lupe

Bei fLotte Berlin findet das Plenum am Montag 16.9. zur gewohnten Zeit um 19:00 Uhr, am üblichen Platz im Velokiez statt.

Karneval der Kulturen 2019

Bild

Hier gibt es Informationen zu Freien Lastenrädern aus der fLotte Berlin beim Karneval der Kulturen im Jahr 2019. mehr zu: Karneval der Kulturen 2019

fLotte Berlin: 24. Plenum am 21.05.2019

Donnerstag, 02. Mai 2019

Lupe

Bei fLotte Berlin findet am 21.05.2019, ab 19:00 Uhr, im Velokiez, das 24. Plenum statt.

fLotte Berlin: 24. Plenum am 26.06.2019

Montag, 24. Juni 2019

Lupe

Bei fLotte Berlin findet am 26.06.2019, ab 19:00 Uhr, im Velokiez, das 25. Plenum statt.

fLotte Berlin: 23. Plenum am 24.04.2019

Mittwoch, 24. April 2019

Lupe

Bei fLotte Berlin - Das Lastenradprojekt des ADFC Berlin - gab es am 24.04.2019 das 23. Plenum.

Ringbahnsession #5 - u.a. "mit fLotte"

Freitag, 17. August 2018

Lupe

MIND THE GAP Berlin (15.07.2018): Ringbahnsession #5: Mobilität und Nutzungsverhalten mit Dr. Sophia Becker. URL: https://www.youtube.com/watch?time_continue=4&v=5_4rktZKLEg

Während der 5. Ringbahnsession sprechen MIND THE GAP mit Dr. Sophia Becker über das Thema Mobilität & Nutzungsverhalten. Beim ADFC Landesverband Berlin wird gemeinsam mit Thomas Büermann auch über die fLotte Berlin gesprochen.

Publikationen ...

Informationen und Hinweise zu Publikationen gibt es nun, schrittweise, bis zum 31.12.2022, auf den neuen Seiten unter www.sai-lab.de ....

Urban Equipe und Kollektiv Raumstation (2020): Organisiert Euch! Das Handbuch

Urban Equipe und Kollektiv Raumstation (Hrsg.) (12.2020): Organisiert Euch! Das Handbuch. 350 Seiten . ISBN 978-3-033-08139-0. Text von der Urban Equipe und dem Kollektiv Raumstation. Originalversion unter www.organisiert-euch.org ; https://organisiert-euch.org/media/pages/home/775308893e-1607936819/organisiert-euch_das-handbuch.pdf  

Die Initiative fLotte lässt sich inspirieren von Urban Equipe, einem Zusammenschluss aus Urbanist_innen, Raumplaner:innen und sonstigen Enthusiast:innen, die sich für mutiges Testen, für ehrlichen Wissensaustausch und für konkrete Mitwirkung in der Stadtentwicklung einsetzen, sowie von Kollektiv Raumstation, eine interdisziplinäre Plattform und Impulsgeberin, den städtischen Raum zu hinterfragen und neu zu verhandeln.

Reidl (2020): Mehr Cargobikes für weniger Autos

Lupe

Andrea Reidl (26.05.2020): Mehr Cargobikes für weniger Autos. Lastenräder sind für viele zu teuer. Einige Initiativen verleihen sie deshalb kostenlos. Noch nutzen das Angebot vor allem überzeugte Radfahrer. Das soll sich ändern. Thema: Freie Lastenräder. In: Zeit Online. URL: https://www.zeit.de/mobilitaet/2020-05/freie-lastenraeder-organisation-umweltschutz-klimaschutz-strassenverkehr 

Hier ein Auszug: "Die Freien Lastenräder sind ein Projekt von der Zivilgesellschaft für die Zivilgesellschaft. Es lebt vom Engagement der Einzelnen. Oftmals sammelt eine Initiative Geld für die Räder und baut ein Netzwerk von Stationen auf. Tankstellenbetreiber, Vereine, Rathäuser oder auch Supermärkte beherbergen die Räder, die man kostenlos oder gegen eine freiwillige Spende borgen kann. Die Stationsbetreiber übergeben die Schlüssel an die Fahrerinnen und erklären ihnen bei Bedarf auch die Eigenheiten der Schwertransporter. Das ist aufwendig und kostet Zeit. Ebenso wie die Organisation der Flotte."

Zeit Online (2020): Coronavirus: Berliner Tafel verteilt Lebensmittel per Fahrrad

Zeit Online (03.04.2020): Coronavirus: Berliner Tafel verteilt Lebensmittel per Fahrrad. 

Die meisten Ausgabestellen der Tafel sind geschlossen. Ehrenamtliche versorgen Bedürftige deshalb mit dem Fahrrad mit Essen. Quelle: Reuters. URL: https://www.zeit.de/video/2020-04/6146918273001/coronavirus-berliner-tafel-verteilt-lebensmittel-per-fahrrad

atmosfair gGmbH (2020): Corona-Krise. atmosfair unterstützt in Kooperation mit der fLotte Berlin die Berliner Tafel e.V.

atmosfair gGmbH (08.04.2020): Corona-Krise. atmosfair unterstützt in Kooperation mit der fLotte Berlin die Berliner Tafel e.V. in Zeiten der Corona-Krise bei der klimafreundlichen Auslieferung von notwendigen Lebensmitteln an Bedürftige und beliefert in Zusammenarbeit mit der Martin-Luther-Gemeinde in Berlin-Kreuzberg fast 50 Haushalte. URL: https://www.atmosfair.de/de/corona-krise/

Bezirksamt Treptow-Köpenick (2020): Für Coronahilfe unterwegs: Freie Lastenräder der fLotte Berlin


Bezirksamt Treptow-Köpenick (08.04.2020): Für Coronahilfe unterwegs: Freie Lastenräder der fLotte Berlin. Pressemitteilung. URL: https://www.berlin.de/ba-treptow-koepenick/aktuelles/pressemitteilungen/2020/pressemitteilung.918280.php

Herrmann (2020): Friedrichshain-Kreuzberg unterstützt „fLotte Corona-Hilfe"

Clara Herrmann (08.04.2020): Friedrichshain-Kreuzberg unterstützt „fLotte Corona-Hilfe"

Pressemitteilung Nr. 58. Die Bezirksstadträtin für Finanzen, Umwelt, Kultur und Weiterbildung Clara Herrmann informiert. URL: https://www.berlin.de/ba-friedrichshain-kreuzberg/aktuelles/pressemitteilungen/2020/pressemitteilung.918113.php 

fLotte (2019): Lastenrad-Modelle

Lupe

fLotte (2019): Lastenrad-Modelle. URL: https://flotte-berlin.de/startseite/flotte-videos/ 

In Adlershof ist man besonders kreativ – dort wurden fLotte Lastenrad-Modelle [...] produziert. Für das Papiermodell gibt es hier zum Download eine Anleitung als PDF und drei Bastelbögen:

Cargoride 27: Werbung für Freie Lastenräder

Cargoride 001: Lastenrad fahren - Cargobike bicycling (Cargoride)

Bild

Hier gibt es die Informationen zum Projekt "Cargoride 001: Lastenrad fahren - Cargobike bicycling (Cargoride)" aus dem SAI-Lab. In "Cargoride" geht es um das Fahren von Lastenrädern und den nachhaltigen Einsatz von Cargobikes für den Transport und das Miteiander fahren ("Sozia", Tandem, Beifahrerin, etc.). Im Projekt Cargoride experimentiert das SAI-Lab mit verschiedenen Lastenrädern im Real-Labor zur Lastenradmobilität in Berlin, in Deutschland und der Welt. mehr zu: Cargoride 001: Lastenrad fahren - Cargobike bicycling (Cargoride)

Cargoride 27: Werbung für Freie Lastenräder

Bild

Hier gibt es die Informationen zur Idee für "Cargoride 27: Werbung für Freie Lastenräder" in der Börse lenosu aus dem SAI-Lab. mehr zu: Cargoride 27: Werbung für Freie Lastenräder

Quervernetzt ...

Es bestehen, unter anderem, folgende Verbindungen zwischen Personen, Vereinen, Einrichtungen und Organisationen ...
Auch "Quervernetzt" zieht um: Schrittweise, bis zum 31.12.2022, gibt es diese Informationen dann auf den neuen Seiten unter www.sai-lab.de ....

Forum Freie Lastenräder

Bild

Hier gibt es Informationen zum Forum Freie Lastenräder. mehr zu: Forum Freie Lastenräder

Campus in Transition (TU Berlin, Projektwerkstatt)

Bild

Hier gibt es Informationen zur Verbindung zwischen dem SAI-Lab und der Projektwerkstatt Campus in Transition (CiT) an der TU Berlin. Dazu stellen wir den CiT kurz vor. Über die Beiträge in "Neuigkeiten und Informationen" treten wir in die Online-Kommunikation. mehr zu: Campus in Transition (TU Berlin, Projektwerkstatt)

Berliner Sparkasse

Bild

Hier gibt es Informationen zur Verbindung zwischen dem SAI-Lab und der Berliner Sparkasse. Dazu stellen wir die Berliner Sparkasse kurz vor. Über die Beiträge in "Neuigkeiten und Informationen" treten wir in die Online-Kommunikation. mehr zu: Berliner Sparkasse

Netzwerkknoten

Hier verlinken, verknüpfen und vernetzen wir uns mit Personen, Einrichtungen und Organisationen. Zur allgemeinen Information nennen wir die Webseite, einen Kontakt und skizzieren das Profil. Die redaktionellen Beiträge verstehen wir als freundlichen und konstruktiven Beitrag zur bestehenden Nachhaltigkeit oder für die gewünschte nachhaltige Entwicklung. Gemeinsam nachhaltige Entwicklungen gestalten, Nachhaltigkeit machen und nützliche Innovationen voranbringen!

fLotte Steckbrief

Lupe

"Seit dem Sommer 2017 gibt es das fLotte Team", eine Gruppe von Lastenrad-Begeisterten aus der Zivilgesellschaft, u.a. aus Vereinen, wie dem ADFC Berlin, BUND e.V, VCD e.V., FUSS e.V, Changing Citys e.V, u.v.a.m. "Aus einem vorsichtigen Start unseres kostenfreien Lastenrad-Verleihsystems fLotte mit 5 Rädern im Januar 2018 wurden mittlerweile über 120 fLotte Lastenräder in allen Berliner Bezirken – und es werden ständig mehr.
Was wollen wir mit fLotte erreichen? Wir wollen, dass Menschen erfahren, wie man ohne Auto gut leben kann, auch beim wöchentlichen Großeinkauf, dem Kindertransport und dem kleinen Umzug. Wir wollen ein Berlin mit weniger Autoverkehr und mehr Raum für Menschen.
" (https://flotte-berlin.de/ueber-uns/das-flotte-team/)

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe