TU Berlin

SAI-LabGermanZero e.V.

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Das SAI-Lab ... und der GermanZero e.V.

Lupe

Hier gibt es Informationen zur Verbindung zwischen dem SAI-Lab und der GermanZero e.V.. Dazu stellen wir den GermanZero e.V. kurz vor. Über die Beiträge in "Neuigkeiten und Informationen" treten wir in die Online-Kommunikation.

Informationstankstelle

Lupe

Neuigkeiten und Informationen hier an der "Tankstelle" ...

Reallabor und klimaneutrale Wissenschaft

Dienstag, 22. März 2022

Der Verein GermanZero schreibt diese drei Sätze auf der Startseite des Auftritts im Internet "Die Vision von GermanZero ist eine Welt, in der zukünftige Generationen ein gutes Leben führen können. Das bedeutet, die Erderwärmung auf 1,5 Grad zu begrenzen. Dafür machen wir Deutschland bis 2035 klimaneutral."

Dazu schreibt auch das SAI-Lab drei Sätze und wünscht sich sehr: "Die Vision von klimaneutraler Wissenschaft mit möglichst klimapositiver Lehre und Forschung in einer friedlichen Welt, in der allen zukünftige Generationen ein gutes Leben gesichert ist, dafür kann selbst ein kleines Reallabor ein Beitrag leisten. Das bedeutet, die Möglichkeiten für lokale und regionale Wirkung für nachhaltige Entwicklung zu nutzen. Dafür setzten wir uns ein - auch für und an der Technischen Universität Berlin.

SAI mit dem GermanZero e.V. in Verbindung

Sonntag, 03. Oktober 2021

Die Verbindung besteht derzeit über

  • Newsletter zum Klimaschutz, Energiewende und Emissionminderung des GermanZero e.V.
  • Besuche der Webseite zu Themen der Nachhaltigkeit, insbesondere "Klimaneutralität".
  • Sonstiges.

Publikationen ...

Informationen und Hinweise zu Publikationen ...

GermanZero e.V. (2022): Alles zum 1,5-Grad-Gesetzespaket

Lupe

GermanZero e.V. (28.02.2022): Alles zum 1,5-Grad-Gesetzespaket. Hauptautorinnen und Hauptautoren: Prof. Dr. Stephan Breidenbach (Energie), Til Martin Bußmann-Welsch (CO2-Preis, Überarbeitung des Klimaschutzgesetzes), Luka Fischer (Gebäude & Wärme, Internationaler Ausgleich), Arne Grotenrath (Internationaler Ausgleich), Anna Heinen (Gebäude & Wärme), Benedikt Heyl (FAQs zur 1,5-Grad-Grenze), Salome Kroiher (Industrie), Lena C. Möller (Internationaler Ausgleich), Lea Nesselhauf (Verkehr, Landwirtschaft & Landnutzung, Klimaschutz im Grundgesetz, CO2-Preis, Energie), Hauke Schmülling (FAQs zur 1,5-Grad-Grenze). 2. Auflage. Darin: Das erste vollständige Gesetzespaket, mit dem Deutschland das 1,5-Grad-Ziel erreichen kann. Fertig ausformulierte Gesetzestexte für alle Sektoren, von der Energieversorgung bis zur Landwirtschaft. Download: https://germanzero.de/media/pages/assets/cb46b6a90c-1647417538/1.5-grad-gesetzespaket_germanzero_02_2022.pdf. URL: https://germanzero.de/downloads#gesetzespaket. Aufgerufen am 23.02.2022.

"GermanZero hat der Bundespolitik mit seinem 1,5-Grad-Gesetzespaket einen vollständigen Lösungskatalog für Wege aus der Klimakrise übergeben. Mit unseren 1,5-Grad-Checks, bewerten wir aktuelle Gesetzesvorhaben der Bundesregierung auf ihre 1,5-Grad-Tauglichkeit und machen konstruktive Verbesserungsvorschläge." (s.o.).

Quervernetzt ...

Es bestehen, unter anderem, folgende Verbindungen zwischen Personen, Vereinen, Einrichtungen und Organisationen ...

Freunde mit G...

Bild

Hier gibt es den alphabetischen Überblick zu den Freunden deren Organisation, Einrichtung, Initiative oder Verein mit dem Buchstaben G beginnt. mehr zu: Freunde mit G...

Freunde

Bild

Hier gibt es Information zu unseren Entdeckungen in der Welt der Mobiltät und darüber hinaus - dort finden und freuen wir uns über aktive, engagierte und bewegte Menschen und Organisationen. Einen Teil davon dürfen wir unsere Partner nennen. mehr zu: Freunde

Netzwerkknoten

Hier verlinken, verknüpfen und vernetzen wir uns mit Personen, Einrichtungen und Organisationen. Zur allgemeinen Information nennen wir die Webseite, einen Kontakt und skizzieren das Profil. Die redaktionellen Beiträge verstehen wir als freundlichen und konstruktiven Beitrag zur bestehenden Nachhaltigkeit oder für die gewünschte nachhaltige Entwicklung. Gemeinsam nachhaltige Entwicklungen gestalten, Nachhaltigkeit machen und nützliche Innovationen voranbringen!

GermanZero e.V. Steckbrief

Lupe

"Hinter GermanZero e.V. stehen ein Vollzeit-Team mit rund 30 Angestellten, rund 200 eng eingebundene ehrenamtliche Mitarbeiter:innen und eine stetig wachsende Bewegung von tausenden Unterstützer:innen aller Altersgruppen und Regionen Deutschlands. Was uns vereint, ist das Ziel, eine klimasichere und lebenswerte Zukunft für uns und die nachfolgenden Generationen zu schaffen ." (https://germanzero.de/ueber-uns).

Kontakt

GermanZero e.V., Geschäftsstelle Berlin, Franklinstraße 27, 10587 Berlin
Sitz des Vereins: Hamburg

Impressum, URL: https://germanzero.de/impressum

Internet, URL: https://germanzero.de/

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe