TU Berlin

SAI-LabInstitut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) GmbH

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Das SAI-Lab ... und das Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW)

Lupe

Hier gibt es Informationen zur Verbindung zwischen dem SAI-Lab und dem Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) GmbH, gemeinnützig. 

Dazu stellen wir das IÖW kurz vor. Über die Beiträge in "Neuigkeiten und Informationen" treten wir in die Online-Kommunikation.

Informationstankstelle

Lupe

Neuigkeiten und Informationen hier an der "Tankstelle" ...

Initiativen für nachhaltigen Konsum - Über Freie Lastenräder "kommunizieren"

Dienstag, 08. Dezember 2020

Gerne sind wir der Einladung in die digitale Werkstatt von Veranstalter des Instituts für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW), RENN.süd, kartevonmorgen.org und wandelbaresdarmstadt.de gefolgt. Die digitale Werkstatt richtet sich an zivilgesellschaftliche Initiativen, die mithilfe digitaler Anwendungen nachhaltigen Konsum fördern. Ebenso spricht die digitale Werkstatt politische Akteure, Organisationen und Stiftungen an, die Initiativen unterstützen können und mit ihnen das gemeinsamen Ziel anstreben, nachhaltigen Konsum durch digitale Werkzeuge zu fördern.

In der Digitalen Werkstatt am 08.12.2020: "Initiativen für nachhaltigen Konsum" wird das Thema Social Media für Zivilgesellschaftliche Initiativen und Organisationen aufgerufen.

Die digitale Werkstatt wird im Rahmen des Projekts „Digitalisierung von Märkten und Lebensstilen: Neue Herausforderungen für nachhaltigen Konsum“ von Umweltministerium (BMU) und Umweltbundesamt (UBA) durchgeführt. Das Projekt leistet einen Beitrag zur BMU-Leuchtturm-Initiative „Wege und Bausteine einer digitalen Agenda für nachhaltigen Konsum“.

Mit der Teilnahme wird auch aufgezeigt, das die Freien Lastenräder in der sozialen Welt der Mobilität mit LAstenrädern, wie bei der fLotte Berlin, ein wichtiges Standbein der Förderung nachhaltigen Konsums sind. Durch das Angebote und den praktischen Nutzen tragen sie zur Verbraucherbildung, Sensibilisierung und zur Umsetzung nachhaltiger Konsumpraktiken bei.

Auch fLotte Berlin steht als Initiativen durch ihre größtenteils ehrenamtliche Tätigkeit vor diversen Herausforderungen, wie begrenzter Reichweite, Verstetigungs- Finanzierungsproblemen, sowie dem Wunsch nach mehr politischem Gehör. Das greift die digitalen Werkstatt auf, und möchten bei der Meisterung dieser Herausforderungen unterstützen. Dazu bietet sich der Termin auch an, sich sogleich untereinander zu vernetzen und untereinander austauschen.

Veranstaltungen ...

Hinweis auf Veranstaltungen ...

IÖW - Digitale Werkstatt: Initiative für nachhaltigen Konsum" am 08.12.2020

Mittwoch, 11. November 2020

Das gemeinnützige Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) GmbH hat zur Digitalen Werkstatt: Initiative für nachhaltigen Konsum" am Dienstag, 08.12.2020 eingeladen. Für die fLotte Berlin haben wir uns angemeldet.

Mittwoch, 09. Dezember 2020

Lupe

Aus dem Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) GmbH (Institute for Ecological Economy Research) habe die Teilnehmenden der Digitalen Werkstatt von FrauVivian Frick (Forschungsfeld Unternehmensführung und Konsum) die Dokumentation erhalten.

Dokumentation Digitale Werkstatt: Initiativen für nachhaltigen Konsum
8. Dezember 2020, 14.30 - 18.30 Uhr

Das Team des IÖW, bestehend aus Maike Gossen, Lisa Mathis, Anna Rogun, Binta Bah, Danielle Rodarius und Vivian Frick, resümiert: Es waren viele, diverse und interessante Initiativen in der Digitalen Werkstatt dabei. Es fand eine sehr anregende Diskussion statt. Bei der Gruppe auf wechange gibt es ein Ergebnis-Protokoll mit nützlichen Tipps, wie diese im Pad und Chat ausgetauscht wurden. "Gerne könnt ihr auch der wechange-Gruppe beitreten - sie kann euch eine Plattform für weiteren Austausch bieten und lebt von euren Beiträgen: https://wechange.de/project/digitale-initiativen-fuer-nachhaltigen-k/ ".

Auch wir aus dem SAI-Lab, und auch die fLotte Berlin sprechend, freuen uns darauf, auch in Zukunft, in Kontakt zu bleiben!

Publikationen ...

Informationen und Hinweise zu Publikationen ...

Lupe

Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) (08.09.2020): Studie: Digitalisierung gleich Klimaschutz? Bislang Fehlanzeige. Wie die Digitalisierung den Energieverbrauch beeinflusst. URL: https://www.ioew.de/news/article/studie-digitalisierung-gleich-klimaschutz-bislang-fehlanzeige

"Die Digitalisierung gilt als Hoffnungsträger, um den globalen Energiebedarf zu verringern und damit zum Klimaschutz beizutragen. Bislang gibt es hierfür allerdings keine Belege. Ein neuer wissenschaftlicher Artikel von Digitalisierungsexperten des Instituts für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) und der Technischen Universität Berlin zeigt, dass sich dieser Trend bislang nicht einstellt. Im Gegenteil: Steigende Energieverbräuche des Informations- und Kommunikationstechnologie-Sektors (IKT) und höheres Wirtschaftswachstum konterkarieren eine Reduktion des Energiebedarfs." (s.o.)

Netzwerkknoten

Hier verlinken, verknüpfen und vernetzen wir uns mit Personen, Einrichtungen und Organisationen. Zur allgemeinen Information nennen wir die Webseite, einen Kontakt und skizzieren das Profil. Die redaktionellen Beiträge verstehen wir als freundlichen und konstruktiven Beitrag zur bestehenden Nachhaltigkeit oder für die gewünschte nachhaltige Entwicklung. Gemeinsam nachhaltige Entwicklungen gestalten, Nachhaltigkeit machen und nützliche Innovationen voranbringen!

Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) Steckbrief

Lupe

"Das Leitbild des IÖW: „Das IÖW forscht für eine Gesellschaft, die ihre natürlichen Lebensgrundlagen erhält, ein gutes Leben ermöglicht und sozial gerecht ist – eine Gesellschaft, die für nachfolgende Generationen und global Verantwortung übernimmt.“ Mit diesem Satz beginnt unser Institutsleitbild, in dem wir unsere Motivation, unser Selbstverständnis und unseren Forschungsansatz, aber auch unsere Arbeitsweise und Institutskultur beschreiben." (https://www.ioew.de/das-ioew/leitbild)

Siehe auch: https://www.ioew.de/das-ioew

Kontakt

Geschäftsstelle Berlin, Potsdamer Str. 105, D-10785 BerlinURL: https://www.ioew.de/kontakt

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe