direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Das SAI-Lab ... und der KlimaTisch Rheinberg e.V.

Lupe

Hier gibt es Informationen zur Verbindung zwischen dem SAI-Lab und dem KlimaTisch Rheinberg e.V.. Dazu stellen wir den KlimaTisch Rheinberg e.V. kurz vor.
Über die Beiträge in "Neuigkeiten und Informationen" treten wir in die Online-Kommunikation.

Netzwerkknoten

Hier verlinken, verknüpfen und vernetzen wir uns mit Personen, Einrichtungen und Organisationen. Zur allgemeinen Information nennen wir die Webseite, einen Kontakt und skizzieren das Profil. Die redaktionellen Beiträge verstehen wir als freundlichen und konstruktiven Beitrag zur bestehenden Nachhaltigkeit oder für die gewünschte nachhaltige Entwicklung. Gemeinsam nachhaltige Entwicklungen gestalten, Nachhaltigkeit machen und nützliche Innovationen voranbringen!

Klima-Tisch Rheinberg Steckbrief

Lupe

"Das Fahrradförderungsprojekt des Klima-Tischs Rheinberg, das in Kooperation mit dem Quartiersmanagement Innenstadt West sowie der Stadt ins Leben gerufen wurde, startet am 9. März. Dann ist auch der offizielle Startschuss für den Lastenradverleih. Gestern stellten die städtische Klimaschutzmanagerin Nicole Weber F. Santos, Anke Sczesny vom Quartiersbüro an der Buchenstraße in der Reichelsiedlung und Jana Lenders, Mitarbeiterin des Quartiersbüros, das Projekt vor." (http://quartier-isw-rheinberg.de/lastenraeder/)

Informationstankstelle

Lupe

Neuigkeiten und Informationen hier an der "Tankstelle" ...

Klima-Tisch Rheinberg stellt zwei normale und zwei E-Bikes "leihweise kostenlos" zur Verfügung

Armin Fischer (arfi)
Lupe

"Der Verein Klima-Tisch Rheinberg stellt zwei normale und zwei E-Bikes mit Übergröße leihweise kostenlos zur Verfügung. Für die Fahrradwerkstatt an der Eschenstraße werden neue Räume gesucht.
(...). Nicht einmal eine Leihgebühr wird erhoben. (...).
Genau das sei das Ziel, sagt Klaus Köser. Der selbstständige Ingenieur aus Rheinberg ist erster Vorsitzender des Vereins Klima-Tisch Rheinberg. Mit seinen Vereinskollegen versucht er, die Verkehrswende voranzutreiben und wirbt für Alternativen zum Auto. „Wir haben mittlerweile vier solcher Lastenräder“, beschreibt er. „Zwei normale und zwei E-Bikes. Sie werden sehr gut genutzt. Sicher auch deshalb, weil sie sich trotz ihrer Größe sehr leicht fahren lassen“, ergänzt er." (Quelle: Ralf Vogel (30.10.2019): Lastenfahrräder als mobile Alternative RP vom 30.10.2019. URL: http://quartier-isw-rheinberg.de/lastenfahrraeder-als-mobile-alternative-rp-vom-30-10-2019/  

Dazu sagen wir aus dem SAI-Lab: "Großartig - Lastenräder einfach kostenlos ausleihen, ob mit bio- oder mit Elektroantrieb. Beides macht Spaß."

... "klimafreundliche Nahmobilität durch Lastenräder-Verleih ..."

Lupe

Das Projekt "Förderung einer klimafreundlichen Nahmobilität durch Lastenräder-Verleih und Betrieb einer Selbsthilfewerkstatt im Quartier Rheinberg Innenstadt-West" wird unter dem Förderkennzeichen 03KKW0234 von der Nationalen Klimaschutzinitiative gefördert und vom KlimaTisch Rheinberg e.V. in Kooperation mit dem Quartiersmanagement Innenstadt West Rheinberg umgesetzt.

Projektziele: Förderung der Fahrradmobilität durch den kostenlosen Verleih von Lastenrädern im Quartier, die Durchführung von Veranstaltungen zur Förderung des Radverkehrs sowie den Betrieb einer Fahrradselbsthilfewerkstatt.
Laufzeit: 10.2017 – 09.2019

URL: http://quartier-isw-rheinberg.de/wp-content/uploads/2018/04/Schild-mit-Förderhinweise-mit-Logos-und-ProjektpartnerINNEN.pdf 
URL: http://quartier-isw-rheinberg.de/lastenraeder/

Aus dem SAI-Lab ergänzen wir laut freundlichere persönlich erhaltener Auskunft: "... und die Lastenräder rollen auch 2020 als freie Lastenräder in Rheinberg!

BürgerReporterin ...

Nicole Weber F. Santos aus Rheinberg ist BürgerReporterin im https://www.lokalkompass.de/rheinberg/profile-288012/nicole-weber-f-santos, Funke Digital GmbH / WVW Westdeutsche Verlags- und Werbegesellschaft mbH

 

 

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Adresse:

SAI-Lab, c/o TU Berlin
https://www.chemie.tu-berlin.de/sai_lab
Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin
Webseite
www.sai-lab.de

Ansprechpartner im SAI-Lab:

Dr. Franz-Josef Schmitt
(0345) 55 - 25523
Von-Danckelmann-Platz 3

Webseite

Dipl. Geogr. Michael Hüllenkrämer
(0152) 072 90 584
Cranachstr. 7

Webseite

Links: