direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Das SAI-Lab ... und der nachbarschafft e.V.

Lupe

Hier gibt es Informationen zur Verbindung zwischen dem SAI-Lab und dem nachbarschafft e.V.. Dazu stellen wir den nachbarschafft e.V. kurz vor.
Über die Beiträge in "Neuigkeiten und Informationen" treten wir in die Online-Kommunikation.

Informationstankstelle

Lupe

Neuigkeiten und Informationen hier an der "Tankstelle" ...

Frühling der Freien Lastenräder für Berlin-Wilmersdorf: Nachbarschafft e.V. möchte fLotte Station werden

Dienstag, 19. Mai 2020

Lupe

Der Projektkoordinator im Haus der Nachbarschafft, dem Kiez-Wohnzimmer, Begegnungsort und sozialen Plattform in Berlin-Wilmersdorf, Herr Naber, hat über Michael Hüllenkrämer den Kontakt zu fLotte-Lastenrädern über eine sehr freundliche E-Mail aufgenommen. Seinerzeit kam die erste Begegnung beim Fest auf dem Leon-Jessel Platz von der Leon-Jessel-Kiez-Initiative am Informationsstand von Wheels, Ways & Weights und der fLotte, im Gespräch zustande.

Der Verein Nachbarschafft hat nun Interesse ein Lastenrad-Leihstandort mit der Station "Haus am Park" zu werden: "Dazu würde sich der Verein sehr freuen, wenn wir unseren Kiez mit einem kollektiven Lastenrad beglücken könnten." Das finden wir großartig und schauen, was sich daraus für und miteinander im Frühling der Freien Lastenräder für Berlin-Wilmersdorf entwickeln wird ... 

 



Netzwerkknoten

Hier verlinken, verknüpfen und vernetzen wir uns mit Personen, Einrichtungen und Organisationen. Zur allgemeinen Information nennen wir die Webseite, einen Kontakt und skizzieren das Profil. Die redaktionellen Beiträge verstehen wir als freundlichen und konstruktiven Beitrag zur bestehenden Nachhaltigkeit oder für die gewünschte nachhaltige Entwicklung. Gemeinsam nachhaltige Entwicklungen gestalten, Nachhaltigkeit machen und nützliche Innovationen voranbringen!

nachbarschafft e.V. Steckbrief

Lupe

"nachbarschafft e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der aus der Initiative „Freiwillige helfen im Rathaus Wilmersdorf“ hervorgegangen ist, die ab 2015 geflüchtete Menschen in der Notunterkunft im Rathaus unterstützt hat. Ende des Jahres 2017 wurde die Notunterkunft geschlossen. Viele Mitglieder wollten jedoch ihre ehrenamtliche Arbeit für die Integration von geflüchteten Menschen und das nachbarschaftliche Miteinander in Berlin fortsetzen. Daher gründeten 12 Mitglieder von "Freiwillige helfen" im August 2017 den Verein nachbarschafft e. V." (https://www.nachbarschafft-ev.de/about-825210.html)

Kontakt

nachbarschafft e. V., Straße am Schoelerpark 37, 10715 Berlin

Tel: 030 86 39 44 00
​E-Mail:
www.facebook.com/nachbarschafftev/ 

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Adresse:

SAI-Lab, c/o TU Berlin
Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin
Webseite

Ansprechpartner im SAI-Lab:

Dr. Franz-Josef Schmitt
(0345) 55 - 25523
Von-Danckelmann-Platz 3

Webseite

Dipl. Geogr. Michael Hüllenkrämer
(0152) 072 90 584
Cranachstr. 7

Webseite

Prof. Dr. Thomas Friedrich
(030) 314 - 24128
Gebäude PC
Raum PC PC 201

Webseite

Links: