direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Das SAI-Lab ... und die Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin

Hier gibt es Informationen zur Verbindung zwischen dem SAI-Lab und der Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin. Dazu stellen wir das Deutsche Technikmuseum Berlin kurz vor.
Über die Beiträge in "Neuigkeiten und Informationen" treten wir in die Online-Kommunikation.

Informationstankstelle

Lupe

Neuigkeiten und Informationen hier an der "Tankstelle" ...

SAI mit der Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin in Verbindung

Montag, 03. Januar 2022

Die Verbindung besteht derzeit über

  • Informationsaustausch über Fahrradverkehr, Fahrräder und Technik.
  • Besuche der Webseite technikmuseum.berlin zu Themen der Nachhaltigkeit, insbesondere Technik und Verkehr
  • Mitwirkung an langen Tagen im Depot für Kommunalverkehr.
  • Sonstiges.

Veranstaltungen ...

Hinweis auf Veranstaltungen ...

Deutsche Technikmuseum - flotte Infostand zum Museumssonntag am 03.04.2022, voraussichtlich von 12:00 - 15.00 Uhr

Lupe

Von Frau Judith Bauernfeind, Leitung Outreach und Inklusion in der Abteilung Bildung und Vermittlung von der Stiftung Deutsches Technikmuseum erreicht uns über Marie von der fLotte Berlin, die Anfrage zur Teilnahme am "Eintrittsfreien Sonntag im April, 3.4.2022".

Auf der Webseite www.museumssonntag.berlin  schreibt der Landesverband der Museen zu Berlin e.V. dazu: „Die Berliner Museen sind für alle da. Der Eintritt ist an jedem ersten Sonntag im Monat frei. Der Museumssonntag ist eine Initiative des Landes Berlin in Kooperation mit der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und dem Landesverband der Museen zu Berlin. Mit dem Museumssonntag möchten die Berliner Museen noch mehr Menschen für das vielfältige kulturelle Angebot der Stadt begeistern.“ (https://www.museumssonntag.berlin/de/about).

Das Deutsche Technikmuseum hat sich für den Museumssonntag im April 2022 das Motto "Fahrrad" ausgesucht. „Neben einigen Workshops von uns (Verkehrsparcours für Kinder im Park, Reflektoren-Basteln fürs Rad, Reifen flicken lernen) und Ständen der Polizei Berlin (Räder codieren) und der Fahrradwerkstatt von Rückenwind“ schreibt Frau Bauernfeind. Da freuen wir uns mit dabei zu sein, um den Besucherinnen und Besuchern das Angebot der fLotte vorzustellen: Bürgerinnen und Bürger teilen sich Lastenräder. Berliner Bezirke machen bei "Kostenlos ausleihen" von Lastenräder in "fLotte kommunal" mit. Und zahlreiche Unternehmen beteiligen sich ebenfalls mit der "Leihsache Lastenrad" an der fLotte Berlin.

Das SAI-Lab sagt dazu: "Freie Lastenräder" (u.a. fLotte Berlin) und "Freier Museumeintritt" (Technikmuseum Berlin) passen extrem gut zusammen. Wir bieten von 12:00 - 15.00 Uhr einen fLotte Infostand mit „Lastenräder probefahren", als „kostenfreies und kostenloses“ Angebot an.

Deutsches Technikmuseum Berlin - 25. Tage der Offenen Tür im Depot für Kommunalverkehr am 22.09.2019 mit "fLotte und ADFC"

Bild

Hier gibt es die Informationen zum Informationsstand von fLotte "Echte Lastenräder persönlich testen" und dem ADFC "Mehr Platz fürs Rad" am 22.09.2019 bei den 25. Tagen der Offenen Tür im Depot für Kommunalverkehr vom Deutschen Technikmuseum Berlin, an dem auch Cargoride mitwirkt. mehr zu: Deutsches Technikmuseum Berlin - 25. Tage der Offenen Tür im Depot für Kommunalverkehr am 22.09.2019 mit "fLotte und ADFC"

fLotte und ADFC bei den 25. Tagen der Offenen Tür im Depot für Kommunalverkehr am 08.09.2019

Bild

Hier gibt es die Informationen zum Informationsstand von fLotte "Echte Lastenräder persönlich testen" und dem ADFC "Mehr Platz fürs Rad" am 08.09.2019 bei den 25. Tagen der Offenen Tür im Depot für Kommunalverkehr vom Deutschen Technikmuseum Berlin, an dem auch Cargoride mitwirkt. mehr zu: fLotte und ADFC bei den 25. Tagen der Offenen Tür im Depot für Kommunalverkehr am 08.09.2019

Netzwerkknoten

Hier verlinken, verknüpfen und vernetzen wir uns mit Personen, Einrichtungen und Organisationen. Zur allgemeinen Information nennen wir die Webseite, einen Kontakt und skizzieren das Profil. Die redaktionellen Beiträge verstehen wir als freundlichen und konstruktiven Beitrag zur bestehenden Nachhaltigkeit oder für die gewünschte nachhaltige Entwicklung. Gemeinsam nachhaltige Entwicklungen gestalten, Nachhaltigkeit machen und nützliche Innovationen voranbringen!

Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin Steckbrief

Lupe

"Die Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin vereint mit dem Deutschen Technikmuseum und dem Science Center Spectrum zwei herausragende technikgeschichtliche Einrichtungen in der Hauptstadt. Das Museum und das Spectrum haben zusammen jährlich über 600.000 Besucherinnen und Besucher." (https://technikmuseum.berlin/ueber-uns/)

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Adresse:

SAI-Lab, c/o TU Berlin
Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin
Webseite

Ansprechpartner im SAI-Lab:

Dr. Franz-Josef Schmitt
(0345) 55 - 25523
Von-Danckelmann-Platz 3

Webseite

Dipl. Geogr. Michael Hüllenkrämer
(0152) 072 90 584
Cranachstr. 7

Webseite

Prof. Dr. Thomas Friedrich
(030) 314 - 24128
Gebäude PC
Raum PC PC 201

Webseite

Links: