TU Berlin

SAI-LabTechnologiestiftung Berlin

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Technologiestiftung Berlin (2021): Deine Sensoren erklären Berlin [stadtpuls]

Lupe

Technologiestiftung Berlin (2021): Deine Sensoren erklären Berlin! Teile deine Daten und dein Wissen für eine smarte Stadt. URL: https://stadtpuls.com/. Aufgerufen am 15.02.2022.

"Stadtpuls ist die offene Datenplattform für IoT-Projekte in Berlin.Jede:r kann mitmachen, egal ob du offene Daten suchst oder bereits eigene Sensoren und Daten hast, die du teilen möchtest. Stadtpuls hilft dir, tiefer in die Welt der Echtzeit-Sensorik einzutauchen und deine Stadt besser zu verstehen." (s.o.).

Das SAI-Lab ... und der Technologiestiftung Berlin

Lupe

Hier gibt es Informationen zur Verbindung zwischen dem SAI-Lab und der Technologiestiftung Berlin. Dazu stellen wir die Technologiestiftung Berlinkurz vor.
Über die Beiträge in "Neuigkeiten und Informationen" treten wir in die Online-Kommunikation.

Informationstankstelle

Lupe

Neuigkeiten und Informationen hier an der "Tankstelle" ...

CityLab: Neue IoT-PLattform ist online

Sonntag, 12. Dezember 2021

Das CityLab hat seit letzter Woche die neue IoT-PLattform https://stadtpuls.com/ online geschaltet. Es soll künftig auch CityLab Workshops zum Basteln eigener Sensoren geben. Die Workshops im CityLab
können wir aus dem SAI-Lab empfehlen. Roland Rutz hat selber in den vergangenen zwei Jahren
schon oft mitgemacht. Daraus ist, unter andrem, der CO2-Minisensor (https://github.com/CargoBikoMeter/CO2-Minisensor) entstanden!

CBC ist eine Challenge

Donnerstag, 17. September 2020

Heute wurde die Challenge "CargoBikeCity" als Baustein der Digitalisierung vom SAI-Lab in der Summer School 2020 im CityLAB von der Technologiestiftung Berlin vorgestellt.

  • Das Material ist da
  • Die Studierenden sind interessiert
  • Der Projektleiter ist motiviert

CityLAB Summer School 2020

Montag, 24. August 2020

Das SAI-Lab ist mit dem Projekt "CargoBikeCity" so ziemlich fest geplant mit dabei!

Projekt CityLAB Berlin

Lupe

Das CityLAB Berlin ist ein Projekt der Technologiestiftung Berlin
"Mehr Teilhabe und Agilität bei der Entwicklung der digitalen Stadt: Im CityLab Berlin kommen Stadtgesellschaft, Verwaltung und Forschung zusammen, um Projekte zur Digitalisierung Berlins gemeinsam zu konzipieren und umzusetzen. Ziel ist die Erprobung agiler Methoden für die öffentliche Verwaltung und die Entwicklung bedarfsgerechter Smart City-Lösungen für die und mit den Bürgerinnen Berlins. Für den Auf- und Ausbau erhalten wir eine Zuwendung der Berliner Senatskanzlei."(https://www.technologiestiftung-berlin.de/de/citylab/)

Einrichtung eines Berliner Stadtlabors (CityLAB Berlin)

Lupe

Die Einrichtung eines Berliner Stadtlabors (CityLAB Berlin) ist ein Beschluss des Berliner Senats auf Vorlage des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller.
"Das Ziel des CityLAB ist es, die Potenziale insbesondere von Smart-City-Technologien auszuloten und praxistaugliche Lösungen für Berlin und andere Städte zu entwickeln. Das CityLAB fungiert dabei als ein Dienstleister und Vordenker für Stadt und Stadtgesellschaft gleichermaßen. Als zentrale Anlaufstelle in Berlin für Smart City vereint das CityLAB Veranstaltungsort, Thinktank, Coworking Space, Versuchslabor und Ausstellungsfläche und steht sämtlichen relevanten Akteuren für einen kollaborativen Austausch offen." (Senatskanzlei 2017)

Quelle:
Der Regierende Bürgermeister Senatskanzlei (11.04.2017): Senat richtet CityLAB Berlin ein. Aus der Sitzung des Senats am 11. April 2017. Pressemitteilung. URL: https://www.berlin.de/rbmskzl/aktuelles/pressemitteilungen/2017/pressemitteilung.581522.php 

Veranstaltungen ...

Hinweis auf Veranstaltungen ...

Smart City Strategie Berlin: Workshop für Berliner Studierende am 25.03.2021, 16:00-18:00 Uhr

Samstag, 20. März 2021

Lupe

Das CityLAB Berlin hat die Studierenden in Berlin dazu eingeladen Ideen und Gedanken im Rahmen eines Workshops zur Smart City Strategie Berlin einzubringen. Denn die Zukunft unserer Stadt geht uns alle an. Der Workshop am 25.03.2021, 16:00-18:00 Uhr, richtet sich gezielt an Studierende aller Berliner Hochschulen. 

Studierende können sich unter https://www.citylab-berlin.org/events/smart-city-studierende/ anmelden.

CityLAB Nerlin: Open Traffic Count. 2-tägiger Hackathon vom 14.-15.12.2020

Montag, 07. Dezember 2020

"Autos, Menschen, Fahrräder und andere Verkehrsteilnehmende zählen, das 24/7, maschinell und datenschutzkonform. Wie? Mit der OpenDataCam einem günstigen open-source System. Diese Art von Systemen können in Zukunft helfen Planenden eine bessere Bewertungsgrundlage zu liefern und Bürger*innen Missstände im Straßenverkehr anzuzeigen ohne persönliche Daten preiszugeben." (https://www.citylab-berlin.org/events/otchackathon/)

SAI-Lab: Roland Rutz ist mit dabei.

Summer School 2020

Bild

Hier gibt es die Informationen zur Teilnahme vom SAI-Lab an der "Summer School 2020“ im CityLAB von der Technologiestiftung Berlin, dem Regierenden Bürgermeister / Senatskanzlei von Berlin und der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin. Im CityLAB "wird Innovation und Partizipation zusammen­gedacht: unter dem Motto "Data-driven Urban Innovation" arbeiten vom 14.-25.09.2020 Verwaltung und Stadtgesellschaft gemeinsam am nachhaltig mobilen und digital unterstützten Berlin von Morgen ... mehr zu: Summer School 2020

Projekte ...

Es gibt einen gemeinsamen Nenner in Form von Projekten ...

U2C 005: Welche nachhaltige Entwicklung fördern die Nobelpreise

Bild

Hier gibt es die Informationen zum Projekt "U2C 05: CargoBikeCity (CBC)" vom SAI-Lab. mehr zu: U2C 005: Welche nachhaltige Entwicklung fördern die Nobelpreise

Quervernetzt ...

Es bestehen, unter anderem, folgende Verbindungen zwischen Personen, Vereinen, Einrichtungen und Organisationen ...

Senatskanzlei - Die Regierende Bürgermeisterin von Berlin

Bild

Hier gibt es Informationen zur Verbindung zwischen dem SAI-Lab und der Senatskanzlei - Die Regierende Bürgermeisterin von Berlin. Dazu stellen wir die Senatskanzlei und "Die Regierende Bürgermeisterin von Berlin" kurz vor. Über die Beiträge in "Neuigkeiten und Informationen" treten wir in die Online-Kommunikation. mehr zu: Senatskanzlei - Die Regierende Bürgermeisterin von Berlin

fLotte Berlin

Bild

Hier gibt es Informationen zur fLotte Berlin, dem Projekt zu Freien Lastenrädern - "Einfach kostenlos ausleihen" - in der Hauptstadt. mehr zu: fLotte Berlin

Netzwerkknoten

Hier verlinken, verknüpfen und vernetzen wir uns mit Personen, Einrichtungen und Organisationen. Zur allgemeinen Information nennen wir die Webseite, einen Kontakt und skizzieren das Profil. Die redaktionellen Beiträge verstehen wir als freundlichen und konstruktiven Beitrag zur bestehenden Nachhaltigkeit oder für die gewünschte nachhaltige Entwicklung. Gemeinsam nachhaltige Entwicklungen gestalten, Nachhaltigkeit machen und nützliche Innovationen voranbringen!

Technologiestiftung Berlin Steckbrief

Lupe

"Die Technologiestiftung stellt Stadtgesellschaft, Verwaltung und Wirtschaft im Kontext der Digitalisierung offene Informationen, Software und Infrastruktur bereit und zeigt deren Anwendungsmöglichkeiten in Berlin praktisch auf." (https://www.technologiestiftung-berlin.de/de/stiftung/)

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe