TU Berlin

SAI-LabInitiative Medieninformatik (MInitiative)

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Das SAI-Lab ... und die Initiative Medieninformatik (MInitiative)

Lupe

Hier gibt es Informationen zur Verbindung zwischen dem SAI-Lab und der Initiative Medieninformatik (MInitiative) an der TU Berlin. Dazu stellen wir die MInitiative kurz vor.
Über die Beiträge in "Neuigkeiten und Informationen" treten wir in die Online-Kommunikation.

Informationstankstelle

Lupe

Neuigkeiten und Informationen hier an der "Tankstelle" ...

MIssion DStip - SAI-Lab hat gespendet

Montag, 25. April 2022

Lupe

Aus dem SAI-Lab gibt es von Michael Hüllenkrämer eine kleine Spende für die Deutschlandstipendien. Wenn Alles zu 100% bei den Studierenden landet ist das noch prozentiger als die von uns bereitgestellten Freien Lastenräder zum kostenlosen ausleihen!
Damit fördern wir die Nachhaltigkeit. Damit setzen wir ein Zeichen für die Aktivitäten und zur möglichen Berichterstattung zum SDG 1 "No Poverty", wie es beispielsweise in der Anleitung  zur "Impact Rankings
Methodology 2022
" der Times Higher Education (THE) beschrieben wird: "financial aid packages including low interest loans".
"Universities need to be able to demonstrate how they are helping to address this problem through their work. As employers and economic hubs universities have a direct role in reducing poverty in their communities. By giving people from poorer backgrounds quality education they help to remove intergenerational poverty". Die Deutschlandstipendien sind ein Beispiel dafür. Wir danken der MIssion DStip (Initiative Medieninformatik, Quality and Usability Lab) an der Technischen Universität Berlin für das Engagement.

Mission DStip 2020 - Der Deutschlandstipendium Spenden-Shop

Donnerstag, 27. August 2020

Lupe

Der Deutschlandstipendium Spenden-Shop (https://spenden-shop.minitiative.org/) zur Mission DStip 2020 umfasst einige coole und wenige merkwürdige Dinge für das studentische "Leben und Überleben". Darunter sind auch Dinge, die wir aus dem SAI-Lab als wichtig oder gar unverzichtbar halten. Beispielsweise den "Coffee-To-Go-Becher" oder das "(gebrauchte) Fahrrad". Zur leicht ergänzbaren Liste der nützlichen Dinge für das Studium nennen wir noch den Umzug mit Lastenrädern (von fLotte Berlin), der nichts kostet! Was geht noch in Richtung "Nachhaltig Fahrrad fahren"? Wir wollen gerne unterstützen ... : Re-Use Fahrräder, TU-Fahrrad-Pool, Swatfiets, u.v.a.m, etc, ...

Mission DStip 2020

Donnerstag, 27. August 2020

Lupe

Über die Starseite der TU Berlin (https://www.tu.berlin/studieren/themenportal-studieren/2020/juli/minitiative/) erfahren wir von der "Mission DStip 2020" der MInitiative: "Wir wollen dieses Jahr zwei Deutschlandstipendien für die Medieninformatik erzielen - eines an der TU und eines an der FU! Und dafür brauchen wir Unterstützung: wir sammeln Spenden zur Finanzierung der zwei Stipendien für das Förderjahr 2020/21." (https://minitiative.org/)

Die MIssion DStip ist eine Initiative von und in der Initiative. Die Erläuterung: "Im Sommersemester 2019 setzte sich eine Gruppe MIler das Ziel ein Deutschlandstipendium für die Medieninformatik auf den Weg zu bringen... und hatte Erfolg! Wir sammelten 1800€, welche vom Bund auf 3600€ verdoppelt wurden und die nun unserem MI-Stipendiaten zugute kommen. Damit erzielten wir das erste fachgebundene Deutschlandstipendium für die Medieninformatik an der TU Berlin!" (https://minitiative.org/mission-dstip/)

Auf der Seite wird gut dargestellt, wie das "Helfen" funktioniert, um das Ziel zu erreichen: "Jede Spende hilft uns der Finanzierung der Stipendien einen entscheidenden Schritt näher zu kommen. Durch Ihre Hilfe können Sie  junge Talente fördern, einen Teil zur Ausbildung von zukünftigen Leistungsträgern leisten und darüber hinaus lokales soziales Engagement unterstützen." (https://minitiative.org/mission-dstip/).

Veranstaltungen ...

Hinweis auf Veranstaltungen ...

MIssion DStip - Jetzt einfach spenden!

Montag, 28. Februar 2022

Lupe

"Lasst uns gemeinsam Deutschlandstipendien ermöglichen!

  • Jeder Euro wird vom Staat verdoppelt
  • Alles landet zu 100% bei Studierenden
  • Du wirst erleben und informiert, wie du deinen
    DStippis weiterhilfst!
  • Normalerweise kann dir eine Spendenbescheinigung ausgestellt werden (von der Steuer absetzbar)"

Quelle: Mission DStip (2022): Spenden. URL: https://www.mission-dstip.de/spenden. Aufgerufen am 28.02.2022.

 

MIssion DStip 2020 fördert zwei Deutschlandstipendien - Das wird gefeiert

Dienstag, 13. April 2021

Lupe

Von Johannes und dem MIssion DStip-Team sind die Unterstützer*innen und Spender*innen, die im Jahr 2020 einen großen Teil zu der MIssion DStip beigetragen haben, angeschrieben worden. Die Mission, zwei Deutschlandstipendien zu fördern, hat zum Erfolg geführt. Nun soll gefeiert werden.

Neben dem herzlichen Dank vom DStip-Team für den Einsatz zum gelingen der MIssion DStip gibt es den Hinweis auf "Save the Date" zur digitale Feier dieser MIssion DStip am Freitag, den 30.04.2021 um 18:00 Uhr. Das SAI-Lab hat den Termin schon einmal notiert. Wir sind überrascht (Einladung), beglückt (Mission erfolgreich) und vorfreudig (auf die Veranstaltung).

TUB Initiative Medieninformatik (MInitiative): "Liebe Unterstützer*innen, liebe Spender*innen,
Wir laden Sie herzlich zur Mission DStip Feier ein!
Wir haben im letzten Jahr viel geschafft: Zwei Stipendien und viele neue Ideen für eine digitale Umsetzung unserer Spendenkampange. Dieses Ziel konnten wir nur mit Ihrer Unterstützung erreichen! Daher wollen wir unbedingt noch einmal diesen großartigen Erfolg feiern und einen Ausblick in die Zukunft geben.
Mission DStip Feier, Freitag, 30.04.2021 ab 18:00 Uhr
" (TUB Initiative Medieninformatik (23.04.2021): Einladung: Feier zur Mission DStip am 30.04.2021Newsletter).

Projekte ...

Es gibt einen gemeinsamen Nenner in Form von Projekten ...

Netzwerkknoten

Hier verlinken, verknüpfen und vernetzen wir uns mit Personen, Einrichtungen und Organisationen. Zur allgemeinen Information nennen wir die Webseite, einen Kontakt und skizzieren das Profil. Die redaktionellen Beiträge verstehen wir als freundlichen und konstruktiven Beitrag zur bestehenden Nachhaltigkeit oder für die gewünschte nachhaltige Entwicklung. Gemeinsam nachhaltige Entwicklungen gestalten, Nachhaltigkeit machen und nützliche Innovationen voranbringen!

Initiative Medieninformatik (MInitiative) Steckbrief

Lupe

"Wir sind die studentische Vertretung des Studiengangs Medieninformatik und verwandter Studiengänge. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die Studienbedingungen für diese Studiengänge zu verbessern, wobei wir uns aktuell aufgrund unserer Größe vor allem auf die Medieninformatik konzentrieren (und ausschließlich aus Medieninformatikern bestehen). Um das zu erreichen, engagieren wir uns unipolitisch, organisieren Projekte zur Studiengangsverbesserung und zur Vernetzung der Medieninformatiker.
Alle Engagements sind aufgeteilt in die Bereiche MItarbeit, MItbestimmung und MIteinander. Erfahre oben mehr über die einzelnen Bereiche, aktuelle Ereignisse und die neuesten Entwicklungen in der Hochschulpolitik.
" (https://minitiative.org/)

Kontakt

Initiative Medieninformatik, Quality and Usability Lab, Technische Universität Berlin, Ernst-Reuter-Platz 7, 10587 Berlin

https://minitiative.org/impressum/

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe