TU Berlin

SAI-LabLastenrad MILEVA

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Lastenrad MILEVA

Hier gibt es die Informationen zum freien Lastenrad MILEVA (aka ARNIA) im Projekt "Gebrauchte Lastenräder für die fLotte" von Michael Hüllenkrämer aus dem SAI-Lab.

Das freie Lastenrad MILEVA ...

Das Freie Lastenrad MILEVA hatte einst den vorläufigen Namen ARNIA, als es gebraucht und mit Vorgeschichte in das Projekt "Gebrauchte Lastenräder für die fLotte" kam. Es wurde instandgesetzt und repariert. Nun ist es ein "Freies Lastenrad" in der fLotte Berlin.

Geschichte

Lastenrad-Tagebuch ...

Lupe

Hier gibt es Auszüge aus dem Tagebuch (Fahrtenbuch + Serviceheft) von einem Lastenrad...

MILEVA ... weitere Eintragungen ...

Weitere Eintragungen und Informationen zum freien Lastenrad MILEVA sind in Vorbereitung.

MILEVA ist repariert und nochmals verbessert

Lupe

Durch den großartigen Einsatz ehrenamtlicher Arbeit von Mic für das älteste Lastenrad in der fLotte Berlin - das ja zugleich das erste Lastenrad von Arne Behrendsen in Berlin war, geht es MILEVA nun wieder gut.
Das Lastenrad war nach überstandener Zeit der Corona Pandemie in einem "eher traurigen" Zustand:

  • das Gestänge für das Überdach repariert. Bei einer Stange war ein Stück (von Anbeginn) abgebrochen. Dort ein Innengewinde gebohrt und geschnitten und mit Hilfe eines Gewindestabes und einem passenden Röhrchen fast den originalen Zustand wieder hergestellt, damit die Stange in die Arretierung passt.
  • Das Überdach hatte mehrere Risse (oje, ist ja auch eine sehr alte Plane) die durch Aufbügeln von Flicken und der Nähmaschine reparieren werden konnten.
  • seitlich mehrere Druckknöpfe angebracht, damit es nicht hinein regnet. Zuletzt noch gewaschen und neu imprägniert (Pflege und reinigung ist immer gut).
  • Ein Sicherheitsgurt wieder mit einer Sicherungsmutter befestigt, die zuvor fehlte.
  • Die Box innen und am Unterboden auch außen mit Dickschicht-Lasur wieder witterungsbeständig gemacht.
  • Alle Regen-Abläufe etwas größer aufgebohrt und drei zusätzliche an der Vorderseite gebohrt.
  • Die Fugen mit Silikon versiegelt ebenso die Kanten, welche schon ziemlich brüchig waren.

 Warum freuen wir uns so über den Bericht, das wir unbedingt wollen, das anderes das auch lesen: Ehrenamt ist so wichtig für Freie Lastenräder. Wir sind sehr, sehr Dankbar! Dankeschön bester Mic! Du bist großartig.

03.05.2020 ARNIA im Hof

Lupe

Das Lastenrad steht im Hof in Friedenau.

Ein Lastenrad-Re-use Geschenk

Mittwoch, 30. Januar 2019

Arne informiert Michael: "Du machst doch Lastenrad-Re-use! Ich möchte Dir mein erstes Lastenrad, eine Christiania, für die fLotte schenken, damit es ein Freies Lastenrad wird, damit es noch vielen Menschen viel Freude bereitet." (un-wörtlich)

Material

Quervernetzt

fLotte Berlin

Bild

Hier gibt es Informationen zur fLotte Berlin, dem Projekt zu Freien Lastenrädern - "Einfach kostenlos ausleihen" - in der Hauptstadt. mehr zu: fLotte Berlin

cargobike.jetzt

Bild

Hier gibt es Informationen zur Verbindung zwischen dem SAI-Lab und cargobike.jetzt von Arne Behrensen aus Berlin. Dazu stellen den Blog cargobike.jetzt kurz vor. Über die Beiträge in "Neuigkeiten und Informationen" treten wir in die Online-Kommunikation. mehr zu: cargobike.jetzt

RadAmbulanz

Bild

Hier gibt es Informationen zur RadAmbulanz - Die mobile Berliner Fahrradwerkstatt. mehr zu: RadAmbulanz

Initiative Lastenrad Tagebuch

Bild

Hier stellen wir die Initiative "Lastenrad Tagebuch" aus dem SAI-Lab vor. Über diese Initiative wollen wir auf die "Fähigkeiten", "Leistungen" und "Erlebnisse" von freien Lastenrädern aufmerksam machen. Dazu können Nutzerinnen und Nutzer von freien Lastenrädern die Geschichten des jeweiligen Lastenrad erzählen, über das Lastenrad berichten, den Einsatz beschreiben, das Lastenrad fotografieren, filmen und darüber dichten, und vieles mehr ... mehr zu: Initiative Lastenrad Tagebuch

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe