direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Initiative "Richtig Halten und Parken"

Hier stellen wir die Initiative "Richtig Halten und Parken" aus dem SAI-Lab vor. Über die Initiative wollen wir über die beiden Arten des Stehens, des Stillstands von Fahrzeugen von Fahrzeugen im Kontext von Raum und Zeit informieren, auf ärgerliches, falsches und gefährliches Parken und Halten hinweisen, sowie zu mehr Rücksicht und Voraussschau im Verhalten beim Halten und Parken beitragen.

Hintergrundinformationen

Start der Initiative: 14.01.2020

Informationstankstelle

Lupe

Hier gibt es Neuigkeiten bis zum 30.06.2022 (letzter Tag der Aktualisierung). Alle Informationen an der neuen "Tankstelle"! Diese Seite, wie auch alle anderen Seiten von www.chemie.tu-berlin.de/sai_lab, ziehen bis zum 31.12.2022 um auf www.sai-lab.de!
Die Projekte, Initiativen, Kampagnen und Publikationen und Veranstaltungen, sowie die Online-Kontakte zu Freunden vom dem Reallabor für nachhaltige Entwicklung, sowie der Mikro Think Tank für Nachhaltigkeit, werden unter www.sai-lab.de fortgesetzt ....

bald ...

Die Informationen sind noch in Vorbereitung ... und werden bald schrittweise veröffentlicht ...

Material ...

Informationen, Hinweise und Zugang zu Materialien und Quellen ...

Herbst (2019): Parkverbote: Die komplette Übersicht

Lupe

Markus Herbst (2019): Parkverbote: Die komplette Übersicht [mit Bildern, Urteilen & Infografik]. stvo2Go. URL: www.stvo2go.de parkverbote/ 

Aus dem Inhalt:

  • Kreuzungen und Einmündungen 
  • Gekennzeichnete Parkflächen
  • Grundstücke
  • Parken auf Gehwegen
  • Schachtdeckel und andere Verschlüsse
  • Bordsteinabsenkungen
  • Haltestellen
  • Andreaskreuze
  • Fußgängerzone und Verkehrsverbote
  • Vorfahrtstraßen
  • Restfahrstreifenbreite
  • Spezialgebiete 
  • Anhänger ohne Zugfahrzeug
  • Polizeiliche Weisungen
  • Grenzmarkierungen
  • Andere Parkverbote

Darin: https://www.stvo2go.de/wp-content/uploads/parkverbote-infografik-1024x1024.png 

Projekte ...

Es gibt einen gemeinsamen Nenner in Form von Projekten ...

Cargoride 001: Lastenrad fahren - Cargobike bicycling (Cargoride)

Bild

Hier gibt es die Informationen zum Projekt "Cargoride 001: Lastenrad fahren - Cargobike bicycling (Cargoride)" aus dem SAI-Lab. In "Cargoride" geht es um das Fahren von Lastenrädern und den nachhaltigen Einsatz von Cargobikes für den Transport und das Miteiander fahren ("Sozia", Tandem, Beifahrerin, etc.). Im Projekt Cargoride experimentiert das SAI-Lab mit verschiedenen Lastenrädern im Real-Labor zur Lastenradmobilität in Berlin, in Deutschland und der Welt. mehr zu: Cargoride 001: Lastenrad fahren - Cargobike bicycling (Cargoride)

BUSTER 058: berlin-2-wheels

Bild

Hier gibt es die Informationen zum Projekt "BUSTER 058: berlin-2-wheels" (berlin-2-wheels) aus dem SAI-Lab. mehr zu: BUSTER 058: berlin-2-wheels

Quervernetzt ...

Es bestehen, unter anderem, folgende Verbindungen zwischen Personen, Vereinen, Einrichtungen und Organisationen ...
Auch "Quervernetzt" zieht um: Schrittweise, bis zum 31.12.2022, gibt es diese Informationen dann auf den neuen Seiten unter www.sai-lab.de ....

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Adresse:

SAI-Lab, c/o TU Berlin
https://www.chemie.tu-berlin.de/sai_lab
Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin
Webseite
www.sai-lab.de

Ansprechpartner im SAI-Lab:

Dipl. Geogr. Michael Hüllenkrämer
(0152) 072 90 584
Cranachstr. 7

Webseite