TU Berlin

SAI-LabSDT 14 (2.b)

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

SDT 14 (2.b)

Hier gibt es Informationen zur Nachhaltigkeitsvorgabe mit der Nummer 14, der Vorgabe für Nachhaltigkeit (Sustainable Development Target, SDT) mit der Kennzeichnung 2.b, aus der Agenda 2030 der Vereinten Nationen.

Informationstankstelle

Lupe

Hier gibt es Neuigkeiten bis zum 30.06.2022 (letzter Tag der Aktualisierung). Alle Informationen an der neuen "Tankstelle"! Diese Seite, wie auch alle anderen Seiten von www.chemie.tu-berlin.de/sai_lab, ziehen bis zum 31.12.2022 um auf www.sai-lab.de!
Die Projekte, Initiativen, Kampagnen und Publikationen und Veranstaltungen, sowie die Online-Kontakte zu Freunden vom dem Reallabor für nachhaltige Entwicklung, sowie der Mikro Think Tank für Nachhaltigkeit, werden unter www.sai-lab.de fortgesetzt ....

SDT 14 (2.b) Beschreibung

"Handelsbeschränkungen und -verzerrungen auf den globalen Agrarmärkten korrigieren und verhindern, unter anderem durch die parallele Abschaffung aller Formen von Agrarexportsubventionen und aller Exportmaßnahmen mit gleicher Wirkung im Einklang mit dem Mandat der Doha-Entwicklungsrunde.

(Vereinte Nationen (21.10.2015): Transformation unserer Welt: die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung. Resolution der Generalversammlung, verabschiedet am 25. September 2015. URL: https://www.un.org/Depts/german/gv-70/band1/ar70001.pdf).

"Correct and prevent trade restrictions and distortions in world agricultural markets, including through the parallel elimination of all forms of agricultural export subsidies and all export measures with equivalent effect, in accordance with the mandate of the Doha Development Round."

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe