TU Berlin

SAI-LabWatchWellbeeing 04: Less Look - More Savety | Wirkungsanalyse kollektiver baulicher Maßnahmen gegenüber personenbezogener Schutzausrüstung im Straßenverkehr

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

WatchWellbeeing 04: Less Look - More Savety | Wirkungsanalyse kollektiver baulicher Maßnahmen gegenüber personenbezogener Schutzausrüstung im Straßenverkehr

Hier gibt es die Informationen zur Idee "WatchWellbeeing 04: Less Look - More Savety | Wirkungsanalyse kollektiver baulicher Maßnahmen gegenüber personenbezogener Schutzausrüstung im Straßenverkehr" in der Börse lenosu aus dem SAI-Lab.

Das SAI-Lab stellt vor ...

Der offene Beitrag vom SAI-Lab stammt aus dem Rahmenprojekt "LIFT".
Unter dem Titel "Less Look - More Savety | Wirkungsanalyse kollektiver baulicher Maßnahmen gegenüber personenbezogener Schutzausrüstung im Straßenverkehr" stellen wir hier die Projektidee von Michael Hüllenkrämer vor ...

Less Look - More Savety

Donnerstag, 05. September 2019

Lupe

Wirkungsanalyse kollektiver baulicher Maßnahmen gegenüber personenbezogener Schutzausrüstung im Straßenverkehr.

u.a.

  • Sind die Verkaufszahlen von persönlicher Schutzausrüstung im Rahmen der Kampagne gestiegen (Statistik der Fahrradbranche)?
  • Fahren mehr Menschen mit Helm?
  • Wie haben helmlos Fahrradfahrende auf die Kampagne reagiert?
  • Bei welche Unfälle in welchen baulichen Infrastrukturen (für den Radverkehr) schützt ein Helm und rettet Leben?

Rahmenprojekt

RaNa SDG 03 - WatchWellbeeing | Gesundheit und Wohlergehen

Bild

Hier gibt es die Informationen zur Idee für ein Rahmenprojekt zur Nachhaltigkeit SDG 03 - "WatchWellbeeing | Gesundheit und Wohlergehen" in der Börse lenosu aus dem SAI-Lab. mehr zu: RaNa SDG 03 - WatchWellbeeing | Gesundheit und Wohlergehen

Material

BG Verkehr (2019): Auszeichnung für Fahrradhelm-Aktion

"Im November erhielt die im Rahmen der Verkehrssicherheitskampagne "Runter vom Gas " des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR) ins Leben gerufene Kampagne beim PR Report Award in Berlin den Preis „Kampagne des Jahres". Hinzu kamen Preise in den Kategorien „Politik und Gesellschaft/Kommunikation im öffentlichen Raum“ und „Spezial-Kompetenzen/Innovative Kommunikation". Auch der silberne Effie-Award des Gesamtverbands Kommunikationsagenturen GWA in der Kategorie „Public Relations“ ging an die Kampagne.

Die Aktion "Looks like shit. But saves my life“, die dazu führen soll, dass mehr junge Erwachsene einen Helm tragen, war bei ihrem Start viel diskutiert worden. Die Anzeigenmotive zeigen Modells aus der TV-Show "Germany`s Next Topmodel" in Unterwäsche, die für die Nutzung von Fahrradhelmen werben." (BG Verkehr 2019).

Quelle: 

BG Verkehr (12.2019): Auszeichnung für Fahrradhelm-Aktion. Die im Frühjahr gestartete Fahrradhelm-Aktion „Looks like shit. But saves my life“ soll viele Menschen zum Tragen von Fahrradhelmen motivieren. Jetzt wurde die Aktion ausgezeichnet. Newsletter, Ausgabe 12/2019, Auszeichnung für Fahrradhelm-Aktion. Webcode: 19325187. URL: https://www.bg-verkehr.de/medien/news/2019/ausgabe-12-2019/aktuell/auszeichnung-fuer-fahrradhelm-aktion

Johann Oberauer GmbH (2019): Finalisten und Gewinner PR Report Awards 2019

Johann Oberauer GmbH (19.12.2019): Finalisten und Gewinner - Auf dieser Seite finden Sie die Finalisten und Gewinner der PR Report Awards 2019. Darin: Politik und Gesellschaft. Kommunikation im öffentlichen Raum. Looks like shit. But saves my life. Scholz & Friends für Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur / Deutscher Verkehrssicherheitsrat (WINNER). Medienfachverlag Oberauer  . URL: https://www.prreportawards.de/finalisten-und-gewinner/

GWA e.V. (2019): (...) GWA Effie Awards 2018

Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA e.V. (18.10.2018): 15 Mal Silber bei den GWA Effie Awards 2018. Pressemeldung. URL: https://www.gwa.de/Presse/Pressemeldungen/15_mal_silber_bei_den_gwa_effie_awards_2018_2018_10_18

BMVI / DVR (2019): „Looks like shit“ (...)

Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur / Deutscher Verkehrssicherheitsrat e.V.(): „Looks like shit“ ist Kampagne des Jahres. Runter vom Gas – Eine Verkehrssicherheitskampagne von DVR und BMVI.https://www.runtervomgas.de/news/artikel/looks-like-shit-ist-kampagne-des-jahres.html

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe