TU Berlin

SAI-LabGendermatics 004: Tätigkeitsbezogene und geschlechtergerechter Ansprache von Menschen

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Gendermatics 04: Tätigkeitsbezogene und geschlechtergerechter Ansprache von Menschen

Hier gibt es die Informationen zur Idee "Gendermatics 04: Tätigkeitsbezogene und geschlechtergerechter Ansprache von Menschen" in der Börse lenosu aus dem SAI-Lab.

Das SAI-Lab stellt vor ...

Der offene Beitrag vom SAI-Lab stammt aus dem Rahmenprojekt "Gendermatics".
Unter dem Titel "Tätigkeitsbezogene und geschlechtergerechter Ansprache von Menschen" stellen wir hier die Projektidee von Michael Hüllenkrämer vor ...

Diskriminierung mittels de-pluralisierender Begriffskonstruktionen

Montag, 23. September 2019

Lupe

These: "Die tätigkeitsbezogene Ansprache von diversen, weiblichen oder männlichen Menschen (nach dem biologischen Geschlecht) einer Gruppe verwendet "de-pluralisierende", formal ausschließende und praktisch ausgrenzende Begriffskonstruktionen, die "un-tätige" Menschen darüber diskriminiert."

Nachhaltigkeitsziele

  • Siehe Rahmenprojekt

Nachhaltigkeitsvorgaben

  • Siehe Rahmenprojekt

                                Beispiele die zum Nachdenken über Gesprochenes anregen, wenn es sich ums Handeln dreht ...

                                Tätigkeiten und deren ausgrenzende Substantivierungen.

                                studieren .... Studierende?

                                Gehören alle Studenten, also die Vielzahl von der Studentin (weiblich) und dem Student (männlich) und "Unbenannt" (divers) zu einer adressierten Gruppe, wenn diese als die "Studierenden"  angesprochen werden?

                                Was ist wenn diese Menschen gerade etwas anderes tun als "studieren"?

                                beschäftigt .... Beschäftigte?

                                Gehören alle Beschäftigte, also die Vielzahl von der Beschäftigten (weiblich) und dem Beschäftigten (männlich) und "Unbenannt" (divers) zu einer adressierten Gruppe, wenn diese als die "Beschäftigten"  angesprochen werden?

                                Was ist wenn diese Menschen gerade etwas anderes tun als "beschäftigt" sein?

                                forschen .... Forschende?

                                Gehören alle Forscher, also die Vielzahl von der Forscherin (weiblich) und dem Forscher (männlich) und "Unbenannt" (divers) zu einer adressierten Gruppe, wenn diese als die "Forschende" angesprochen werden?

                                Was ist wenn diese Menschen gerade etwas anderes tun als "forschenden"?

                                mitarbeiten ... Mitarbeitende?

                                Gehören alle Mitarbeitende, also die Vielzahl von der Mitarbeiterin (weiblich) und dem Mitarbeiter (männlich) und "Unbenannt" (divers) zu einer adressierten Gruppe, wenn diese als die "Mitarbeitende" angesprochen werden?

                                Was ist, wenn diese Menschen gerade etwas anderes tun als "mitarbeiten "?

                                Ein Idee zum Rahmenprojekt

                                RaNa SDG 05 - Gendermatics | Nachhaltige Verhaltensoziobiologie der Geschlechter (Gender Mainstreaming)

                                Bild

                                Hier gibt es die Informationen zur Idee für ein Rahmenprojekt Nachhaltigkeit SDG 05 - "Gendermatics | Nachhaltige Verhaltensoziobiologie der Geschlechter (Gender Mainstreaming)" aus dem SAI-Lab. mehr zu: RaNa SDG 05 - Gendermatics | Nachhaltige Verhaltensoziobiologie der Geschlechter (Gender Mainstreaming)

                                Navigation

                                Quick Access

                                Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe