TU Berlin

SAI-LabEngeryInnovation 008: Rotoranlagen zur Nutzung von Windenergie an Standorten und Objekten (Rotoor)

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Verbraucherzentrale (NRW) (2021): Kleinwindkraftanlagen: Das sollten Sie wissen

Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen (NRW) (18.05.2021): Kleinwindkraftanlagen: Das sollten Sie wissen. Netzwerk der Verbraucherzentralen in Deutschland.URL: https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/energie/erneuerbare-energien/kleinwindkraftanlagen-das-sollten-sie-wissen-10857. Aufgerufen am 16.12.2021.

EngeryInnovation 008: Rotoranlagen zur Nutzung von Windenergie an Standorten und Objekten (Rotoor)

Hier gibt es die Informationen zur Idee "EngeryInnovation 008: Rotoranlagen zur Nutzung von Windenergie an Standorten und Objekten (Rotoor)" in der Börse lenosu aus dem SAI-Lab.

Das SAI-Lab stellt vor ...

Der offene Beitrag vom SAI-Lab stammt aus dem Rahmenprojekt "EngeryInnovation ".
Unter dem Titel "Rotoranlagen zur Nutzung von Windenergie an Standorten und Objekten (Rotoor)" stellen wir hier die Projektidee von Michael Hüllenkrämer vor ...

Aufstellung und Betrieb kleiner und modularer Rotoranlagen ...

Dienstag, 24. September 2019

... zur Nutzung von Windenergie an Standorten und Objekten der TU Berlin

Das Projekt richtet sich an alle Hersteller und Betreiber von kleinen und modularen Rotoranlagen und soll dazu beitragen die Potential der TU Berlin, an dortigen Standorten und Objekten, planvoll, strategisch und nachhaltig zu Nutzen.

 

Firmen , Start-ups und Entrepreneurs sollen nicht in und nur aus der TU Berlin heraus die Technik, die Anlagen entwickeln und zur Marktreife bringen, sondern alle potentiellen Standorte und geeignete Objekten für die prototypische und standardmäßige Erzeugung von Windenergie an der TU Berlin angeboten bekommen und nutzen. Im Projekt sollen die, bestenfalls gut bekannten und geeigneten ,Orte und Objekte zur Errichtung und zum Betrieb von kleinen und modularen Rotoranlagen zur Nutzung von Windenergie auch praktisch genutzt werden. Über die Zusammenarbeit mit den Abteilungen der Zentralen Universitätsverwaltung (ZUV) soll für die Aufstellung und Betrieb kleiner und modularer Rotoranlagen zunächst, dort wo nötig, der technische und organisatorische Rahmen spezifiziert werden, um dann möglichst rasch, über die Aufstellung, in den Betrieb einzusteigen. Dazu sind die klassischen Modelle des Eigenbetriebs bis zum Contracting auszugestalten.  

                                Moweas an der TU Berlin?

                                Mittwoch, 25. September 2019

                                Steht bald weiterer "Moweas", die modularen Windenergieanlagen von der Mowea GmbH, auch auf Standorten der TU Berlin?"

                                Die Mowea GmbH, ein Spin-Off der TU-Berlin, bietet Windeflergiesysteme nach dem Lego-Prinzip an. Das Versprechen: auch bei schwachen Windverhältnissen effektive Energieerträge." (siehe Till Naumann (09.2019): Urbane Windkraft ist modular. Special Windenergie. Mowea GmbH. In: UmweltMagazin, September 2019, S. 26f.)

                                Material ...

                                Informationen, Hinweise und Zugang zu Materialien und Quellen ...

                                Jüttemann (2020): Wegweiser Kleinwindkraft

                                Patrick Jüttemann (10.2020): Wegweiser Kleinwindkraft. E-Book. Download gegen E-Mail. URL: https://www.klein-windkraftanlagen.com/gratis-ebook/. Aufgerufen am 16.12.2021.

                                Ein Idee zum Rahmenprojekt

                                RaNa SDG 07 - EngeryInnovation | Bezahlbare und saubere Energie

                                Bild

                                Hier gibt es die Informationen zur Idee für ein Rahmenprojekt Nachhaltigkeit SDG 07 - "EngeryInnovation | Bezahlbare und saubere Energie" aus dem SAI-Lab. mehr zu: RaNa SDG 07 - EngeryInnovation | Bezahlbare und saubere Energie

                                Navigation

                                Direktzugang

                                Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe