direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

U2C 007: Welche Dialoge fördern Leserbriefe

Hier gibt es die Informationen zur Idee "U2C 007: Welche Dialoge fördern Leserbriefe" in der Börse lenosu aus dem SAI-Lab.

Das SAI-Lab stellt vor ...

Der offene Beitrag vom SAI-Lab stammt aus dem Rahmenprojekt "U2C | Universität und Gesellschaft für Nachhaltigkeit".
Unter dem Titel "Welchen Dialog fördern Leserbriefe" stellen wir hier die Projektidee von Michael Hüllenkrämer vor ...

Rolle und Funktion von Leserbriefen von Angehörigen einer Hochschule in Dialogen für nachhaltige Entwicklung

Sonntag, 07. Februar 2021

Beschreibung

Es soll dem Medium des Leserbriefs mit der Frage "Welchen Dialog fördern Leserbriefe" nachgegangen werden! Schreiben Wissenschaftlerinnen, Mitarbeiterinnen und Studierende von Hochschulen auch Leserbriefe? Welche Bedeutung haben diese Briefe in der akademischen Kommunikation oder im Dialog von Hochschule und Gesellschaft? Gibt es den "akademischen oder den hochschulischen Leserbrief" als Textgattung? Welche Funktion hat der Leserbrief im Dialog von Hochschule als Teil der Gesellschaft.

Material ...

Informationen, Hinweise und Zugang zu Materialien und Quellen ...

Franz (2021): Rassismus? Nein Danke. Zur Rassismus Debatte im Tagesspiegel vom 31.Januar

Professor Dr. Gerhard Franz (07.02.2021): Rassismus? Nein Danke. Zur Rassismus-Debatte im Tagesspiegel vom 31. Januar. Leser Meinung, S. 14. Der Tagesspiegel. Nr. 24 443.

Rahmenprojekt

RaNa SDG 17 - U2C | Universität und Gesellschaft für Nachhaltigkeit

Bild

Hier gibt es die Informationen zur Idee für ein Rahmenprojekt Nachhaltigkeit SDG 17 "U2C | Universität und Gesellschaft für Nachhaltigkeit" aus dem SAI-Lab. mehr zu: RaNa SDG 17 - U2C | Universität und Gesellschaft für Nachhaltigkeit

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Adresse:

SAI-Lab, c/o TU Berlin
https://www.chemie.tu-berlin.de/sai_lab
Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin
Webseite
www.sai-lab.de

Ansprechpartner im SAI-Lab:

Dr. Franz-Josef Schmitt
(0345) 55 - 25523
Von-Danckelmann-Platz 3

Webseite

Dipl. Geogr. Michael Hüllenkrämer
(0152) 072 90 584
Cranachstr. 7

Webseite

Nachhaltigkeit
Die Aktion, das Projekt oder das Programm ist folgenden Zielen der Nachhaltigkeit zugeordnet: