direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

LIFT 20: Nachhaltige Entwicklung zum minimalen ökologischen Fußabdruck

Hier gibt es die Informationen zur Idee "LIFT 20: Nachhaltige Entwicklung zum minimalen ökologischen Fußabdruck" in der Börse lenosu aus dem SAI-Lab.

Das SAI-Lab stellt vor ...

Der offene Beitrag vom SAI-Lab stammt aus dem Rahmenprojekt "LIFT".
Unter dem Titel "Nachhaltige Entwicklung zum minimalen ökologischen Fußabdruck" stellen wir hier die Projektidee von Michael Hüllenkrämer vor ...

Über kleine Füße zum unscheinbaren Abdruck ...

Donnerstag, 05. September 2019

Lupe

Progressing Sustainability by Eco-Footprint | Nachhaltige Entwicklung zu minimalen ökologischen Fußabdruck

Das Projekt richtet sich an verfügbare und innovative Lösungen, vorliegende Maßnahmen und konkrete Umsetzungen der nachhaltigen Entwicklung zur Minimierung des ökologischen Fußabdrucks. Es wird das Ziel des „Ökologischer Fußabdruck verkleinern“ ausgegeben. Es wird der ökologische Fußabdruck nach gängigen Methoden und anerkannten Verfahren bestimmt, erläutert und veröffentlicht. Das eigene Ergebnis wird anhand von Daten und Informationen aus der zugehörenden Branche bewertet. Es werden  jeweils bereits verfügbare und bekannte Maßnahmen zu fortgesetzten Minderung adaptiert. Hierzu werden die guten Beispiele der Umsetzung an vergleichbaren Einrichtungen für die örtliche Umsetzung aufgegriffen. Die Senkung des ökologischen Fußabdrucks kann durch strategische Partnerschaften zur Umsetzung besonders wirksamer Maßnahmen beschleunigt werden.

Indikator Flächeninanspruchnahme: Ökologischen Fußabdruck

  • Die Organisation „WWF Schweiz“ stellt den Rechner „Ökologischer Fußabdruck“ unter „http://www.footprint.ch" bereit.
  • Die  Organisation „Global Footprint Network“ stellt den Rechner „Ökologischer Fußabdruck“ unter https://www.footprintnetwork.org bereit. Es wird der persönliche Overshoot Day berechnet.
  • Das österreichische „Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus“ stellt den Rechner „Mein Fußabdruck“ bereit.
  • Die Organisation „Brot für die Welt“ hat den Rechner „fussabdruck.de“ bereit.

Rahmenprojekt

RaNa SDG 04 - LIFT | Nachhaltigkeit angestiftet

Bild

Hier gibt es die Informationen zur Idee für ein Rahmenprojekt Nachhaltigkeit SDG 04 - "LIFT | Nachhaltigkeit angestiftet" aus dem SAI-Lab. mehr zu: RaNa SDG 04 - LIFT | Nachhaltigkeit angestiftet

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Adresse:

SAI-Lab, c/o TU Berlin
https://www.chemie.tu-berlin.de/sai_lab
Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin
Webseite
www.sai-lab.de

Ansprechpartner im SAI-Lab:

Dr. Franz-Josef Schmitt
(0345) 55 - 25523
Von-Danckelmann-Platz 3

Webseite

Dipl. Geogr. Michael Hüllenkrämer
(0152) 072 90 584
Cranachstr. 7

Webseite

Nachhaltigkeit
Die Aktion, das Projekt oder das Programm ist folgenden Zielen der Nachhaltigkeit zugeordnet: