TU Berlin

SAI-LabCargoride 005: fLotte Stationen an der TU Berlin

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Cargoride 005: fLotte Stationen an der TU Berlin

Hier gibt es die Informationen zum Projekt "Cargoride 005: fLotte Stationen an der TU Berlin"  in der Börse lenosu aus dem SAI-Lab.

Das SAI-Lab stellt vor ...

Der offene Beitrag vom SAI-Lab stammt aus dem Rahmenprojekt "Cargoride".
Unter dem Titel "fLotte Stationen an der TU Berlin" stellen wir hier die Projektidee von Franz-Josef Schmitt und Michael Hüllenkrämer vor ...

Informationstankstelle

Lupe

Neuigkeiten und Informationen hier an der "Tankstelle" ...

fLotte Stationen auf dem Campus der TU Berlin

Die Idee zu "fLotte Stationen an der TU Berlin" stammt aus den Projekten "Lastenrad fahren - Cargobike bicycling (Cargoride)", "Wheels, Ways & Weights" und "TranSPORTlastenrad". Die Idee wird als Beitrag aus dem SAI-Lab fortgeführt. Es sollen technische, organisatorische und personelle Möglichkeiten der Umsetzung und des Betriebs von fLotte Stationen an der TU Berlin bearbeitet und realisiert werden.

Material ...

Informationen, Hinweise und Zugang zu Materialien und Quellen ...

fLotte Stationen an der TU Berlin - Ein Skizze für die Mitwirkung der Universität

Donnerstag, 31. März 2022

An allen Gebäuden der TU Berlin mit einer Pforte oder Hausmeisterbüro mit attraktiven Öffnungs- oder Sprechzeiten (beispielsweise „24/7“) sollen fLotte Stationen eingerichtet werden können. Damit bekundet die TU Berlin ihre Verbundenheit und Unterstützung für „Lastenräder teilen“ und das Prinzip des Commons „teilen statt besitzen“ (Güter in einer Allmende) als einfache Methode für Ressourcenschutz und Nachhaltigkeit. Durch die Bereitstellung von fLotte Stationen an der TU Berlin wird das „einfach kostenlos ausleihen“ von Freien Lastenrädern auf dem Campus verbreitet.

Dokument, Download: fLotte Stationen an der TU Berlin

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe