TU Berlin

SAI-LabCargoride 063: Gebrauchte Lastenräder für die fLotte

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Cargoride 063: Gebrauchte Lastenräder für die fLotte

Lupe

Hier gibt es die Informationen zum Projekt "Cargoride 063: Gebrauchte Lastenräder für die fLotte" aus dem SAI-Lab.
Mit gebrauchten Lastenräder die fLotte ergänzen - zuvor nicht (oder nicht mehr) genutzte Lastenräder zum nachhaltigen Einsatz für Transport und Beförderung in der fLotte Berlin aktivieren.

Ein Projekt aus dem SAI-Lab ...

"Gebrauchte Lastenräder für die fLotte" ist ein Projekt aus dem SAI-Lab. Die Idee zum diesem Projekt stammt aus dem Projekt "Cargoride". Das Projekt hat enge Verbindungen zur Initiative "Re-vehicle" und der Idee "Cargoride 18: Re-Use und Upcycling zu Lastenrädern (RUUL)" aus der Börse lenosu. Mit der Einreichung im Berliner Landeswettbewerb Re-use im Jahr 2019, der Auszeichnung mit dem ersten Platz und dem Gewinn des Hauptpreises von 2.500 EURO, wird nun die konkrete Umsetzung exemplarisch ausgestaltet.

  umzusetzen.

Informationstankstelle

Lupe

Neuigkeiten und Informationen hier an der "Tankstelle" ...

... aus dem Projekt ...

SAI-Lab macht: Taten ...

Lupe

Vom SAI-Lab wird die Idee umgesetzt. Damit folgen wir allen drei Varianten der Forderung für nachhaltige Entwicklung:

  • Taten statt Worte
  • Handeln statt Reden
  • Machen statt Wollen

Gebrauchtes Lastenrad LAILA ... für die fLotte Berlin

Gebrauchtes Lastenrad RIKSCHA8 ... für die fLotte Berlin

Die RIKSCHA8 sucht Patinnen und Paten, Fahrerinnen und Fahrer, sowie einen Standort-Partner

Samstag, 03. April 2021

Wer gibt einer klassischen Rikscha "RIKSCHA8" als Station in der fLotte ein neues Zuhause?

Patinnen und Paten

Welcher Bürgerinnen und Bürger möchten ehrenamtlich die Grundversorgung zur Verkehrssicherheit und Bereitstellung einer Rikscha, als ein Freies Lastenrad in der fLotte, mitgestalten und ehrenamtlich dazu beitragen? Bitte melden!

Fahrerinnen und Fahrer

Welcher Bürgerinnen und Bürger möchten andere Menschen mit einer Rikscha, als ein Freies Lastenrad in der fLotte, zu vereinbarten Terminen (mit den Mitfahrenden, oder umgekehrt) benutzen und einsetzten? Bitte melden!

Standort-Partner

Welcher Verein, Laden, Firma oder Büro möchte eine Rikscha vor der Tür stehen haben und dieses tolle Fahrrad als Freies Lastenrad in der fLotte ausleihen? Bitte melden!

ROTE RIKSCHA ausgesucht ...

Mittwoch, 08. Januar 2020

Lupe

Das besondere Lastenrad: Nach über 20 Jahren im persönlichen Einsatz, hat sich der Besitzer zum Verkauf in "gute Hände" entschlossen. Aus der Zusammenarbeit zwischen dem SAI-Lab und der Fachhochschule Potsdam ist die unbürokratische Beschaffung möglich. Das SAI-Lab wird seinen Anteil aus dem Preisgeld für Re-use von "gebrauchte Lastenräder für die fLotte" einbringen. Ein vierrädriges Lastenraden mit "Chefsessel" für fLotte Forschung und lastenradfreundliche Lehre. Die erste Rikscha für das Real-Labor. Das ist wunderbar!

Bekommt die Zwille ein Re-use Lastenrad? Alles sieht danach aus ...

Dienstag, 12. November 2019

Ein erstes Gespräch hat stattgefunden: Ein Student will sein ungenutztes dreirädriges Lastenrad der fLotte spenden. Das leicht verkehrsuntüchtige Lastenrad steht bereits vor Ort, von wo aus der erste Reparaturversuch unternommen werden soll. Die Kostenübernahme für kleine Ersatzteile wurde zugesichert. Für einen später anstehenden Fahrrad-Monteurs-Check wurde die Radambulanz schon vorab informiert. Als nächstes: "Gespannt sein, wie es weitergeht!"

NELE geht es gut - Sie wird in der fLotte gefahren!

Dienstag, 29. Oktober 2019

Ohne Worte: Das ist einfach nur gut!

LINUS - das spezielle 35 kg-Frontlader Modul-Baussatz-Lastenrad mit Re-use Herrenrad

Freitag, 06. September 2019

Auch das Team von Fahrrad-XXL.de scheint ganz angetan vom Add-Bike zu sein, das kommt jedenfalls so im Film (siehe untern) zum Ausdruck.
Das Lastenrad LINUS, eines der ersten (oder das erste) Berliner Add-Bike, ist in Händen der fLotte in Friedrichshagen, aber noch nicht zum ausliehen.

Weitere Informationen, u.a.:

  • Fahrrad-XXL.de GmbH & Co. KG (06.09.2019): Eurobike 2019 - AddBike // Zum Lastenrad mit wenigen Handgriffen. Das AddBike ist ein Zweirad-Pendelfahrwerk, das am Vorderrad eines herkömmlichen Fahrrads befestigt wird und es schnell und reversibel in ein urbanes Lastenrad verwandelt. Wolfgang hat den Stand auf der Eurobike 2019 in Friedrichshafen besucht und mit dem Sales-Manager von AddBike gesprochen. URL: https://www.youtube.com/watch?v=G5LXgOrje6U&feature=emb_rel_pause

Die gebrauchten Lastenräder - Portraits

Lastenrad RIKSCHA8

Bild

Hier gibt es die Informationen zum Freien Lastenrad RIKSCHA8 im Projekt "Gebrauchte Lastenräder für die fLotte" von Michael Hüllenkrämer aus dem SAI-Lab. mehr zu: Lastenrad RIKSCHA8

Lastenrad LUMI

Bild

Hier gibt es die Informationen zum Lastenrad LUMI (aka GRUENESBULLIT) im Projekt "Gebrauchte Lastenräder für die fLotte" von Michael Hüllenkrämer aus dem SAI-Lab. mehr zu: Lastenrad LUMI

Lastenrad MILEVA

Bild

Hier gibt es die Informationen zum Lastenrad MILEVA (aka ARNIA) im Projekt "Gebrauchte Lastenräder für die fLotte" von Michael Hüllenkrämer aus dem SAI-Lab. mehr zu: Lastenrad MILEVA

Partner gesucht: Wer möchte Station für fLotte werden?

Station für die Ausleihe von gebrauchten und nun freien Lastenrädern gesucht

Montag, 16. März 2020

Sobald ein gebrauchtes Lastenrad die Merkmale und Kriterien der fLotte zum Zustand, zur Verkehrssicherheit und zur Gestaltung erfüllt, kann es als Freies Lastenrad an eine Station kommen. Dafür werden Stationen gesucht.

Welche Einrichtung, welches Unternehmen oder welche Organisation mit einer Hauptstadtadresse und möglichst kundenfreundlichen Ausleihzeiten (orientiert an der Öffnungszeiten) möchte dazu beitragen aus einem "gebrauchten Lastenrad" bei sich vor der Türe ein "Freies Lastenrad" zu machen?

Bei Intressese einfach über die üblichen Kanäle der Kommunikation bei Michael Hüllenkrämer melden (siehe Kontaktdaten.

Stationen gesucht - zur Ausleihe vormals gebrauchter und jetzt freier Lastenräder

Initiativen ...

Informationen und Hinweise zu weiteren Initiativen ...

Initiative Re-vehicle

Bild

Hier gibt es die Informationen zur Initiative "Re-Vehicle" und dem Start des Projekts "Gebrauchte Lastenräder für die fLotte", als Umsetzung der Idee im Projekt "Cargoride 18: Re-vehicle | Re-Use und Upcycling zu Lastenrädern", aus dem SAI-Lab. mehr zu: Initiative Re-vehicle

Initiative Lastenrad Tagebuch

Bild

Hier stellen wir die Initiative "Lastenrad Tagebuch" aus dem SAI-Lab vor. Über diese Initiative wollen wir auf die "Fähigkeiten", "Leistungen" und "Erlebnisse" von freien Lastenrädern aufmerksam machen. Dazu können Nutzerinnen und Nutzer von freien Lastenrädern die Geschichten des jeweiligen Lastenrad erzählen, über das Lastenrad berichten, den Einsatz beschreiben, das Lastenrad fotografieren, filmen und darüber dichten, und vieles mehr ... mehr zu: Initiative Lastenrad Tagebuch

Projekte ...

Es gibt einen gemeinsamen Nenner in Form von Projekten ...

CityInside 018: Re-vehicle | Re-Use und Upcycling von nachhaltigen Fahrzeugen

Hier gibt es die Informationen zur Idee für "CityInside 018: Re-vehicle | Re-Use und Upcycling von nachhaltigen Fahrzeugen" in der Börse lenosu aus dem SAI-Lab. mehr zu: CityInside 018: Re-vehicle | Re-Use und Upcycling von nachhaltigen Fahrzeugen

fLotte Berlin

Bild

Hier gibt es Informationen zur fLotte Berlin, dem Projekt zu Freien Lastenrädern - "Einfach kostenlos ausleihen" - in der Hauptstadt. mehr zu: fLotte Berlin

Commons und Lastenräder

Hier gibt es Informationen zum Commons und zu Lastenrädern. Wird beides miteinander Kombiniert ergibt das "Freie Lastenräder". mehr zu: Commons und Lastenräder

Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz (SenUVK)

Bild

Hier gibt es Informationen zur Verbindung zwischen dem SAI-Lab und der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz (SenUVK). Dazu stellen wir die SenUVK kurz vor. Über die Beiträge in "Neuigkeiten und Informationen" treten wir in die Online-Kommunikation. mehr zu: Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz (SenUVK)

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe