direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

PROSUM 13: Mega systainablilitiy Effects, Zero adverse Effects (MEZE] | Besonders empfehlenswerte, nachhaltige Produkte

Hier gibt es die Informationen zur Idee "PROSUM 13: Mega systainablilitiy Effects, Zero adverse Effects (MEZE] | Besonders empfehlenswerte, nachhaltige Produkte" in der Börse lenosu aus dem SAI-Lab.

Das SAI-Lab stellt vor ...

Der offene Beitrag vom SAI-Lab stammt aus dem Rahmenprojekt "PROSUM".
Unter dem Titel "Mega systainablilitiy Effects, Zero adverse Effects (MEZE] | Besonders empfehlenswerte, nachhaltige Produkte" stellen wir hier die Projektidee von Michael Hüllenkrämer vor ...

Kauf mal so ein richtig krass nachhaltiges Produkt ...

Montag, 16. März 2020

 

Mit „Mega systainabilitiy Effects, Zero adverse Effects (MEZE, gesprochen: „miesie“) verbindet sich ein Fachkonzept zur Beschaffung zur Nachhaltigkeit an der TU Berlin.

Unter dem Motto „MEZE“ steht ein Ansatz bereit, um Nachhaltigkeit beim Einkauf an der TU Berlin für Angehörige und Gäste vor Ort direkt zugänglich und praktisch am Ort der Uni „lokal“ umsetzbar, erlebbar zu machen.

Mit „MEZE“ werden verschiedene bekannte und auch neue Produkte mit der Eigenschaft „besonders Nachhaltig herausgestellt, ausgestellt und, wenn möglich, zum Kauf angeboten. Es wird mit „MEZE“ ein lokales, dezentrales Konzept zur Realisierung „Kauf mal so ein richtig krass nachhaltiges Produkt - Wir haben es auf Lager, im Sortiment, als Ausstellungsobjekt, im Bestand oder kennen den Produzenten oder den Händler“ vorgeschlagen die „eigene“ Nachhaltigkeit an der TU Berlin ganz nah betrachten (Vor Ort), erkennen (sichtbare Zeichen) und entdecken (Schauobjekte, Installationen) zu können.

 

 

Rahmenprojekt

Rahmenprojekt Nachhaltigkeit SDG 12 - PROSUM

RaNa SDG 12 - PROSUM

Bild

Hier gibt es die Informationen zur Idee für ein Rahmenprojekt Nachhaltigkeit SDG 12 "Verantwortungsvoller Konsum (PROSUM)" aus dem SAI-Lab. mehr zu: RaNa SDG 12 - PROSUM

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Adresse:

SAI-Lab, c/o TU Berlin
https://www.chemie.tu-berlin.de/sai_lab
Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin
Webseite
www.sai-lab.de

Ansprechpartner im SAI-Lab:

Dr. Franz-Josef Schmitt
(0345) 55 - 25523
Von-Danckelmann-Platz 3

Webseite

Dipl. Geogr. Michael Hüllenkrämer
(0152) 072 90 584
Cranachstr. 7

Webseite

Nachhaltigkeit
Die Aktion, das Projekt oder das Programm ist folgenden Zielen der Nachhaltigkeit zugeordnet: