TU Berlin

SAI-LabEXADIN 09: Klimafreundlich unterwegs (kfu) - so gelingt die Verkehrswende auf dem Campus, im Ortsteil, im Bezirk, sowie in Berlin und Brandenburg

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

EXADIN 09: Klimafreundlich unterwegs (kfu) - so gelingt die Verkehrswende auf dem Campus, im Ortsteil, im Bezirk, sowie in Berlin und Brandenburg

Hier gibt es die Informationen zur Idee "EXADIN 09: Klimafreundlich unterwegs (kfu) - so gelingt die Verkehrswende auf dem Campus, im Ortsteil, im Bezirk, sowie in Berlin und Brandenburg" in der Börse lenosu aus dem SAI-Lab.

Das SAI-Lab stellt vor ...

Der offene Beitrag vom SAI-Lab stammt aus dem Rahmenprojekt "EXADIN".
Unter dem Titel "Klimafreundlich unterwegs (kfu) - so gelingt die Verkehrswende auf dem Campus, im Ortsteil, im Bezirk, sowie in Berlin und Brandenburg" stellen wir hier die Projektidee von Michael Hüllenkrämer vor ...

Informationstankstelle

Lupe

Hier gibt es Neuigkeiten bis zum 30.06.2022 (letzter Tag der Aktualisierung). Alle Informationen an der neuen "Tankstelle"! Diese Seite, wie auch alle anderen Seiten von www.chemie.tu-berlin.de/sai_lab, ziehen bis zum 31.12.2022 um auf www.sai-lab.de!
Die Projekte, Initiativen, Kampagnen und Publikationen und Veranstaltungen, sowie die Online-Kontakte zu Freunden vom dem Reallabor für nachhaltige Entwicklung, sowie der Mikro Think Tank für Nachhaltigkeit, werden unter www.sai-lab.de fortgesetzt ....

Die Ideen für nachhaltige Mobilität: klimafreundlich unterwegs

Montag, 19. April 2021

Das Projekt soll sich der Mobilität widmen und das Ziel "Klimafreundlich unterwegs (kfu)" operationalisieren - bekannte, etablierte und innovative Lösungen für die gelungene Verkehrswende auf dem Campus, im Ortsteil, im Bezirk, sowie auf Berlin und Brandenburg übertragen. Gute Ideen gibt es wie Sand am Meer oder zumindest wie Märchen in 1000 und eine Nacht. Gute Lösungen gibt es innerhalb von Deutschland, in Europa und der weiten Welt der Fahrradmobilität auf diesem Planeten. Es gibt ausreichend konkrete Maßnahmen mit wissenschaftlicher Evalusation und mobilitätspraktischer Akzeptanz.

Im Projekt sollen die 100 erfolgreichsten Prinzipien, Methoden, Modelle, Konzepte und Ansätze - mit Daten & Fakten - aus der Praxis zusammengestellt werden, die nach geltenden Strategien für nachhaltige Mobiltät auf dem jeweiligen Maßstab umgesetzt werden können (und vielfach bereits "an anderem Ort" erfolgreich umgesetzt sind). Dazu stellt das Projekt über die räumlichen Dimensionen "vom Campus bis zum Bundesland" die Elemente und Bausteine für eine nachhaltige Entwicklung, sowohl bei den Verhältnissen, wie beim Verhalten, zusammen. In folgenden  Projekten können dann daraus Maßnahmenpakete für Politik und Bauunternehmen zur raschen "Umsetzung" geschnürt werden.

Veranstaltungen ...

Hinweis auf Veranstaltungen gibt es nun, schrittweise, bis zum 31.12.2022, auf den neuen Seiten unter www.sai-lab.de ....

Material ...

Informationen, Hinweise und Zugang zu Materialien und Quellen ...

Quervernetzt ...

Es bestehen, unter anderem, folgende Verbindungen zwischen Personen, Vereinen, Einrichtungen und Organisationen ...
Auch "Quervernetzt" zieht um: Schrittweise, bis zum 31.12.2022, gibt es diese Informationen dann auf den neuen Seiten unter www.sai-lab.de ....

Climate Change Center Berlin Brandenburg (CCC)

Bild

Hier gibt es Informationen zur Verbindung zwischen dem SAI-Lab und dem Climate Change Center Berlin Brandenburg (CCC) der Berlin University Alliance, von den Institutionen der Freien Universität Berlin, der Humboldt-Universität zu Berlin, der Technischen Universität Berlin und der Charité – Universitätsmedizin Berlin. Dazu stellen wir das Climate Change Center Berlin Brandenburg (CCC) kurz vor. Über die Beiträge in "Neuigkeiten und Informationen" treten wir in die Online-Kommunikation. mehr zu: Climate Change Center Berlin Brandenburg (CCC)

Rahmenprojekt

Ein "Rahmenprojekt" ist kein Projekt sondern ein Rahmen für Projekte. Wie beim Bilderrahmen, nur in anderer Wortfolge.

RaNa SDG 16 - Mining SD: Exploration, Adaptation & Integration (EXADIN)| Nachhaltigkeit in die eigene Einrichtung hineinholen

Bild

Hier gibt es die Informationen zur Idee für ein Rahmenprojekt Nachhaltigkeit SDG 16 "Mining SD: Exploration, Adaptation & Integration (EXADIN) | Nachhaltigkeit in die eigene Einrichtung hineinholen" aus dem SAI-Lab. mehr zu: RaNa SDG 16 - Mining SD: Exploration, Adaptation & Integration (EXADIN)| Nachhaltigkeit in die eigene Einrichtung hineinholen

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe