direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Publikationen

Artikel und Veröffentlichungen aus dem Sustainable Accessible Innovations Lab (SAI-Lab).

Mehr zur "Publikationen", schrittweise, bis zum 31.12.2022, auf den neuen Seiten unter www.sai-lab.de [1] ....

Übersicht

www.sai-lab.de -> Internationalisierung von Cargobike Commons [2]

18. Oktober 2022

Bild

Artikel: Internationalisierung von Cargobike Commons
Der kurze Artikel ist ein ergänzender und ausblickender Beitrag zur Veranstaltung der "Fahrradexkursion ZTG am 01.06.2022". mehr zu: www.sai-lab.de -> Internationalisierung von Cargobike Commons [3]

Krieg und Arbeitsschutz [4]

26. April 2022

Artikel: Krieg und Arbeitsschutz
Der Artikel ist ein Beitrag zum "World Day for Safety and Health at Work 2022" angesicht des Kriegs in Europa. Die Worte sind ein Versuch des Ausdrucks von Verzweiflung, von Trauer und Mitgefühlt, sowie von Wut und Sorge. Der Text ist ein Zeichen für Mut, Standhaftigkeit, Hoffnung und Gemeinschaft, sowie von einer baldigen Zukunft in Frieden. mehr zu: Krieg und Arbeitsschutz [5]

Freie Lastenräder im Öffentlichen Lastenradverkehr (ÖLV) [6]

06. Januar 2022

Artikel: Freie Lastenräder im Öffentlichen Lastenradverkehr (ÖLV)
Der Artikel ist ein Beitrag aus dem SAI-Lab zur Smart City-Strategie Berlin. mehr zu: Freie Lastenräder im Öffentlichen Lastenradverkehr (ÖLV) [7]

Soziale Netze mit Ausrufe- oder Fragezeichen [8]

22. Februar 2022

Artikel: Soziale Netze mit Ausrufe- oder Fragezeichen
Der Artikel ist ein Beitrag zur kritischen Erörterung über das Soziale bei Online-Diensten für die entsprechend "so genannten" Netzwerke (Sozial Netze). mehr zu: Soziale Netze mit Ausrufe- oder Fragezeichen [9]

Kernbrennstoffe sind geogile Rohstoffe [10]

04. Januar 2022

Bild

Artikel: Kernbrennstoffe sind geogile Rohstoffe
Der Artikel ist ein Beitrag zur Anwendung der Begriffe "geogil" und "biogil" in der fachlichen und politischen Erörterung von Nachhaltigkeit von bestimmten Stoffen (Rohstoffe). mehr zu: Kernbrennstoffe sind geogile Rohstoffe [11]

Renaissance der gewerblichen Post- und Paketinfrastruktur [12]

07. Dezember 2021

Bild

Artikel: Renaissance der gewerblichen Post- und Paketinfrastruktur
Der Artikel ist ein Beitrag zur Vermeidung der fortschreitenden Kommerzialisierung des Raums der öffentlichen Verkehrsinfrastruktur durch flächendeckende Stationen der gewerblichen Logistik für Stückgut und Schüttgut, der branchentypischen Paketzustellung und der traditionellen Briefpost. Zugleich wird auf eine nützliche und innovative Renaissance der gewerblichen Post- und Paketinfrastruktur im historischen Kontext von baulicher und verkehrlicher Infrastruktur hingewiesen. mehr zu: Renaissance der gewerblichen Post- und Paketinfrastruktur [13]

Commons Cargobike & Sustainability Hotspot [14]

05. Dezember 2021

Bild

Artikel: Commons Cargobike & Sustainability Hotspot
Der Artikel stellt die Antwort auf die Einladung der Initiator:innen von POP Ku-damm vor. Es geht um das Angebot der Mitwirkung an der Gestaltung und Entwicklung der Berliner City West und der "Contribution" aus dem SAI-Lab in Form von einem „Commons Cargobike & Sustainability Hotspot“. mehr zu: Commons Cargobike & Sustainability Hotspot [15]

Nachhaltiges Lieferkettenmanagement in der Hochschule [16]

23. November 2021

Bild

Artikel: Nachhaltiges Lieferkettenmanagement in der Hochschule
Im Artikel wird über das nachhaltige Lieferkettenmanagement in der Hochschule nachgedacht. Gibt es Lieferkettenmanagement auch an Hochschulen, und wenn ja, welche Produkte und Dienstleistungen werden dabei betrachtet. Werden die Lehre und das Lernen (akademische Abschlüsse) und die wissenschaftliche Forschung und Entwicklung (Wissen, Produkte) gleichermaßen "nachhaltig" und "langanhaltend" gesteuert? Was sind die Lieferketten zu den Ressourcen der Vor- und Zwischenprodukte und den jeweiligen Produkten und Dienstleistungen von Hochschulen? mehr zu: Nachhaltiges Lieferkettenmanagement in der Hochschule [17]

Zero Waste Europa [18]

25. November 2021

Bild

Artikel: Zero Waste Europa
Der Artikel ist ein Beitrag zur Europäischen Woche der Abfallvermeidung 2021 – „Ihr gemeinsam für keinen Abfall!“ Was machen Wirtschaft, Politik, Verbände und Institutionen für unsere Gemeinschaft aus Bürgerinnen und Bürgern zu Zero Waste und für mehr Nachhaltigkeit? Der Zeiger auf Akteure in der Kreislaufwirtschaft wird um 180 Grad gedreht: Nun ist das Augenmerk auf Hersteller, Händler und Lieferanten gerichtet und neu fokussiert. mehr zu: Zero Waste Europa [19]

3kREISe: Das SAI-Lab stellt sich vor [20]

20. April 2021

Bild

Artikel: 3kREISe: Das SAI-Lab stellt sich vor
Im Artikel wird das SAI-Lab, ein Reallabor der Nachhaltigkeit, vorgestellt. Das Portrait ist für den Beitrag der TU Berlin zum Citizen Science im Forum Citizen Science 2021 erstellt worden. mehr zu: 3kREISe: Das SAI-Lab stellt sich vor [21]

NaMo-CaCha [22]

31. März 2021

Artikel: NaMo-CaCha
Der Artikel greift das Vorhaben "Entwicklung eines zukunftsweisenden Konzeptes für die nachhaltige Mobilitätsentwicklung des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf mit Schwerpunkt auf dem Campus Charlottenburg (MobCC)" auf, wandelt es in ein Thema der nachhaltigen Entwicklung um, greift die vorhandenen praktischen Lösungen und konkreten Beispiele aus der Zivilbevölkerung und der Gesellschaft auf, um daraus ein konkretes Maßnahmenpaket zur Umsetzung vorzustellen, das unverzüglich im Reallabor angegangen werden kann. Wir freuen uns auf den Dialog mit den Leserinnen und Lesern. mehr zu: NaMo-CaCha [23]

Blue Trees - Green Buildings - Red Streets [24]

04. November 2020

Bild

Artikel: Gedankenbilder zu "Blue Trees - Green Buildings - Red Streets".
Zutaten: Drei Farben. Thema: Nachhaltiges Denken und Gestalten. Mit dem Bild im Kopf von blauen Bäumen, grünen Häusern und roten Straßen wollen wir gezielt Farbe in die schon bunte Welt der Nachhaltigkeit und nachhaltigen Entwicklung einbringen. Kreativ und kritisch zugleich. Wir freuen uns auf den Dialog mit den Leserinnen und Lesern. mehr zu: Blue Trees - Green Buildings - Red Streets [25]

Flächengerechtigkeit mit 50% Biomobilität - Eine einfache Vorgabe für die Verkehrswende [26]

04. November 2020

Bild

Über die klar definierte Biomobilität kann eine einfache Formel zur Herstellung von Flächengerechtigkeit beim verfügbaren Verkehrsraum angesagt und festgelegt werden: Halbe-Halbe! Diese Faustregel ist praktisch und politisch anwendbar sowie funktional und strukturell umsetzbar. Die eine Hälfte der Fläche für die Fortbewegung über Biomobilität, die andere Hälfte für die Kraftfahrzeuge. Für beide Verkehrsarten jeweils inklusive des Raums für den ruhenden Verkehr. Das ist eine nachhaltige und nützliche Vorgabe für die Verkehrswende. mehr zu: Flächengerechtigkeit mit 50% Biomobilität - Eine einfache Vorgabe für die Verkehrswende [27]

Sei ein Reallabor für die nachhaltige Stadt [28]

22. August 2020

Artikel: Sei ein Reallabor für die nachhaltige Stadt. Ein Beitrag über das SAI-Lab als Reallabor für praktische und gelebte Nachhaltigkeit. mehr zu: Sei ein Reallabor für die nachhaltige Stadt [29]

Hygieneschutzkonzept für Freie Lastenrräder Treffen [30]

21. August 2020

Bild

Artikel: Hygieneschutzkonzept für Freie Lastenrräder Treffen. Ein Beitrag zum Gesundheitsschutz, speziell zum Infektionsschutz, für Treffen (Infostand, Versammlung, Veranstaltung) von Initiativen zu Freien Lastenrädern. mehr zu: Hygieneschutzkonzept für Freie Lastenrräder Treffen [31]

Die 5-50-500 Meter Regel [32]

11. August 2020

Artikel: Die 5-50-500 Meter Regel Eine Hilfestellung zum sicheren Umsteigen auf ein unbekanntes Fahrrad. mehr zu: Die 5-50-500 Meter Regel [33]

Ortsgüterbahnhöfe und Güterschuppen - Logistik-Renaissance für lebeneswerte Städte? [34]

23. Juli 2020

Bild

Artikel: Ortsgüterbahnhöfe und Güterschuppen - Logistik-Renaissance für lebeneswerte Städte?
Kurzstellungnahme zum Interview mit Wolfgang Aichinger, dem Projektleiter für städtische Mobilität bei Agora, zum städtischen Güterverkehr: "Es fehlen Ladezonen". Die Denkfabrik Agora Verkehrswende hat dazu einen Leitfaden mit Vorschlägen ausgearbeitet hat, wie Kommunen die City-Logistik zukunftsfähig gestalten können. Dazu adressiert Michael Hüllenkrämer aus dem SAI-Lab einen anderen Entwurf: Den Wunsch nach einer Renaissance der Bahn oder deren Verkehrsflächen und Lade-Infrastruktur für den örtlichen Güterverkehr. mehr zu: Ortsgüterbahnhöfe und Güterschuppen - Logistik-Renaissance für lebeneswerte Städte? [35]

Vier Augen sehen alles [36]

17. Juli 2020

Bild

Artikel: Vier Augen sehen alles
Ein Beitrag über den gewünschten Vorrang zum Bau von sicheren Kreuzungen anstelle des Einbaus von Abbiege-Assistenten in Nutzfahrzeuge. mehr zu: Vier Augen sehen alles [37]

Terrestrische Lastenradmobilität [38]

17. Juni 2020

Bild

Artikel: Terrestrische Lastenradmobilität
Ein Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung von Transport und Beförderung mit Fahrzeugen der Mikromobilität. mehr zu: Terrestrische Lastenradmobilität [39]

Eingereicht - Beiträge zu Wettbewerben, Förderprogrammen und Umweltpreisen [40]

10. Mai 2020

Artikel: Eingereicht - Beiträge zu Wettbewerben, Förderprogrammen und Umweltpreisen
Hier stellen wir eine möglichst aktuelle und vollständige Übersicht der Beiträge an Wettbewerben, Förderprogrammen und Umweltpreisen zusammen. Dazu erläutern und verlinken wir zu den Einreichungen und den auf unseren Seiten veröffentlichten Texten der Beiträge. So verbinden wir die eingereichten Materialien aus dem SAI-Lab zu einer Gesamtschau. mehr zu: Eingereicht - Beiträge zu Wettbewerben, Förderprogrammen und Umweltpreisen [41]

Berlinize [42]

30. April 2020

Artikel: Berlinize - Nachhaltige Fahrradmobilität durch Fahrradfreundlichkeit

Nachhaltige Fahrradmobilität benötigt transparente und konkrete Merkmale der Fahrradfreundlichkeit. Eine Erörterung und Diskussion der Methoden und Parameter rund um den Copenhagenize Index. mehr zu: Berlinize [43]

Biomobilität trifft Bioökonomie [44]

30. April 2020

Bild

Artikel: Biomobilität trifft Bioökonomie Eine Referenz zur Bewerbung um die Teilnahme am Deutschen Nachhaltigkeitspreis Forschungen 2020, dem Ideenwettbewerb „Urbane Bioökonomie“, sowie als Begleitmaterial für den "optionalen Upload". mehr zu: Biomobilität trifft Bioökonomie [45]

Schrottfahrräder - Wir wuppen das [46]

03. März 2020

Bild

Artikel: Schrottfahrräder - Wir wuppen das
Zur nachhaltigen Fahrradmobilität gehören gute, sichere und attraktive Fahrradparkplätze ohne Fahrradleichen und Schrottfahrräder. Dazu passt der Spruch "Wir wuppen das" mit der Bedeutung "etwas bewältigen".
Der dreiteilige Beitrag behandelt „Schrottfahrräder“ als Teil der Bewirtschaftung von Fahrradparkplätzen um Benutzbarkeit sicherzustellen. Zur „Daueraufgabe: Freihalten von Fahrrad-Parkraum“ werden Grundsätze, Regeln und Ziele erörtert. In weiteren Abschnitten „Fahrradleichen und Schrottfahrräder schaden der Verkehrswende“ werden Zuständigkeiten und Aufgaben skizziert: So geht wuppen ... mehr zu: Schrottfahrräder - Wir wuppen das [47]

Der autoarme Campus [48]

25. Februar 2020

Bild

Artikel: Der autoarme Campus mehr zu: Der autoarme Campus [49]

X-Y-Z Manifest - Reallabore für Hochschule und Stadt [50]

29. Januar 2020

Bild

Als besonderer Beitrag zum Pitch: "StadtManufaktur Projektideen Reallaborstrategie TU Berlin" haben wir das "X-Y-Z Manifest - Reallabore für Hochschule und Stadt" verfasst. Der Artikel ist auf der Seite von CityInside 09 veröffentlicht mehr zu: X-Y-Z Manifest - Reallabore für Hochschule und Stadt [51]

fLotte Werbespots - Generation für nachhaltige Lastenradmobilität [52]

14. November 2019

Bild

Artikel: fLotte Werbespots - Generation für nachhaltige Lastenradmobilität
Hinter den nun fertigen Werbespots stecken viele tolle Geschichten. Die sieben Spots erzählen Eigene. Wie aus der Überzeugung und dem besonderen Einsatz von Roland Rutz; "Kinder können großes Kino", nun bewegte Bilder geworden sind, die für die fLotte werben, ist großartig. Großer Applaus - Großes Dankeschön. mehr zu: fLotte Werbespots - Generation für nachhaltige Lastenradmobilität [53]

Echt plastikfrei - Nachhaltige Kunststoffe [54]

12. November 2019

Bild

Artikel: Echt plastikfrei - Nachhaltige Kunststoffe mehr zu: Echt plastikfrei - Nachhaltige Kunststoffe [55]

Auf dieser Straße fahren zukünftig mehr Fahrräder [56]

29. Oktober 2019

Bild

Artikel: Auf dieser Straße fahren zukünftig mehr Fahrräder Zum Start des Projekts Umweltschutz (P USch) zur „Fahrradstraße der Zukunft“ unter dem Titel: Radschnellverbindung zwischen TU und HU Berlin. mehr zu: Auf dieser Straße fahren zukünftig mehr Fahrräder [57]

Fahrradfahren auf der Fahrradstraße der Zukunft [58]

20. September 2019

Bild

Artikel: Fahrradfahren auf der Fahrradstraße der Zukunft
"Spezial-Öffnung der Teststrecke für sicheres und komfortables Fahrradfahren im Herzen Berlins"

Am 20. September 2019 wurde die analoge und urbane Infrastruktur für ein Testfeld des bio-mobilen und sicheren Fahrradfahrens offiziell geöffnet. Erstmals konnte auf einer 156 m langen Strecke am Ernst-Reuter-Platz unter realen Verkehrsbedingungen das sicherer Fahrradfahren auf einer abgesperrten Strecke ganz real ausprobiert werden ... mehr zu: Fahrradfahren auf der Fahrradstraße der Zukunft [59]

Grünbeschichtung [60]

Bild

Artikel: Grünbeschichtung Eine Betrachtung, die mit der Frage "Warum bauliche Trennung anstatt farblicher Markierung" beginnt und die Aspekte "Signalwirkung oder Abschreckung", "Farbe als flächendeckender Standard", "Gute Fahrbahn mit qualitätsvoller Fahrbahndecke", "Aufeinander acht geben ist besser als auf Farbe reagieren", "Kaltplastik & Epoxidharz oder Stufenstein & Pufferplatz", "Testphase der grünen Radwege vorgesehen" und "Ab 2018 wird es grüner ..." anspricht. mehr zu: Grünbeschichtung [61]

Flotte Berlin ist eine kostenlose Alternative für Alle zur "Sommerflotte" [62]

20. Juli 2019

Bild

Artikel: Flotte Berlin ist eine kostenlose Alternative für Alle zur "Sommerflotte"
Eine Betrachtung von "Flotte Berlin" und der "Sommerflotte 2019". mehr zu: Flotte Berlin ist eine kostenlose Alternative für Alle zur "Sommerflotte" [63]

Immer mehr grüne Radwege! [64]

17. Juli 2019

Bild

Artikel: Immer mehr grüne Radwege!
Eine Glosse über Radwegpflege und grünen Aufwuchs, eine Methode für mehr grüne Radwege, nachwachsende Radverkehrspolitik und üppiges Begleitgrün als Kennzeichen der Berliner Radweginfrastruktur. mehr zu: Immer mehr grüne Radwege! [65]

Grün sind Wiesen und Bäume [66]

04. April 2019

Bild

Artikel: Grün sind Wiesen und Bäume
Farbe in der Straßenkunst als Sonderfall der Markierung - Das Spannungsfeld zwischen außenarchitektonischer Farbgestaltung und baulich getrennten Radwegen bei der Umsetzung des Berliner Mobilitätsgesetzes mehr zu: Grün sind Wiesen und Bäume [67]

mittenmang - Ein kurzer Dialog von Wheels, Ways & Weights zu Aussagen des BUND [68]

02. April 2019

Bild

Artikel: Der BUND will mit mittenmang durch die „polyzentrale Stadtstruktur“ und über „stillgelegte Bahntrassen“ mehr zu: mittenmang - Ein kurzer Dialog von Wheels, Ways & Weights zu Aussagen des BUND [69]

| STILLEN [70]

22. März 2019

Bild

Artikel: STILLEN
Die Kultur im öffentlichen Raum wird geprägt von Umwelt und Mitwelt. Die Erfüllung menschlicher Bedürfnisse lässt sich über passende Infrastrukturen des Gemeinwohls extrapolieren.
Die gerechte, soziale und nachhaltige Architektur wirkt in vertikalen und horizontalen Bauwerken: Für Wohnstätten, Betriebsstätten, Freizeitorte, Lernorte sowie der baulich gestalteten Infrastrukturen für die Mobilität, den Austausch, die Versorgung und für vitale Gemeinschaften.
Hierzu wirkt „STILLEN“ im öffentlichen Raum. mehr zu: | STILLEN [71]

Wie entwickelt sich die Mobilität auf dem Fahrradweg? [72]

22. März 2019

Bild

Artikel: Wie entwickelt sich die Mobilität auf dem Fahrradweg? mehr zu: Wie entwickelt sich die Mobilität auf dem Fahrradweg? [73]

| Weltweit erste Lastenfahrrad-Fahrschule [74]

14. Februar 2019

Bild

An der TU Berlin entwickelt eine Gruppe von Studierenden die „Lastenfahrrad-Fahrschule“ mit den Elementen „Fahrzeugkunde, Fahrtraining & Fahrfreude“ für die verschiedensten Arten von Lastenrädern ... mehr zu: | Weltweit erste Lastenfahrrad-Fahrschule [75]

Aus tubIT wird ZECM [76]

17. Januar 2019

Bild

M. Hüllenkrämer (2019): Aus der Zentraleinrichtung "IT-Dienstleistungszentrum" wird "Campusmanagement" mehr zu: Aus tubIT wird ZECM [77]

| Innovative Ideen und Experimentierumgebungen - Zwei Meldungen und zwei Kommentare [78]

18. Dezember 2018

Bild

M. Hüllenkrämer (2018): Innovative Ideen und Experimentierumgebungen - Zwei Meldungen und zwei Kommentare mehr zu: | Innovative Ideen und Experimentierumgebungen - Zwei Meldungen und zwei Kommentare [79]

| Vorlesung "Nachhaltige Fahrradmobilität" [80]

13. Dezember 2018

Bild

Hier gibt es die Informationen zur Vorlesung am 13.12.2018, von 10:00 bis 11:00 Uhr, vorgetragen von Wheels, Ways & Weights über "Nachhaltige Fahrradmobilität", in der Vorlesungsreihe beim FG Natural Building Lab - constructive design & climate adaptive architecture - im Institut für Architektur der Technischen Universität Berlin. mehr zu: | Vorlesung "Nachhaltige Fahrradmobilität" [81]

| Fahrradstraße der Zukunft - Potential für die modernste Radbahn des Landes [82]

09. Oktober 2018

Bild

F.-J. Schmitt, M. Hüllenkrämer (2018): Im Herzen Berlins besteht das Potential für die modernste Radbahn des Landes mehr zu: | Fahrradstraße der Zukunft - Potential für die modernste Radbahn des Landes [83]

| Das Labor für nachhaltige und nützliche Innovationen von Wheels, Ways & Weights [84]

09. Oktober 2018

Bild

F.-J. Schmitt, M. Hüllenkrämer (2018): Das Labor für nachhaltige und nützliche Innovationen von Wheels, Ways & Weights mehr zu: | Das Labor für nachhaltige und nützliche Innovationen von Wheels, Ways & Weights [85]

| Fluide Grundsteinlegung des SAI-Lab [86]

09. Oktober 2018

Bild

F.-J. Schmitt, M. Hüllenkrämer, M.-M. Jungblut, J. P. Reuter(2018): Fluide Grundsteinlegung des SAI-Lab mehr zu: | Fluide Grundsteinlegung des SAI-Lab [87]

Botschaft:

Frieden!
Stopp den Krieg!
Kriegsverbrechen unterbinden!
Schutz von Zivilpersonen in Kriegszeiten!
Einhaltung der Haager Konventionen!
Schutz vor Terror!
Haltung gegen Propaganda!
Maßnahmen gegen Diktatur!
Souveränität!
Solidarität mit der Ukraine.

Adresse:

SAI-Lab, c/o TU Berlin
https://www.chemie.tu-berlin.de/sai_lab
Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin
Website [88]
www.sai-lab.de

Ansprechpartner im SAI-Lab:

Dr. Franz-Josef Schmitt
(0345) 55 - 25523
Von-Danckelmann-Platz 3
e-mail query [89]
Website [90]

Dipl. Geogr. Michael Hüllenkrämer
(0152) 072 90 584
Cranachstr. 7
e-mail query [91]
Website [92]

Das SAI-Lab zieht um >>
sai-lab.de [93]

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Auxiliary Functions

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.
Copyright TU Berlin 2008