direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

SAI-Lab Ticker

Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz am 28.04.2021

28. April 2021

Bild

Gemäß der ILO wollen wir ebenfalls die Gelegenheit nutzen, die Wahrnehmung von Managementsystemen für den Arbeitsschutz zu stärken und den Dialog darüber zu fördern. Arbeitsschutz-Managementsysteme sind wichtig. Wir weisen ebenfalls auf die Einrichtung und die Anwendung solcher Managementsysteme hin. Mit mit einem regionalen und landesweiten Blick auf die erreichte Qualität stellen wir Lücken beim Thema "Mobilität, Beförderung und Transport" fest. Dazu werden wir die Bedingungen an der Arbeits- und Betriebsstätten, sowie zu jeweiligen Arbeitsplätzen, mit Transportaufgaben adressieren und an der TU Berlin mit Freien Lastenrädern und Lastenanhängern nachrüsten ... mehr zu: Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz am 28.04.2021

Deutschlandradspur = 3 Meter

27. April 2021

Bild

7. Nationaler Radverkehrskongress 2021: Auch das SAI-Lab arbeitet an der Verkehrswende mit dem Fahrzeug Fahrrad für eine fahrradfreundliche Infrastruktur, um den Anteil aller Wege, die mit dem Rad zurückgelegt werden auf 50 % bis zum Jahr 2050 zu heben. Um einen Kernpunkt zu benennen: Das Radfahren wird attraktiver und sicherer, wenn es eigene Spuren und baulich getrennte Radwege gibt. Anstelle eines "Nationale Radverkehrsplan 3.0" bringt sich das SAI-Lab für den Straßenbaustandard "Deutschlandradspur = 3 Meter" ein ... mehr zu: Deutschlandradspur = 3 Meter

17-169-232

24. April 2021

Bild

Nachhaltigkeitsvorgaben = SDT: Es geht los!
Hinweise zum schrittweisen Aufbau von Webseiten zu den 169 Vorgaben für Nachhaltigkeit und nachhaltige Entwicklung zu den Zielen der Agenda 2030 der Vereinten Nationen beim SAI-Lab ... mehr zu: 17-169-232

Lastenrad-Umzug verfilmen - Umziehende gesucht!

23. April 2021

Bild

Geographie-Student Bruno Behnam von der Uni Mainz sucht für seine Masterarbeit zur Lastenradmobilität am Beispiel der fLotte-Community in Berlin dort Lastenradfahrer*innen: Wer meldet sich bbehnam@students.uni-mainz.de und steht bei dessen Forschungsreise nach Berlin für ein paar Fragen (Interview-style) zum „Umzug mit dem Lastenrad / größere Transport-Aktion“ und die wissenschaftliche Begleitung eines solchen Transports mit Lastenrädern bereit? mehr zu: Lastenrad-Umzug verfilmen - Umziehende gesucht!

fLotte Projektbüro - Jobangebot bei fLotte kommunal

19. April 2021

Bild

Im ADFC Projekt "fLotte kommunal" wird eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter für die Unterstützung im fLotte-Projektbüro gesucht: Erste Ansprechperson für eingehende E-Mails und Anrufe, die Bearbeitung von Anliegen der Nutzerinnen und Nutzer, sowie die Kooperation und Koordination mit den ehrenamtlichen und hauptamtlichen Akteuren bei der fLotte ... mehr zu: fLotte Projektbüro - Jobangebot bei fLotte kommunal

Tag der Nachbarn 2021 - Mitmach-Aktion "Danke" zu Freien Lastenrädern

18. April 2021

Bild

Zum Tag der Nachbarn 2021 von der der nebenan.de Stiftung gGmbH, gibt es ab heute die passende Mitmach-Aktion zu Freien Lastenrädern: "Danke!".
Die flotte Berlin wird am Tag der Nachbarn 2021 mit Freien Lastenräder aus der fLotte Berlin mit der "Station ANROLD" dabei sein. Das dreirädrige Schwerlastenrad an der TU Berlin, von der Zentraleinrichtung Hochschulsport, auf dem Südcampus, am Geb. V, steht symbolisch für die Commons-Aktion.
Beim "Tag der Nachbarn" mitmachen. fLotte ist dabei! mehr zu: Tag der Nachbarn 2021 - Mitmach-Aktion "Danke" zu Freien Lastenrädern

Foto- und Fahrradkulturwettbewerbs 2021 - Die Siegerinnen und Sieger stehen fest

15. April 2021

Bild
mit Herz fotografiert

Die Jury, aus den Initiatoren und Partnern des Wettbewerbs "Der Deutsche Fahrradpreis 2021", hat die Top 3 Fotos des diesjährigen Fotowettbewerbs mit dem Motto "Aus Liebe zum Rad" ausgewählt.
1. Platz: Anette Sander - … mit Herz fotografiert.
2. Platz: Alice Wittrock - …gleichberechtigt.
3. Platz: Hendrik Nölle - … hat alles seinen Platz.
Das SAI-Lab gratuliert! mehr zu: Foto- und Fahrradkulturwettbewerbs 2021 - Die Siegerinnen und Sieger stehen fest

Bewerbung des "FFL" beim Projekt Nachhaltigkeit 2021

10. April 2021

Bild

Unter dem Titel „Projekt Nachhaltigkeit" zeichnen seit dem Jahr 2018 die vier RENN, mit dem Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) als Kooperationspartner, Projekte für nachhaltige Entwicklung mit einem Qualitätssiegel aus. In diesem Jahr reicht das SAI-Lab für das "Forum Freie Lastenräder (FFL)" eine Bewerbung um diese Auszeichnung für nachhaltige Entwicklung ein. mehr zu: Bewerbung des "FFL" beim Projekt Nachhaltigkeit 2021

Bewerbung der "fLotte" beim Projekt Nachhaltigkeit 2021

10. April 2021

Bild

Unter dem Titel „Projekt Nachhaltigkeit" zeichnen seit dem Jahr 2018 die vier RENN, mit dem Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) als Kooperationspartner, Projekte für nachhaltige Entwicklung mit einem Qualitätssiegel aus. Auch in diesem Jahr reicht das SAI-Lab für die "fLotte: Freie Lastenräder für Berlin" eine Bewerbung um diese Auszeichnung für nachhaltige Entwicklung ein. mehr zu: Bewerbung der "fLotte" beim Projekt Nachhaltigkeit 2021

fLotte nachhaltig ... bei Berlin 21 e.V.

10. April 2021

Bild

Das SAI-Lab hat für "Die fLotte: Freie Lastenräder für Berlin" nun den Fragebogen für die Veröffentlichung im Internet und im Katalog von "Vielfältig nachhaltig für Berlin – zeig, was du machst!" ausgefüllt. Mit Freien Lastenrädern lässt sich Nachhaltigkeit leben und nachhaltige Entwicklung erleben. Die Familie der fLotte tut dies jeden Tag! Praktische Nachhaltigkeit für Alle: Nachhaltige Lastenradmobilität für die Verkehrswende. mehr zu: fLotte nachhaltig ... bei Berlin 21 e.V.

Bewerbung des SAI-Lab mit "lenosu" beim Projekt Nachhaltigkeit 2021

10. April 2021

Bild

Unter dem Titel „Projekt Nachhaltigkeit" zeichnen seit dem Jahr 2018 die vier RENN, mit dem Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) als Kooperationspartner, Projekte für nachhaltige Entwicklung mit einem Qualitätssiegel aus. Auch in diesem Jahr bewirbt sich das SAI-Lab mit der Initiative „lenosu“ um diese Auszeichnung für nachhaltige Entwicklung. mehr zu: Bewerbung des SAI-Lab mit "lenosu" beim Projekt Nachhaltigkeit 2021

"Geburtstag" = Tage seit Gründung: 27394

09. April 2021

Bild
Die Tage dazwischen - Jeder Tag zählt

Wir freuen uns heute am 09.04.2021 und feiern: "75 Jahre - die TU Berlin feiert Geburtstag". Dazu ergänzen wir aus dem SAI-Lab die Tage zwischen der Gründung der TU Berlin und dem heutigen Jahrestag: 27394! mehr zu: "Geburtstag" = Tage seit Gründung: 27394

Wir gratulieren WEtell GmbH zum erfolgreichen Crowdinvest

08. April 2021

Bild

Das SAI-Lab hat sich mit einer kleinen Summe beim Funding beteiligt und freut sich über: "Crowdinvest abgeschlossen! 700.000€ in weniger als 2h!" mehr zu: Wir gratulieren WEtell GmbH zum erfolgreichen Crowdinvest

SAI-Lab These zu "Primär sichere Infrastruktur für Verkehr"

07. April 2021

Bild

Zum derzeit vielerorts sehr zweckmäßigem Einsatz und oft sicherheitsrelevanter Notwendigkeit von Techniken und Sensoren der Erfassung von konkreten Verkehrssituationen, wie mit SimRa (u.a.), gibt es einen Beitrag vom SAI-Lab. Aufgrund von anhaltenden Beinahe-Unfälle und erschreckenden Unfallstatistiken veröffentlicht das SAI-Lab die These zu "Primär sichere Infrastruktur für Verkehr". Detektieren von Gefahrensituationen ist wichtig und hilfreich. Wenn die wesentliche Ursache für Unfälle in der Verkehrsinfrastruktur liegt, dann ist der Umbau zu sicherheitsprioritärer und fehlertoleranter Verkehrsinfrastruktur notwendig. Wenn es zu diesem Teil der Verkehrswende weiterer Argumente oder zusätzlicher Daten und Fakten bedarf, dann gilt; messen, erfassen, dokumentieren, analysieren und berichten ... mehr zu: SAI-Lab These zu "Primär sichere Infrastruktur für Verkehr"

FFL für den "Neumarkter Lammsbräu Preis für Nachhaltigkeit 2021" nominiert

30. März 2021

Bild

Als kleiner Teil von fLotte Berlin hat das SAI-Lab eine Bewerbung geschrieben. Dabei wurden wir tatkräftig von den Sprecherinnen und Sprechern aus dem Forum Freie Lastenräder (FFL) unterstützt. Die Nominierung des Forums Freie Lastenräder (FFL) am Nachhaltigkeitspreis 2021 der Neumarkter Lammsbräu von der Neumarkter Lammsbräu Gebr. Ehrnsperger KG ist eingereicht. Für alle Informationen rund um diese Nominierung, den Wettbewerb und die Gewinner gibt es hier eine Webseite.
Wir drücken dem Forum Freie Lastenräder (FFL) die Daumen! ... mehr zu: FFL für den "Neumarkter Lammsbräu Preis für Nachhaltigkeit 2021" nominiert

22.03.2021 - Weltwassertag

Bild

Der heutige Weltwassertag steht unter dem Motto "Wasser wertschätzen und den Wert des Wassers würdigen" ("Valuing Water"). Sich Gedanken über die lebenswichtige Bedeutung von Wasser und seinen biologischen Wert zu machen ist die Botschaft ... mehr zu: 22.03.2021 - Weltwassertag

Dank www.torffrei.info auch an der TU Berlin aktiv torfhaltige Blumenerden meiden

Bild

Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. informiert zum Beginn der Gartensaison über den aktiven Beitrag zum Klimaschutz durch "torf-frei": Meide torfhaltige Blumenerden.
Auf www.torffrei.info finden alle Angehörigen der TU Berlin, sowie alle Hobbygärtnerinnen und Hobbygärtnerinnen, ebenso auch die Profigärtnerinnen und Profigärtner der TU Berlin in einer Datenbank über 200 torffreie Erden diverser Herstellerung für viele Einsatzbereiche. "Mit einer bewussten Kaufentscheidung wird der eigene Blumentopf zum Klimaschützer – machen Sie mit!Verzicht auf "Torf" lassen sich naturnahe Lebensräume erhalten, die natürlichen Ressourcen schützten und die biologische Vielfalt fördern. Die Reduzierung des Verbrauchs an Torf in Deutschland ist auch ein Element im Klimaschutz.".
Wir rufen die TU Berlin auf: Bei "torf-frei"mit dabei sein ... mehr zu: Dank www.torffrei.info auch an der TU Berlin aktiv torfhaltige Blumenerden meiden

Smart City Strategie Berlin 2021 - Umfrage "Ideensammlung"

21. März 2021

Bild

Von der Senatskanzlei - Der Regierende Bürgermeister von Berlin gibt es auf "mein.berlin.de" vom 15.-31.03.2021 eine Umfrage, die erste Online-Beteiligung zu "Ideen für die Zukunft der Smart City", für die "Smart City Strategie Berlin 2021".
Die Ergebnisse der anonymen Umfrage fließen in die Entwicklung eines „Strategischen Rahmens“ ein. Darauf aufbauend, soll ab September 2021, beziehungsweise wohl nach der Wahl zum Abgeordnetenhaus von Berlin 2021, die eigentliche Smart City-Strategie entstehen, zu der ebenfalls Beteiligungsformate geplant sind. Mitmachen! mehr zu: Smart City Strategie Berlin 2021 - Umfrage "Ideensammlung"

Förderprogramm 2021: SenUVK stellt die Lastenradförderung neu auf ...

16. März 2021

Bild

Meldung: Förderprogramm 2021 für "nicht-private" Lastenräder. "Berlin startet voraussichtlich vor dem Sommer 2021 das zweite Lastenradförderprogramm in dieser Legislaturperiode" ... mehr zu: Förderprogramm 2021: SenUVK stellt die Lastenradförderung neu auf ...

Projektidee - zeitunabhängig und infektionsschutz-konform Ausstellungen besuchen = Schlaufenster

15. März 2021

Bild

Mit der Projektidee „EXADIN 08: Schlaufenster - Die Campus-Spaziergang-Ausstellung (CSA)“ werden vorhandene Fensterflächen für Ausstellungen entdeckt, ertüchtigt und genutzt. So kann mit dem geografischen Prinzip der "Räumlichen Entkopplung" (hier vom Ort des Museums oder des Ausstellungsraumes) - auch in Zeiten einer Pandemie oder Epidemie - der kulturelle Dialog zwischen Kunst und Gesellschaft aufrecht erhalten werden. Dazu werden die passenden Fenster der Hochschule zur Flaniermeile: Wie bei den Schaufenstern von Geschäften.
Mach was aus dem Fenster ... mehr zu: Projektidee - zeitunabhängig und infektionsschutz-konform Ausstellungen besuchen = Schlaufenster

Projektidee - Hochschultransport mit Multifuktions-Lastenanhänger-Handwagen nachhaltig entwickeln

14. März 2021

Bild

Mit dem Projekt „Ecologistic 12: Multifuktions-Lastenanhänger-Handwagen im Hochschultransport“ werden nachhaltige und nützliche logistische Lösungen für den innovativen Einsatz von Lastenanhänger-Handwagen entwickelt und eingeführt. Zu den Lastenanhänger-Handwagen gehören ergänzende Lösungen für Transporte mit passenden Containersystemen ebenso dazu, wie die soziale Teilhabe und Interaktion mit Bürgerinnen und Bürgern im Reallabor beim dynamischen Aufbau und dem integriertem Betrieb der Lastenanhänger-Handwagen an der Hochschule. Damit werden Lieferketten verbessert, die allgemeine nachhaltige Ausstattung entwickelt und neuen gemeinschaftliche Formen des kreativen Multi-/Re-Use die Türen und Tore geöffnet. mehr zu: Projektidee - Hochschultransport mit Multifuktions-Lastenanhänger-Handwagen nachhaltig entwickeln

Projektidee "Bicycle Dashcam Collection" als Impuls für die Reallabor-Arbeit

14. März 2021

Bild

Mit dem Projekt „CodeBlue 49: Bicycle Dashcam Collection“ wird die Erstellung einer Übersicht, die Auswertung und die Beurteilung von Dashcam-Serien zu „Fahrrad-Beinaheunfällen“, „verkehrskritischen Situationen im Radverkehr“ und „verbreiteten Gefahren für Radfahrende“ für den Arbeitsschutz in der Initiative „lenosu“ vorgestellt. Aus den Filmen und Filmausschnitten können wertvolle Erkenntnisse für die nachhaltige Fahrradmobilität gewonnen werden. Die Ergebnisse und Erkenntnisse können zu Veränderungen in den Bereichen der Forschung, im Verhalten und bei den Verhältnissen beitragen. Im Projekt sollen die bereits notierten Fragen aufgegriffen und beantwortet werden. Dazu greift das Projekt pragmatisch die Methode der Stadtmanufaktur auf und kombiniert dies gezielt mit der Arbeit im Reallabor. mehr zu: Projektidee "Bicycle Dashcam Collection" als Impuls für die Reallabor-Arbeit

Das BAFA Info-Lastenrad sieht aus wie eine blaue LAURA

27. April 2021

Bild
Die "Blaue LAURA" !?

Das BAFA informiert über die Förderung von E-Lastenfahrrädern. Dazu wurde das schöne Foto eines Lastenrads der Marke Urban Arrow in der Modellgröße "XL", mit einer passenden Kiste "Flightcase", für die Webseite ausgewählt. Wenn unser Lastenrad LAURA sprechen könnte, würde es sagen: "Hallo blaue Schwester!" ... mehr zu: Das BAFA Info-Lastenrad sieht aus wie eine blaue LAURA

10. Jahrestag der Fukushima-Katastrophe: Schweigeminute

11. März 2021

Bild

Am 10. Jahrestag der Fukushima-Katastrophe wurde in Japan mit stillem Gedenken und Gebeten der Opfer der verheerenden Erdbeben- und Tsunami-Katastrophe gedacht. Auch vom SAI-Lab haben wir uns um 6.46 Uhr (MEZ) an der Schweigeminute beteiligt. Es war der Zeitpunkt des Erdbebens am 11.03.2011 der die Region Tohoku im Nordosten Japans erschütterte. Wir greifen aus diesem Anlass auch ein Thema der Nachhaltigkeit auf: Wohin mit den radioaktiven Abfällen. Wie nachhaltig ist Atomstrom, wenn die geschätzten Kosten der Endlagerung einberechnet werden? Selbst in Fukushima wird derzeit noch zwischengelagert ... mehr zu: 10. Jahrestag der Fukushima-Katastrophe: Schweigeminute

Preload-Checker anstelle Upload-Filter

11. März 2021

Bild

Beim "Digital Competence Checker" geht es um den Ansatz "bottom-up" oder "top-down" beim Urheberrecht zum Schutz von geistigem Eigentum oder geschaffener Werke auf Social-Media-Plattformen und Medienportalen. Die Eigenverantwortung und Medienkompetenz kann mit einem Preload-Checker gestärkt werden. Dann würde für Upload-Filter lediglich die Gegenprüfung im Sinne einer Nachkontrolle verbleiben. mehr zu: Preload-Checker anstelle Upload-Filter

Großartige Lichtverschmutzung lebt in Fotos weiter

10. März 2021

Bild

Das SAI-Lab ist im Zwiespalt: Einerseits war es wichtig auf die Ziele der Nachhaltigkeit hinzuweisen und die Agenda 2030 weltweit bekannt zu machen, andererseits war die Lichtinstallation "Let’s get the job done" eine Verschmutzung der Nacht. Wenn nun die Fotos dieser Aktion weiter veröffentlicht werden, ist das dann auch noch Lichtverschmutzung? mehr zu: Großartige Lichtverschmutzung lebt in Fotos weiter

Chronik

Bild

Die SAI-Lab Chroniken: Die Teaser von der Startseite, soweit wie möglich nach Monaten sortiert und auf die Jahre verteilt ... mehr zu: Chronik

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.