direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

SAI-Lab Ticker

Mall Anders: Workshop "Transport mit Lastenrädern" am 07.02.2022, 18:00-19:30 Uhr [1]

18. Januar 2022

Bild

Aus dem SAI-Lab bietet Michael Hüllenkrämer in der Mall Anders einen Workshop zum Transport mit Lastenrädernen an.
Mit Lastenrädern lassen sich viele Dinge das täglichen Lebens einfach, gesund und klimafreundlich gestalten. Mit drei Mitteln „Lastenrad + Kiste + Transportgut“ lassen sich Alternativen für des „Schleppen“ und „Tragen“ entdecken.
Was wäre, wenn fast jedes Geschäft im Einzelhandel für die Dinge, die dort gekauft werden können für Kundinnen und Kunden das passende Lastenrad zur kostenlosen Ausleihe bereitstellen ... Wie würde der Verkehrsraum, der Parkraum und der Geschäftsraum genutzt, wenn alles mit Lastenrädern sehr leicht erreichbar wäre? ... mehr zu: Mall Anders: Workshop "Transport mit Lastenrädern" am 07.02.2022, 18:00-19:30 Uhr [2]

Mall Anders: Vortrag "Transport mit Lastenrädern" am 07.02.2022, 16:00-17:00 Uhr [3]

18. Januar 2022

Bild

Aus dem SAI-Lab wird Michael Hüllenkrämer in der Mall Anders die fLotte Berlin vorgestellt: "Lastenräder als Leihsache von Bürgerinnen für Bürgerinnen bereitstellen". Es wird die Idee "Freie Lastenräder", das Forum Freie Lastenräder und die fLotte Berlin vorgestellt, unter anderem:
Wo steht das Lastenrad bereit = feste Stationen, Standortpartner. Wie wird das Lastenrad ausgeliehen = Buchungsportal mit Commons Booking. Wie wird die Verkehrssicherheit sichergestellt = Patinnen, Paten und viele Ehrenamtliche. Wie funktioniert das Kostenlos = auf der Basis von Spenden, Förderung und verschiedenen Partnerschaften. Und viele weitere Fragen und Antworten ... mehr zu: Mall Anders: Vortrag "Transport mit Lastenrädern" am 07.02.2022, 16:00-17:00 Uhr [4]

Changing Cities e.V.: Stadtwerkstatt am 25.01.2022, 19:00-21:00 Uhr [5]

19. Januar 2022

Bild

Vom SAI-Lab plant Michael Hüllenkrämer am Termin der Stadtwerkstatt "Werkstatt der guten Vorsätze" am 25.01.2022, 19:00-21:00 Uhr von Changing Cities e.V. teilzunehmen, um erneut einen Anlauf für "Freie Lastenräder" und die Mitwirkung mit den eigenen Lastenräder bei Changing Cities (u.a. fLotte Station, Patenschaft) sowie zu Lastenrädern und Lastenanhängern des SAI-Lab einzubringen. mehr zu: Changing Cities e.V.: Stadtwerkstatt am 25.01.2022, 19:00-21:00 Uhr [6]

nebenan.de Stiftung gGmbH: Tag der Nachbarn am 20.05.2022 ... [7]

17. Januar 2022

Bild

Der "Tag der Nachbarn" findet am 20. Mai 2022 mit dem Motto "Stärkt eure Nachbarschaft" statt. Auch das SAI-Lab wird sich wieder eine Mitmach-Aktion ausdenken und sich über ein Format mit Freien Lastenrädern einringen. Termin bitte merken! mehr zu: nebenan.de Stiftung gGmbH: Tag der Nachbarn am 20.05.2022 ... [8]

"Berlin zählt" ist ein Projekt der Bürgerwissenschaft mit dem Motto "Unsere Fenster zählen den Verkehr" [9]

13. Januar 2022

Bild

Das SAI-Lab fördert und unterstützt das Projekt "Berlin zählt". Dabei handelt es sich um einen Teil der Umsetzung der "WeCount Alliance - Berlin". Dazu ist das SAI-Lab ein Partner der Stadtteilgruppe Treptow-Köpenick des ADFC Berlin. Das Projekt ist ein bürgerwissenschaftliches Projekt (Citizen Science) an dem Berlinerinnen und Berliner mit einfachen Geräten an der Verbesserung der landesweiten Verkehrsdaten mitwirken können.
Das Motto dazu lautet: "Unsere Fenster zählen den Verkehr". Es sollen viele Zählgeräte verliehen werden. Die Geräte werden in Fenster platziert und können Daten zum Verkehr aus dem Blickfeld erfassen. Die Daten sind über den europäischen Datenserver, ganz nach dem Prinzip des Commons, verfügbar. Jedes Datum steuert einen Beitrag zur nachhaltigen Veränderung des Verkehrs bei.
Darüber hinaus fördert das SAI-Lab das Projekt mit zusätzlichen nützlichen und innovativen Mitteln und Materialien; Beispielsweise der Anzeige der erfassten Daten mit einem elektronischen Display auf Basis der e-Paper Technologie ... mehr zu: "Berlin zählt" ist ein Projekt der Bürgerwissenschaft mit dem Motto "Unsere Fenster zählen den Verkehr" [10]

Dezentrale Ziele für Nachhaltigkeit und nachhaltige Entwicklung des SAI-Lab [11]

03. Januar 2022

Bild

Das SAI-Lab stellt seine dezentralen Ziele für Nachhaltigkeit und die nachhaltige Entwicklung vor!
Es werden die Ziele, Fakten, Informationen und Ideen für die dezentrale Nachhaltigkeit und nachhaltige Entwicklung benannt und veröffentlicht. Dazu ist das Projekt "Sustainer 060: Distributed Sustainability | Nachhaltigkeit verteilen und verbreiten" angelegt. Darin gibt es zunächst die Erklärung und dazu weitere Angaben für eine möglichst smarte (specific, measurable, achievable, reasonable, time-bound) Dokumentation. mehr zu: Dezentrale Ziele für Nachhaltigkeit und nachhaltige Entwicklung des SAI-Lab [12]

CargoBikeCity - Spielend die Welt verändern! Mein Berlin - Smart City [13]

02. Januar 2022

Bild

Aus dem SAI-Lab gibt es eine Idee für die Smart City im Themenfeld "Erreichbarkeit und stadtverträgliche Mobilität" von Michael Hüllenkrämer und Roland Rutz:
CargoBikeCity - Spielend die Welt verändern!
Für die klimafreundliche, digital vernetzte und barrierefreie Mobilität in der Smart City soll Kinderverkehr mit Lastenrädern ein echtzeit Spiel unter bedingungen des Reaalabors entwickelt werden. Wie kombinieren und organisieren Kinder und Jugendliche die Lastenrad-Logistik für eine bedarfsgerechte und effektive Mobilität? Mehr unter URL URL: https://mein.berlin.de/ideas/2022-13532/ [14]. mehr zu: CargoBikeCity - Spielend die Welt verändern! Mein Berlin - Smart City [15]

Beste Wünsche für nachhaltige Weihnachten und rege nachhaltige Entwicklung in 2022

Freitag, 24. Dezember 2021

Lupe [16]

Das SAI-Lab wünscht allen Menschen auf unserem wunderbaren blauen Planeten Erde ein nachhaltiges Weihnachten! Möge diese Zeit insbesondere zu „Keine Armut“, „Keine Hungersnot“ und „Frieden und Gerechtigkeit“ mit „Partnerschaften, um die Ziele zu erreichen“ beitragen.
Mit dem Blick auf das Jahr 2022 hoffen wir auf rege nachhaltige Entwicklung auch zu allen anderen Zielen der Nachhaltigkeit!

Goldener Schraubenzieher 2021: .. für Schuhmachermeister Rolf Rainer aus Mettmann [17]

14. Dezember 2021

Bild

Der Runde Tisch Reparatur e.V. verleiht den Goldenen Schraubenzieher 2021: "(...) Mit seinem jahrzehntelangen Engagement für die Förderung der Schuhreparatur hat Schuhmachermeister Rolf Rainer aus Mettmann die Reparatur und das reparierende Handwerk gestärkt und sich gegen die Wegwerfkultur und für einen nachhaltigen Umgang mit unseren Ressourcen gestemmt." ... mehr zu: Goldener Schraubenzieher 2021: .. für Schuhmachermeister Rolf Rainer aus Mettmann [18]

DGUV Kampagne kommmitmensch endet zum 31.12.2021 [19]

14. Dezember 2021

Bild

"Rund vier Jahre warb kommmitmensch für Prävention in Betrieben und Bildungseinrichtungen. Nun wird die Kampagne zum Ende des Jahres 2021 beendet."
Das SAI-Lab resümiert im Rückblick, gibt eine Einschätzung, stellt eine Selbstverpflichtung auf, sagt Danke und gibt einen Ausblick: Die „Vision Zero“ - eine Welt ohne Arbeitsunfälle und arbeitsbedingte Erkrankungen. mehr zu: DGUV Kampagne kommmitmensch endet zum 31.12.2021 [20]

Förderung gebrauchter Lastenräder für das Gemeinwohl in Brandenburg endet am 31.12.2021 [21]

11. Dezember 2021

Bild

Das SAI-Lab beendet die Förderung für gebrauchte Lastenräder, die als Freie Lastenräder in Brandenburg fahren wollen und sollen, zum 31.12.2021.
Es ist geplant den Re-Use von Lastenräder für die Nutzung als "Freie Lastenräder" in vier Jahren (also ab dem Jahr 2025) erneut ausrufen. Dann sind die einst "neuen" Lastenräder aus dem Landesförderprogramm schon etwas älter. Dann könnten vielleicht einige der derzeit gewerblichen und privaten Lastenräder zu "geteilten, freien" Lastenrädern werden ... mehr zu: Förderung gebrauchter Lastenräder für das Gemeinwohl in Brandenburg endet am 31.12.2021 [22]

Mehr Mikrodepots oder eine Renaissance der Post- und Paketinfrastruktur [23]

06. Dezember 2021

Bild

Im Zusammenhang mit der Verkehrswende, dem Wirtschaftsverkehr und dem Mobilitätsgesetzt (in Berlin) taucht häufig das Wort "Mikrodepot" auf. Der Artikel skizziert die Gegenthese und plädiert für eine Renaissance der Post- und Paketinfrastruktur ... mehr zu: Mehr Mikrodepots oder eine Renaissance der Post- und Paketinfrastruktur [24]

Commons Cargobike & Sustainability Hotspot [25]

05. Dezember 2021

Bild

Artikel: Commons Cargobike & Sustainability Hotspot
Der Artikel stellt die Antwort auf die Einladung der Initiator:innen von POP Ku-damm vor. Es geht um das Angebot der Mitwirkung an der Gestaltung und Entwicklung der Berliner City West und der "Contribution" aus dem SAI-Lab in Form von einem „Commons Cargobike & Sustainability Hotspot“. mehr zu: Commons Cargobike & Sustainability Hotspot [26]

FFL & Konferenz Cargo Bike Sharing Europe am 18.-19.05.2022 in Köln [27]

02. Dezember 2021

Bild

Die erste europäische „Cargobike Sharing Fachkonferenz“ ist für den 18./19. Mai 2022 auf der neuen Messe „polisMobility“ in Köln geplant.
Wir aus dem SAI-Lab freuen uns, dass die Sprecherinnen und Sprechern vom Forum Freie Lastenräder (FFL) der Anfrage "FFL ist Offizieller Partner" zugestimmt haben. So ist es jetzt auf der Konferenzseite www.cargobikesharing.eu umgesetzt ... mehr zu: FFL & Konferenz Cargo Bike Sharing Europe am 18.-19.05.2022 in Köln [28]

Chronik [29]

Bild

Die SAI-Lab Chroniken: Die Teaser von der Startseite, soweit wie möglich nach Monaten sortiert und auf die Jahre verteilt ... mehr zu: Chronik [30]

  • SAI-Lab bei facebook [31]

  • SAI-Lab bei twitter [32]

  • sei Real-Labor? - SAI-Lab! [33]

  • Über uns [34]

  • Nachhaltigkeit [35]

  • Aktionen [36]

  • Veranstaltungen [37]

  • Initiativen [38]

  • Projekte [39]

  • Kampagne [40]

  • Freunde [41]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.
Copyright TU Berlin 2008